Schlußanträge unten: Generalanwalt beim EuGH, 30.06.2005

Rechtsprechung
   EuGH, 22.11.2005 - C-144/04   

Volltextveröffentlichungen (15)

  • lexetius.com

    Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 2, 5 und 8 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Richtlinie 2000/78/EG - Artikel 6 - Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf - Diskriminierung aufgrund des Alters

  • IWW
  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Mangold

    Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 2, 5 und 8 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Richtlinie 2000/78/EG - Artikel 6 - Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf - Diskriminierung aufgrund des Alters

  • EU-Kommission

    Mangold

    Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 2, 5 und 8 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Richtlinie 2000/78/EG - Artikel 6 - Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf - Diskriminierung aufgrund des Alters

  • EU-Kommission

    Mangold

    Grundsätze, Ziele und Aufgaben der Verträge , Sozialvorschriften

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Europarechtswidrigkeit der Regelung des TzBfG über die Zulässigkeit einer uneingeschränkten Befristung von Arbeitsverträgen bei älteren Arbeitnehmern ("Mangold/Helm")

  • opinioiuris.de

    Mangold

  • arbeitsrecht-rheinland-pfalz.de

    Befristungen aufgrund des Alters; Diskriminierungsverbot ("Mangold")

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Befristungen aufgrund des Alters; Diskriminierungsverbot ("Mangold")

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Europarechtswidrigkeit der Regelung, die für Arbeitnehmer über 52 Jahre uneingeschränkt befristete Arbeitsverträge zulässt

  • hensche.de

    Diskriminierung: Alter, Altersdiskriminierung, Altersbefristung, Befristung: Alter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Richtlinie 2000/78/EG Art. 6
    Sozialvorschriften, Grundsätze, Ziele und Aufgaben der Verträge - Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 2, 5 und 8 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf - Diskriminierung aufgrund des Alters

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)

    Uneingeschränkte Befristungsmöglichkeit älterer Arbeitnehmer EU-rechtswidrig

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Sozialpolitik - DER GERICHTSHOF FESTIGT DEN SCHUTZ DER ARBEITNEHMER IN BEZUG AUF UNGLEICHBEHANDLUNGEN WEGEN DES ALTERS

  • IWW (Leitsatz und Kurzanmerkung)

    Befristetes Arbeitsverhältnis - EuGH: Unbegrenzte Befristungsmöglichkeit für ältere Arbeitnehmer ist unwirksam

  • IWW (Kurzinformation)

    Befristete Verträge mit Mitarbeitern über 52 Jahre

  • IWW (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Befristete Verträge mit Mitarbeitern über 52 Jahre

  • meyer-koering.de (Kurzinformation)

    Altersbefristung nach § 14 Abs. 3 S. 4 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Mangold

    Richtlinie 1999/70/EG - Paragrafen 2, 5 und 8 der Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge - Richtlinie 2000/78/EG - Artikel 6 - Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf - Diskriminierung aufgrund des Alters

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Befristung: Unwirksame Befristung von Arbeitsverträgen mit älteren Arbeitnehmern

  • hensche.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Top 10 der arbeitsgerichtlichen Entscheidungen 2007

  • hensche.de (Kurzinformation)

    Die "Mangold-Rechtsprechung" des EuGH und des BAG auf dem Prüfstand des Verfassungsrechts

  • uni-bayreuth.de (Auszüge)

    Mangold

  • rpmed.de PDF (Kurzinformation)

    Verbot der Altersdiskriminierung - "Mangold"

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    EuGH festigt Schutz älterer Arbeitnehmer - Hartz-Gesetz insoweit nichtig - Ältere Arbeitnehmer dürfen nicht unbegrenzt mit befristeten Verträgen beschäftigt werden

  • 123recht.net (Pressemeldung, 22.11.2005)

    Befristung von Arbeitsverträgen ab 52 Jahren // Hartz-I-Regelung gekippt

Besprechungen u.ä. (17)

  • zjs-online.com PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Europarecht und nationale Rechtsordnung: "Mangold" in geklärtem dogmatischem Kontext (Benedikt Forschner; ZIS 2011, 456)

  • IWW (Leitsatz und Kurzanmerkung)

    Befristetes Arbeitsverhältnis - EuGH: Unbegrenzte Befristungsmöglichkeit für ältere Arbeitnehmer ist unwirksam

  • nomos.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Effet utile als Auslegungsgrundsatz (Prof. Dr. Dr. Michael Potacs; EuR 2009, 465)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    RL 2000/78/EG Art. 6 Abs. 1; RL 1999/70/EG; TzBfG § 14 Abs. 3
    Europarechtswidrigkeit der uneingeschränkten Befristung von Arbeitsverträgen bei älteren Arbeitnehmern ("Mangold/Helm")

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Die Bestimmungen im TzBfG, die einen Abschluss befristeter Arbeitsverträge mit älteren Arbeitnehmern uneingeschränkt erlauben, sind gemeinschaftswidrig

  • cep.eu PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Stoppt den Europäischen Gerichtshof (Prof. Dr. Roman Herzog / Dr. Lüder Gerken; F.A.Z vom 08.09.2008)

  • gleisslutz.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Auf "Junk" folgt "Mangold" - Europarecht verdrängt deutsches Arbeitsrecht (Dr. Jobst-Hubertus Bauer / Dr. Christian Arnold; NJW 2006, 6-12)

  • Universität des Saarlandes (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Rechtsstaatswidriger Griff in die Kasse des Arbeitgebers? - Rückwirkende Änderung von Arbeitsverträgen durch die Rechtsprechung (Stephan Weth)

  • zaoerv.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Die Architektonik des europäischen Grundrechtsraums (Dr. Hans-Georg Dederer; ZaöRV 2006, 575)

  • avocado-law.com (Entscheidungsbesprechung)

    Möglichkeit zur Altersbefristung nach § 14 Abs. 3 TzBfG unwirksam

  • Universität des Saarlandes (Entscheidungsbesprechung)

    "Mangold" als ausbrechender Rechtsakt (Lüder Gerken / Volker Rieble / Günter H. Roth / Torsten Stein / Rudolf Streinz; 2009)

  • rpmed.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Verbot der Altersdiskriminierung (RA Dr. Berit Jaeger)

  • mpifg.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Warum betreibt der Europäische Gerichtshof Rechtsfortbildung? Die Politisierungshypothese (Martin Höpner)

  • tu-dresden.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Der Untergang des Abendlandes: Von einem Kreuzzung gegen der Erfinder der europäischen Grundrechte - Erwiderung auf Herzog/Gerken (Thomas Groh; myops 5/2009, S. 9)

  • uni-hannover.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Grundrechte vs. "effet utile" - Vom Umgang des EuGH mit seiner Doppelrolle als Fach- und Verfassungsgericht (Leslie Manthey, Christopher Unseld; ZEuS 2011, 323)

  • rav.de (Entscheidungsanmerkung)

    Ein klagbares Recht auf Nichtdiskriminierung - auch ohne Antidiskriminierungsgesetz! Der EuGH korrigiert die mangelnde Umsetzungsbereitschaft Deutschlands

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Mangold-Entscheidung

Sonstiges (22)

  • beck-blog (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Herzog fordert: Stoppt den EuGH

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Neues aus dem Befristungsrecht" von VPräs. BAG Hans-Jürgen Dörner, original erschienen in: NZA 2007, 57 - 63.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Unbegrenzte Prüfungsbefugnis des EuGH?" von Prof. Dr. Folkmar Koenigs, original erschienen in: DB 2006, 49 - 50.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Viel Lärm um Mangold" von StA Dr. Lorenz Leitmeier, original erschienen in: FA 2010, 4 - 7.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zur Entscheidung des EuGH vom 22.11.2005, Rs.: C-144/04 (Gemeinschaftsrechtswidrigkeit der sachgrundlosen Befristungsmöglichkeit bei Arbeitnehmern ab 52 Jahren)" von Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Reich, original erschienen in: EuZW 2006, 20 - 22.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "BB-Kommentar zum Urteil des EuGH vom 22.11.2005, Az.: C-144/04 (Verstoß des § 14 Abs. 3 TzBfG gegen das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot)" von RA Dr. Derk Strynby, WissMit, original erschienen in: BB 2005, 2753 - 2754.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Das Verbot der Altersdiskriminierung als allgemeiner Grundsatz des Europarechts: Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 22.11.2005, C-144/04 - Mangold/Helm" von Ass. iur. Marc Alexander Zedler, original erschienen in: GPR 2006, 151 - 154.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Europäisches Verbot der Altersdiskriminierung in Beschäftigung und Beruf" von Prof. Dr. Marita Körner, original erschienen in: NZA 2005, 1395 - 1398.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Mangold und die Folgen" von Dr. Tonio Gas, original erschienen in: EuZW 2007, 713.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Der Fall Mangold - eine "kopernikanische Wende im Europarecht"?" von Prof. Dr. Rudolf Streinz und Dr. Christoph Herrmann, LL.M., original erschienen in: RdA 2007, 165 - 169.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Zukunft des Arbeitsrechts: Eingriff in das nationale Arbeitsrecht durch den EuGH - Missachtung des Subsidiaritätsprinzips?" von Prof. Dr. Herbert Buchner, original erschienen in: BB-Special 2008, 6 - 11.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Altersdiskriminierung und erleichterte Befristung gemäß § 14 Abs. 3 TzBfG: ein Praxistest" von RA Dr. Matthias Kast, FAArbR, und RA Dr. Rajko Herrmann, original erschienen in: BB 2007, 1841 - 1846.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Umfang und Grenzen eines europäischen Verbots der Altersdiskriminierung im deutschen Recht" von Prof. Dr. Monika Böhm, original erschienen in: JZ 2008, 324 - 330.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Das "Sozialthema" zwischen EuGH und Nationalstaat - Überlegungen nach dem Lissabon-Urteil des BVerfG" von Prof. Dr. Eva Kocher, original erschienen in: AuR 2009, 332 - 338.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Mangold/Helm (EuGH, BB 2005, 2748) - Reform tut Not!" von RA Dr. Gernod Meinel, original erschienen in: BB 2006, 1.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Das Verbot der Altersdiskriminierung als allgemeiner Grundsatz des Gemeinschaftsrechts - der Beginn eines umfassenden europäischen Antidiskriminierungsrechts?" von Wiss. Mit. Tobias Richter und Wiss. Mit. Ssoufian Bouchouaf, original erschienen in: NVwZ 2006, 538 - 541.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Verbot der Antidiskriminierung als Gemeinschaftsgrundrecht" von Prof. Dr. Ulrich Preis, original erschienen in: NZA 2006, 401 - 410.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Grundsätzliche Bedeutung der gemeinschaftlichen Diskriminierungsverbote nach der Entscheidung Mangold" von Prof. Dr. Dagmar Schieck, original erschienen in: AuR 2006, 145 - 150.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Der EuGH als Superrevisionsinstanz in arbeitsrechtlichen Diskriminierungsstreitigkeiten" von Dr. Roland Abele, original erschienen in: BB 2005, 1.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Der Fall Mangold: Entdeckung eines europäischen Gleichbehandlungsprinzips?" von Prof. Dr. Hermann Reichold, original erschienen in: ZESAR 2006, 55 - 58.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Befristung von Arbeitsverträgen älterer Arbeitnehmer nach der Mangold-Entscheidung des EuGH" von RA Dr. Jörg Laber, FA ArbR und RA Markus J. Goetzmann, LL.M., original erschienen in: ArbRB 2006, 51 - 54.

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Ersuchen um Vorabentscheidung, vorgelegt aufgrund des Beschlusses des Arbeitsgerichts München vom 26. Februar 2004 in Sachen Werner Mangold gegen Rüdiger Helm.

Papierfundstellen

  • Slg. 2005, I-9981
  • NJW 2005, 3695
  • ZIP 2005, 2171
  • NVwZ 2006, 558 (Ls.)
  • EuZW 2006, 17
  • NZA 2005, 1345
  • WM 2005, 2327
  • DVBl 2006, 107
  • BB 2005, 2748
  • BB 2006, 52
  • DB 2005, 2638



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (500)  

  • EuGH, 17.04.2018 - C-414/16  

    Das Erfordernis, dass Bewerber um eine bei der Kirche zu besetzende Stelle einer

    Im Übrigen obliegt es dem nationalen Gericht, wenn es über die Beachtung der Art. 21 und 47 der Charta zu wachen hat, bei der etwaigen Abwägung mehrerer beteiligter Interessen - wie etwa der in Art. 17 AEUV verankerten Achtung des Status der Kirchen - insbesondere den durch den Unionsgesetzgeber in der Richtlinie 2000/78 geschaffenen Ausgleich zwischen diesen Interessen zu berücksichtigen, um zu klären, welche Verpflichtungen sich unter Umständen wie denen des Ausgangsverfahrens aus der Charta ergeben (vgl. entsprechend Urteil vom 22. November 2005, Mangold, C-144/04, EU:C:2005:709, Rn. 76, und Beschluss vom 23. April 2015, Kommission/Vanbreda Risk & Benefits, C-35/15 P[R], EU:C:2015:275, Rn. 31).
  • BAG, 06.04.2011 - 7 AZR 716/09  

    Sachgrundlose Befristung - "Zuvor-Beschäftigung"

    Die Rahmenvereinbarung gebietet - wie der Gerichtshof der Europäischen Union wiederholt entschieden hat - nicht, dass bereits der erste oder einzige befristete Arbeitsvertrag aus sachlichen Gründen gerechtfertigt sein muss (vgl. EuGH 23. April 2009 - C-378/07 bis C-380/07 - [Angelidaki] Rn. 90, Slg. 2009, I-3071; 22. November 2005 - C-144/04 - [Mangold] Rn. 41 f., Slg. 2005, I-9981) .
  • BAG, 24.03.2009 - 9 AZR 983/07  

    Urlaubsabgeltung bei Arbeitsunfähigkeit

    So hat der EuGH den Unanwendbarkeitsausspruch in der Sache Mangold mit dem Verbot der Altersdiskriminierung begründet, das auf den allgemeinen Grundsätzen des Gemeinschaftsrechts beruhe (22. November 2005 - C-144/04 - [Mangold] Rn. 78, Slg. 2005, I-9981; vgl. dagegen den nicht primärrechtlichen Prüfungsmaßstab in EuGH 16. Oktober 2007 - C-411/05 - [Palacios de la Villa] Rn. 42 ff., Slg. 2007, I-8531; siehe auch 23. September 2008 - C-427/06 - [Bartsch] Rn. 23 f., NZA 2008, 1119; zu den Fragen des Verstoßes gegen Primärrecht BAG 16. Oktober 2008 - 7 AZR 253/07 (A) - Rn. 32, 35 und 41).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 30.06.2005 - C-144/04   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    Mangold

    Richtlinie 1999/70/EG - Befristete Arbeitsverträge- Einschränkungen - Verschlechterungsverbot - Richtlinie 2000/78/EG - Verbot der Diskriminierung aufgrund des Alters - Nationale Regelung, die den Abschluss von befristeten Arbeitsverträgen mit älteren Arbeitnehmern gestattet - Keine Einschränkungen - Vereinbarkeit - Richtlinien - Noch nicht abgelaufene Umsetzungsfrist - Unmittelbare horizontale Wirkungen - Verpflichtung zu konformer Auslegung

  • EU-Kommission

    Mangold

    Richtlinie 1999/70/EG - Befristete Arbeitsverträge- Einschränkungen - Verschlechterungsverbot - Richtlinie 2000/78/EG - Verbot der Diskriminierung aufgrund des Alters - Nationale Regelung, die den Abschluss von befristeten Arbeitsverträgen mit älteren Arbeitnehmern gestattet - Keine Einschränkungen - Vereinbarkeit - Richtlinien - Noch nicht abgelaufene Umsetzungsfrist - Unmittelbare horizontale Wirkungen - Verpflichtung zu konformer Auslegung

  • EU-Kommission

    Mangold

    Grundsätze, Ziele und Aufgaben der Verträge , Sozialvorschriften

Kurzfassungen/Presse (2)

  • avocado-law.com (Kurzinformation)

    Altersbefristung ab dem 52. Lebensjahr europarechtswidrig?

  • 123recht.net (Pressemeldung, 30.6.2005)

    EuGH könnte Hartz-Regelung kippen // Gutachter gegen grundlose Befristung für ältere Arbeitnehmer

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Die Absenkung des Befristungsverbots auf das 52. Lebensjahr ist nicht mit der Richtlinie 2000/78/EG (Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf) vereinbar

Papierfundstellen

  • Slg. 2005, I-9981



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 27.10.2005 - C-212/04  

    Adeneler u.a.

    31 - Schlussanträge vom 30. Juni 2005 in der Rechtssache C-144/04 (Mangold, Slg. 2005, I-0000, Nrn. 115 und 120).
  • Generalanwalt beim EuGH, 17.11.2010 - C-477/09  

    Defossez

    Verschiedene Generalanwälte, darunter Generalanwalt Jacobs (Schlussanträge vom 20. Mai 1992 in der Rechtssache Parlament/Rat, C-295/90, Urteil vom 7. Juli 1992, Slg. 1992, I-4193, Nr. 43), Generalanwalt Darmon (Schlussanträge vom 17. November 1993 in der Rechtssache Regione Lombardia, C-236/92, Urteil vom 23. Februar 1994, Slg. 1994, I-483, Nr. 27), Generalanwalt Tizzano (Schlussanträge vom 30. Juni 2005 in der Rechtssche Mangold, C-144/04, Urteil vom 21. November 2005, Slg. 2005, I-9981, und vom 27. April 2006 in der Rechtssache Cordero Alonso) und Generalanwältin Kokott (Schlussanträge vom 27. Oktober 2005 in der Rechtssache Adeneler u. a.), haben Argumente für die Ausdehnung dieser Verpflichtung auch auf die Zeit während des Laufs der Frist für die Umsetzung der Richtlinie vorgebracht.

    15 - Urteil vom 22. November 2005 (C-144/04, Slg. 2005, I-9981).

  • Generalanwalt beim EuGH, 27.04.2006 - C-81/05  

    Cordero Alonso

    15 und 16. Im gleichen Sinne auch meine Schlussanträge vom 30. Juni 2005 in der Rechtssache C-144/04 (Mangold, Urteil vom 22. November 2005, Slg. 2005, I-0000), Nrn. 115 bis 120.
  • Generalanwalt beim EuGH, 11.05.2017 - C-223/16  

    Casertana Costruzioni

    11 Vgl. Schlussanträge des Generalanwalts Jacobs in der Rechtssache Hansa Fleisch Ernst Mundt (C-156/91, EU:C:1992:279, Nr. 23), Schlussanträge des Generalanwalts Tizzano in der Rechtssache Mangold (C-144/04, EU:C:2005:420, Nr. 120), und Schlussanträge der Generalanwältin Kokott in der Rechtssache Adeneler u. a. (C-212/04, EU:C:2005:654, Nrn. 42 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht