Rechtsprechung
   OLG Celle, 02.11.2015 - 1 W 14/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,30691
OLG Celle, 02.11.2015 - 1 W 14/15 (https://dejure.org/2015,30691)
OLG Celle, Entscheidung vom 02.11.2015 - 1 W 14/15 (https://dejure.org/2015,30691)
OLG Celle, Entscheidung vom 02. November 2015 - 1 W 14/15 (https://dejure.org/2015,30691)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,30691) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Höhe des Stundensatzes bei Berechnung des Haushaltsführungsschadens

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Haushaltsführungsschaden bei einfachen Pflegeleistungen in Höhe von 8 EUR/Stunde nicht zu beanstanden

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Haushaltsführungsschaden bei einfachen Pflegeleistungen in Höhe von 8 EUR/Stunde nicht zu beanstanden

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 92 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Arzthaftung | Schadenshöhe | Stundensatz bei Haushaltsführungsschaden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 287
    Höhe des Stundensatzes bei Berechnung des Haushaltsführungsschadens

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • SVR 2016, 74
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Celle, 26.06.2019 - 14 U 154/18

    Haushaltsführungsschaden ist ohne Tabellenwerke zu schätzen.Für den

    Das Oberlandesgericht Celle legt in ständiger Rechtsprechung (vgl. beispielhaft OLG Celle, Beschl. v. 02.11.2015 - 1 W 14/15, SVR 2016, 74; Senat, Urt. v. 18.09.2013 - 14 U 167/12, BauR 2014, 321, juris-Rn. 104; Senat, Urt. v. 30.11.2011 - 14 U 182/10, NZV 2012, 547, juris-Rn. 104; Senat, Urt. v. 09.09.2004 - 14 U 32/04, NJW-RR 2004, 347) einen Stundensatz von 8, 00 EUR bei der Berechnung des fiktiven Schadensersatzes im Rahmen des Haushaltsführungsschadens zugrunde.
  • LG Köln, 22.12.2020 - 3 O 224/16
    So hat beispielsweise das Oberlandesgericht Celle in seiner Entscheidung Beschluss vom 02.11.2015 - 1 W 14/15 zur Begründung eines Stundensatzes von 8, 00 EUR ausdrücklich auf seine bisherige Rechtsprechung verwiesen, hierunter sein Urteil vom 18.09.2013, 14 U 167/12, dessen Gegenstand ein Haushaltsführungsschaden beginnend in den 1990ern Jahren war (vgl. dortige Tz. 105, zitiert nach juris).
  • OLG Karlsruhe, 10.03.2017 - 14 U 112/15

    Verkehrsunfall - Fußgängerkollision mit Fahrzeug mit einem alkoholisierten Fahrer

    Insoweit hält der Senat einen Stundensatz von 8, 00 EUR für ausreichend (vgl. OLG Koblenz, DAR 2015, 462; OLG Celle, GesR 2015, 720 m.w.Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht