Rechtsprechung
   EuG, 11.07.2007 - T-150/04   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Angemeldete Gemeinschaftsbildmarke TOSCA BLU - Ältere nationale Wortmarke TOSCA - Relative Eintragungshindernisse - Im Sinne von Art. 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft notorisch bekannte Marke - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 5 der Verordnung Nr. 40/94

  • Judicialis
  • Europäischer Gerichtshof

    Mülhens / OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Angemeldete Gemeinschaftsbildmarke TOSCA BLU - Ältere nationale Wortmarke TOSCA - Relative Eintragungshindernisse - Im Sinne von Art. 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft notorisch bekannte Marke - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 5 der Verordnung Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Mülhens / OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Angemeldete Gemeinschaftsbildmarke TOSCA BLU - Ältere nationale Wortmarke TOSCA - Relative Eintragungshindernisse - Im Sinne von Art. 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft notorisch bekannte Marke - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 5 der Verordnung Nr. 40/94

  • EU-Kommission

    Mülhens / OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU)

    Gemeinschaftsmarke , Gewerbliches und kommerzielles Eigentum

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vorliegen einer Ähnlichkeit zwischen Parfümerieware und Lederware bei Bestehen eines ästhetischen Ergänzungsverhältnisses; Ausschluss einer angemeldeten Marke von der Eintragung bei Verwechselung mit einer älteren Marke; Voraussetzungen an die Annahme einer Verwechselungsgefahr

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    Mülhens / OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Angemeldete Gemeinschaftsbildmarke TOSCA BLU - Ältere nationale Wortmarke TOSCA - Relative Eintragungshindernisse - Im Sinne von Art. 6bis der Pariser Verbandsübereinkunft notorisch bekannte Marke - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 40/94 - Art. 8 Abs. 5 der Verordnung Nr. 40/94

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)
  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Inhabers der nationalen Wortmarke "TOSCA" für Parfümerien auf Aufhebung der Entscheidung R 949/2001-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt vom 18. Februar 2004, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Widerspruchsabteilung, mit der diese den Widerspruch gegen die Anmeldung der Gemeinschaftsbildmarke "TOSCA BLU" für Waren der Klassen 18 und 25 zurückgewiesen hatte, zurückgewiesen wurde

Papierfundstellen

  • Slg. 2007, II-2353
  • GRUR Int. 2007, 1023
  • GRUR-RR 2007, 347



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (64)  

  • OLG Düsseldorf, 24.03.2015 - 20 U 234/13  

    Verletzung einer für Bekleidungsstücke, Sonnenbrillen und Lederwaren

    Bei der Beurteilung der Warenähnlichkeit sind alle erheblichen Faktoren zu berücksichtigen, die das Verhältnis zwischen den Waren kennzeichnen; hierzu gehören insbesondere die Art der Waren, ihr Verwendungszweck und ihre Nutzung sowie die Eigenart als miteinander konkurrierende oder einander ergänzende Waren (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 29 - TOSCA/TOSCA BLU; BGH, GRUR 2006, 941 Rz. 13 - TOSCA BLU).

    Das Vorliegen einer Verwechslungsgefahr zwischen zwei identischen oder ähnlichen Marken kann daher nur in den Grenzen des Grundsatzes der Spezialität bejaht werden kann, d. h. dann, wenn die fraglichen Waren in der Wahrnehmung des relevanten Publikums identisch oder ähnlich sind (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 34 - TOSCA/TOSCA BLU, zu Art. 8 Abs. 1 lit. b GMV a.F.).

    Das Bestehen eines ästhetischen Ergänzungsverhältnisses zwischen den fraglichen Produkten genügt nicht, um das Bestehen einer Ähnlichkeit zwischen den Produkten zu bejahen (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 37 - TOSCA/ TOSCA BLU).

    Dies setzt voraus, dass die Verbraucher die Vermarktung dieser Waren unter derselben Marke als gängig ansehen, was normalerweise impliziert, dass die jeweiligen Hersteller oder Händler der Produkte größtenteils dieselben sind (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 37 - TOSCA/TOSCA BLU; Ströbele/Hacker a. a. O.).

    Eine Lizenzierungspraxis führt nicht zur Ähnlichkeit der Waren (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 38 - TOSCA/TOSCA BLU).

    Waren, die hier keine Ähnlichkeiten aufweisen, werden auch durch Berührungspunkte bei Herstellung und Vertrieb nicht ähnlich, jedenfalls nicht, solange die jeweiligen Hersteller oder Händler der Produkte nicht größtenteils dieselben sind (EuG, GRUR-RR 2007, 347 Rn. 37 - TOSCA/TOSCA BLU).

  • EuG, 20.02.2018 - T-118/16  

    Deutsche Post / EUIPO - bpost (BEPOST)

    Ces conditions étant cumulatives, l'absence de l'une d'entre elles suffit à rendre inapplicable ladite disposition [arrêts du 22 mars 2007, Sigla/OHMI - Elleni Holding (VIPS), T-215/03, EU:T:2007:93, points 34 et 35, et du 11 juillet 2007, Mülhens/OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU), T-150/04, EU:T:2007:214, points 54 et 55].
  • EuG, 09.07.2015 - T-98/13  

    CMT / OHMI - Camomilla (Camomilla)

    Une telle complémentarité doit alors consister en un véritable besoin esthétique, en ce sens qu'un produit est indispensable ou important pour l'utilisation de l'autre et que les consommateurs jugent habituel et normal d'utiliser les produits ensemble [arrêts du 1 er mars 2005, Sergio Rossi/OHMI - Sissi Rossi (SISSI ROSSI), T-169/03, Rec, EU:T:2005:72, points 60 et 62, et du 11 juillet 2007, Mülhens/OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU), T-150/04, Rec, EU:T:2007:214, point 36].

    En effet, pour conclure à une similitude entre les produits, il faut encore que les consommateurs considèrent comme courant que ces produits soient commercialisés sous la même marque, ce qui implique, normalement, qu'une grande partie des fabricants ou des distributeurs respectifs soient les mêmes (arrêts SISSI ROSSI, point 72 supra, EU:T:2005:72, point 63, et TOSCA BLU, point 72 supra, EU:T:2007:214, point 37).

    Ces conditions étant cumulatives, l'absence de l'une d'entre elles suffit à rendre inapplicable ladite disposition [arrêts du 22 mars 2007, Sigla/OHMI - Elleni Holding (VIPS), T-215/03, Rec, EU:T:2007:93, points 34 et 35, et du 11 juillet 2007, Mülhens/OHMI - Minoronzoni (TOSCA BLU), T-150/04, Rec, EU:T:2007:214, points 54 et 55].

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht