Weitere Entscheidungen unten: OLG Koblenz, 18.11.2010 | OLG Hamm, 27.11.2008

Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 01.12.2010 - 1 St OLG Ss 251/10   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Täter-Opfer-Ausgleich, Urteilsanforderungen

  • openjur.de

    § 46a StGB; § 354 Abs. 1a StPO
    Bei Schadenswiedergutmachung des Angeklagten hat sich der Tatrichter vorrangig mit der Regelung zum Täter-Opfer-Ausgleich auseinanderzusetzen; Revisionsgericht ist an eigener Sachentscheidung gehindert, wenn ihm kein ausreichend umfassender und aktueller Strafzumessungssachverhalt zur Verf. steht

  • openjur.de

    Revision in Strafsachen: Überprüfung der Strafzumessungserwägungen des Tatgerichts unter Berücksichtigung einer Selbstverpflichtung des Angeklagten zur Zahlung einer Schadenswiedergutmachung an das Tatopfer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 46a; StPO § 354 Abs. 1a
    Anforderungen an das tatrichterliche Urteil bei Vorliegen eines Täter-Opfer-Ausgleichs

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an das tatrichterliche Urteil bei Vorliegen eines Täter-Opfer-Ausgleichs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • StV 2011, 226
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 18.11.2010 - 1 Ss 149/10   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Burhoff online

    Hauptstrafe, Nebenstrafe, Wechselwirkung, Aufhebung

  • rechtsportal.de

    StGB § 42 S. 1; StGB § 44; StPO § 267
    Anforderungen an die Urteilsgründe bei der Strafzumessung; Aufhebung eines Fahrverbots wegen Fehlens der Mitteilung zum gewählten Strafrahmen; Gewährung von Zahlungserleichterungen

  • Jurion

    Isolierter Bestand eines Fahrverbots bei sachlich-rechtlichem Mangel hinsichtlich des Strafrahmens im Strafausspruch des Urteils; Anforderungen an die Urteilsgründe bei der Strafzumessung; Aufhebung eines Fahrverbots wegen Fehlens der Mitteilung zum gewählten Strafrahmen; Gewährung von Zahlungserleichterungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NZV 2012, 404
  • StV 2011, 226
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.11.2008 - 1 Vollz (Ws) 1007/08   

Volltextveröffentlichungen (5)

Verfahrensgang

  • LG Krefeld - 33 StVK 550/08
  • OLG Hamm, 27.11.2008 - 1 Vollz (Ws) 1007/08

Papierfundstellen

  • StV 2011, 226
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht