Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 10.02.2011 - 1 Ss 13/11   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Anklage, abstrakter, konkreter Anklagesatz, Diskrepanz

  • openjur.de

    Strafverfahren: Eröffnung des Hauptverfahrens bei Unklarheit über die Anzahl der angeklagten Taten

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Strafverfahren: Eröffnung des Hauptverfahrens bei Unklarheit über die Anzahl der angeklagten Taten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 200; StPO § 207; StPO § 206a; StPO § 203
    Unwirksamkeit von Anklage und Eröffnungsbeschluss bei Diskrepanz zwischen abstraktem und konkretem Anklagesatz

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Mögliche Unwirksamkeit von Anklage und Eröffnungsbeschluss bei Diskrepanz zwischen abstraktem und konkretem Anklagesatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Fünf oder sieben Taten - Anklage muss das schon genau bezeichnen

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2011, 250
  • StRR 2011, 166



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Celle, 21.05.2015 - 2 Ss 107/15  

    Anklageschrift: Erforderlicher Inhalt beim Vorwurf unvollständiger Angaben

    Es darf nicht unklar bleiben, über welchen Sachverhalt das Gericht nach dem Willen der Staatsanwaltschaft urteilen soll (vgl. BGH, NStZ 1999, 553), damit der Umfang der Rechtskraft eines daraufhin ergehenden Urteils nicht zweifelhaft ist (vgl. BGH, NStZ 1994, 553; OLG Oldenburg, Beschluss vom 10.02.2011, Az.: 1 Ss 13/11) und die Verteidigungsmöglichkeiten des Angeklagten nicht in unzulässiger Weise eingeschränkt werden (vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 31.01.2008, Az.: 3 Ss 500/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht