Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,28671
OLG Saarbrücken, 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) (https://dejure.org/2019,28671)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) (https://dejure.org/2019,28671)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 03. September 2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) (https://dejure.org/2019,28671)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,28671) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Saarlouis, 09.12.2020 - 5 K 736/20

    Fahrtenbuchauflage - Beweis für Geschwindigkeitsüberschreitung durch Messgerät

    19 vgl. zu § 31 Abs. 1 BVerfGG: BVerfGE 40, 88, 93 ff.; BVerfG, Beschluss vom 08.09.2010 - 2 BvL 3/10 -, juris vgl. zu § 31 Abs. 1 BVerfGG: BVerfGE 40, 88, 93 ff.; BVerfG, Beschluss vom 08.09.2010 - 2 BvL 3/10 -, juris Ergänzend werde bezüglich der Anwendbarkeit der Grundsätze der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs auch auf das gegenständlich verwendete Messgerät Vitronic Poliscan Speed auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Saarbrücken 20 Beschluss vom 03.09.2019 - SS RS 34/2019 (43/19 OWi) - Beschluss vom 03.09.2019 - SS RS 34/2019 (43/19 OWi) - hingewiesen.

    20) Beschluss vom 03.09.2019 - SS RS 34/2019 (43/19 OWi) -.

  • OLG Hamm, 13.01.2020 - 1 RBs 255/19

    Geschwindigkeitsmessung aus Enforcement Trailer

    Die zitierten Beschlüsse des Oberlandesgerichts Saarbrücken vom 28.08.2019 - Ss RS 26/2019 (46/19 OWi) - und vom 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) - (jew. zit. n. burhoff.de) zur Einstellung von Verfahren hinsichtlich Geschwindigkeitsmessungen mit den Messgeräten TraffiStar S350 und PoliScan F1 HP erfolgten vor dem Hintergrund der sich für das Oberlandesgericht Saarbrücken (im Unterschied zum vorliegend entscheidenden Senat) aus § 10 Abs. 1 VerfGHG ergebenden Bindung an die vorgenannte Entscheidung des saarländischen Verfassungsgerichtshofs und gebieten für die vorliegende Konstellation gleichfalls keine Divergenzvorlage.
  • OLG Koblenz, 17.11.2020 - 1 OWi 6 SsRs 271/20
    Die Beschlüsse des OLG Saarbrücken vom 28. August 2019 (Ss RS 26/2019 (46/19 OWi) -, juris) und vom 3. September 2019 (Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi -, juris) erfolgten vor dem Hintergrund der sich für das OLG Saarbrücken - im Unterschied zum Senat - aus § 10 Abs. 1 VerfGHG ergebenden Bindung an die vorgenannte Entscheidung des saarländischen Verfassungsgerichtshofs und gebieten für die vorliegende Konstellation gleichfalls keine Divergenzvorlage (vgl. dazu OLG Hamm, Beschluss vom 13. Januar 2020 - III-1 RBs 255/19 -, juris).
  • VG Saarlouis, 20.08.2020 - 5 L 569/20

    Führung eines Fahrtenbuchs - hier: aufschiebende WirkungFahrtenbuchauflage -

    38 zur Problematik vgl. ausführlich Herrmanns, in: Wendt/Rixecker, Verfassung des Saarlandes, Kommentar, 2009, Art. 97, Rz. 45 ff., 50 ff., m.w.N.; ohne weiteres bejahend auch: OLG Saarbrücken, Beschluss vom 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) -, www.verkehrsrecht.gfu.com zur Problematik vgl. ausführlich Herrmanns, in: Wendt/Rixecker, Verfassung des Saarlandes, Kommentar, 2009, Art. 97, Rz. 45 ff., 50 ff., m.w.N.; ohne weiteres bejahend auch: OLG Saarbrücken, Beschluss vom 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) -, www.verkehrsrecht.gfu.com Denn es ist nach wie vor umstritten, ob und in welchem Umfang die Verletzung von Grundrechten der Landesverfassung (hier. Art. 60 Abs. 1 i.V.m. Art. 20 SVerf und Art. 14 Abs. 3 SVerf) durch Entscheidungen von (Behörden und) Gerichten des Landes, die Bundesrecht anzuwenden haben, vor einem Landesverfassungsgericht gerügt werden kann und von diesem geprüft werden darf.

    38) zur Problematik vgl. ausführlich Herrmanns, in: Wendt/Rixecker, Verfassung des Saarlandes, Kommentar, 2009, Art. 97, Rz. 45 ff., 50 ff., m.w.N.; ohne weiteres bejahend auch: OLG Saarbrücken, Beschluss vom 03.09.2019 - Ss Rs 34/2019 (43/19 OWi) -, www.verkehrsrecht.gfu.com.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht