Rechtsprechung
   EGMR, 26.09.1995 - 18160/91, 25/1994/472/553   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    DIENNET v. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation of Art. 6-1 (publicly) No violation of Art. 6-1 (impartiality) Non-pecuniary damage - finding of violation sufficient Costs and expenses partial award - domestic proceedings Costs and expenses partial award - Convention proceedings (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    DIENNET c. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation de l'Art. 6-1 (publiquement) Non-violation de l'Art. 6-1 (impartialité) Préjudice moral - constat de violation suffisant Remboursement partiel frais et dépens - procédure nationale Remboursement partiel frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • Serie A Nr. 325-A



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (119)  

  • EGMR, 02.02.2017 - 10211/12

    Sexualstraftäter scheitert mit Beschwerde gegen nachträgliche

    Aus der Pflicht zur Unparteilichkeit kann kein allgemeiner Grundsatz abgeleitet werden, wonach eine Rechtsmittelinstanz, die eine Verwaltungs- oder eine Gerichtsentscheidung aufhebt, verpflichtet wäre, die Sache an eine andere Gerichtsbehörde oder ein anders zusammengesetztes Organ der betreffenden Behörde zurückzuverweisen (siehe Ringeisen./. Österreich, 16. Juli 1971, Rdnr. 97, Serie A Band. 13; und Diennet./. Frankreich, 26. September 1995, Rdnr. 38, Serie A Band 325-A).
  • EGMR, 04.12.2018 - 10211/12

    Sicherungsverwahrung für deutschen Sexualmörder gebilligt

    ... It cannot be stated as a general rule resulting from the obligation to be impartial that a superior court which sets aside an administrative or judicial decision is bound to send the case back to a different jurisdictional authority or to a differently composed branch of that authority (see Ringeisen v. Austria, 16 July 1971, § 97, Series A no. 13, and Diennet v. France, 26 September 1995, § 38, Series A no. 325-A).".
  • EGMR, 02.10.2018 - 40575/10

    Claudia Pechstein scheitert mit Klage gegen den Sportgerichtshof Cas

    Par la transparence qu'elle donne à l'administration de la justice, elle aide à atteindre le but de l'article 6 § 1: le procès équitable, dont la garantie compte parmi les principes fondamentaux de toute société démocratique (Diennet c. France, 26 septembre 1995, § 33, série A no 325-A, B. et P. c. Royaume-Uni, nos 36337/97 et 35974/97, § 36, CEDH 2001-III, Olujic c. Croatie, no 22330/05, § 70, 5 février 2009, Martinie c. France [GC], no 58675/00, § 39, CEDH 2006-VI, et Nikolova et Vandova c. Bulgarie, no 20688/04, § 67, 17 décembre 2013).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht