Weitere Entscheidung unten: KG, 05.03.1991

Rechtsprechung
   OLG Köln, 27.08.1991 - Ss 399/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,3090
OLG Köln, 27.08.1991 - Ss 399/91 (https://dejure.org/1991,3090)
OLG Köln, Entscheidung vom 27.08.1991 - Ss 399/91 (https://dejure.org/1991,3090)
OLG Köln, Entscheidung vom 27. August 1991 - Ss 399/91 (https://dejure.org/1991,3090)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,3090) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Aussetzungsantrag; Entscheidung; Urteilsverkündung; Anträge; Beschränkung; Verteidigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StPO §§ 329, 411 Abs. 2, § 338 Nr. 8, § 228 Abs. 1

Papierfundstellen

  • StV 1992, 567
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 04.11.1994 - Ss 476/94

    Umladung; Angeklagter; Eigenmächtiges Fehlen; Aufklärung über Folgen;

    Als Eigenmächtigkeit läßt sich das Fernbleiben des Angeklagten im Termin schon deshalb nicht werten, weil er auf die entschuldigende Wirkung des ärztlichen Attestes vertraut hat (vgl. SenE vom 27. August 1991 - Ss 399/91 - OLG Düsseldorf NJW 1985, 2207, 2208; OLG Hamm StV 1993, 7; Meyer-Goßner a.a.O. § 329 Rn. 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 05.03.1991 - 1 Ss 3/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,4803
KG, 05.03.1991 - 1 Ss 3/91 (https://dejure.org/1991,4803)
KG, Entscheidung vom 05.03.1991 - 1 Ss 3/91 (https://dejure.org/1991,4803)
KG, Entscheidung vom 05. März 1991 - 1 Ss 3/91 (https://dejure.org/1991,4803)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,4803) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Ausbleiben; Hauptverhandlung; Fernbleiben; Entschuldigung; Abschiebung; Ausländer; Heimatland

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    StPO § 329

Papierfundstellen

  • StV 1992, 567
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Dresden, 14.12.2010 - 1 Ss 866/10

    Genügende Entschuldigung des Ausbleibens eines Angeklagten im

    In der Regel entschuldigt die Abschiebung eines Angeklagten aus Deutschland sein Ausbleiben in der Hauptverhandlung über seine Berufung (vgl. KG Berlin StV 1992, 567; BayObLG StV 2001, 339; OLG Stuttgart StV 2005, 657 f.; Gössel in LR, StPO, 25. Aufl., § 329 Rdnr. 42).
  • KG, 03.09.2001 - 1 Ss 245/00
    In der Regel entschuldigt die Abschiebung eines Angeklagten aus Deutschland sein Ausbleiben in der Hauptverhandlung über seine Berufung (vgl. KG StV 1992, 567; Senat, Beschluß vom 14. Juni 1995 - 4 Ws 33/95 - jeweils m.w.Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht