Rechtsprechung
   OLG Köln, 27.10.1992 - Ss 327/92 (B)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1992,7722
OLG Köln, 27.10.1992 - Ss 327/92 (B) (https://dejure.org/1992,7722)
OLG Köln, Entscheidung vom 27.10.1992 - Ss 327/92 (B) (https://dejure.org/1992,7722)
OLG Köln, Entscheidung vom 27. Januar 1992 - Ss 327/92 (B) (https://dejure.org/1992,7722)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,7722) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NZV 1993, 79
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • AG Minden, 26.07.2019 - 15 OWi 504/18

    Rohmessdaten, Überprüfbarkeit, Plausibilitätsprüfung, VerfG Saarland

    a) Dem Beschluss des BGH vom 19. August 1993 4 StR 627/92 BGHSt 39, 291-305, lässt sich das angewendete Messverfahren nicht entnehmen, ebenso wenig wie dem im Verfahrensgang vorhergehenden Vorlagebeschluss des OLG Köln vom 27.10.1992 - Ss 327/92 (B), NZV 1993, 79.
  • AG Minden, 26.07.2019 - 15 OWi 502 Js 2879/18
    a) Dem Beschluss des BGH vom 19. August 1993 4 StR 627/92 BGHSt 39, 291305, lässt sich das angewendete Messverfahren nicht entnehmen, ebenso wenig wie dem im Verfahrensgang vorhergehenden Vorlagebeschluss des OLG Köln vom 27.10.1992 - Ss 327/92 (B), NZV 1993, 79.
  • OLG Karlsruhe, 18.01.1995 - 3 Ss 209/94

    Beweiswürdigung; Beweis; Meßgerät; Messung; Toleranzwert; Beschwerde

    Nur dann, wenn ein Betroffener uneingeschränkt und glaubhaft einräumt, die vorgeworfene Geschwindigkeit - mindestens - gefahren zu sein, bedarf es auch der Angabe des Meßverfahrens und der Toleranzwerte nicht (BGH a.a.O.; hierzu ergangen auf Vorlagebeschluß des OLG Köln VRS 84, 112 ; vgl. auch OLG Celle NdsRpfl 1993, 167).
  • OLG Köln, 05.03.1993 - Ss 46/93 (B) 25

    Halter; Kfz; Fahrzeugführer; Ordnungswidrigkeit; Feststellung; Für eigene

    Ein Geständnis ist das Zugestehen der Tat oder einzelner Tatsachen, die für die Entscheidung zur Schuld- oder Rechts-folgenfrage erheblich sein können (SenE NZV 1993, 79 = VRS 84, 112).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht