Rechtsprechung
   BGH, 01.09.2010 - StbSt (R) 2/10   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • lexetius.com
  • markenmagazin:recht

    § 57 Abs. 1, § 57a StBerG
    Zulässigkeit der Domain "steuerberater-suedniedersachsen.de”

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Die vom Steuerberater verwendete Internet-Domain in Form kombinierter Merkmale einer Gattung und einer Region stellt entgegen der Annahme der revisionsführenden Staatsanwaltschaft ... keine unerlaubte Werbung im Sinne von § 57 Abs. 1, § 57a StBerG dar.
    Keine Berufspflichtverletzung, wenn Steuerberater die Domain steuerberater-suedniedersachsen.de” verwendet

  • IWW
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 57 Abs 1 StBerG, § 57a StBerG
    Berufswidrige Werbung eines Steuerberaters: Verwendung einer durch Kombination des Gattungsbegriffs der Steuerberatung mit einem regional eingegrenzten Tätigkeitsgebiet gebildeten Internet-Domain

  • webshoprecht.de

    Zur Verwendung einer durch Kombination des Gattungsbegriffs der Steuerberatung mit einem regional eingegrenzten Tätigkeitsgebiet gebildeten Internet-Domain (steuerberater-suedniedersachsen.de)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Steuerberater-Werbung: Kein Verstoß durch Domainnamen "[Berufsbezeichnung + Region].de"

  • Jurion

    Vereinbarkeit der Werbung eines Steuerberaters durch Verwendung einer Internet-Domain mit der Bezeichnung "www.steuerberatersuedniedersachsen.de" mit dem Steuerberatungsgesetz (StBerG)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vereinbarkeit der Werbung eines Steuerberaters durch Verwendung einer Internet-Domain mit der Bezeichnung "www.steuerberatersuedniedersachsen.de" mit dem Steuerberatungsgesetz ( StBerG )

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Steuerberater - Unerlaubte Werbung in Internet-Domain?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Domain "steuerberater-suedniedersachsen.de” nicht berufsrechtswidrig

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verwendung der Domain steuerberater-suedniedersachsen.de durch einen Steuerberater zulässig

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Domainrecht: Unerlaubte Werbung mit einer Domain

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Keine unlautere Werbung durch Domainnamen "steuerberater-suedniedersachsen.de"

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "steuerberater-suedniedersachsen.de" ist nicht berufsrechtswidrig

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Domain steuerberater-suedniedersachsen.de zulässig

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Berufsbezeichnung mit regionalem Zusatz als Internetdomain nicht irreführend

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Unerlaubte Werbung eines Steuerberaters im Internet

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 01.09.2010, Az.: StbSt (R) 2/10 (Zulässigkeit der Verwendung von Domains in Form kombinierter Merkmale einer Gattung und einer Region durch Steuerberater)" von RA Dr. Helge Mutschler, original erschienen in: DStR 2010, 2326 - 2327.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 01.09.2010, Az.: StbSt (R) 2/10 (Domain einer Steuerberatungskanzlei darf Namen der Region enthalten)" von FA SteuerR Prof. Dr. Axel Pestke, original erschienen in: Stbg 2010, 566 - 568.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 210
  • GRUR-RR 2011, 7
  • MMR 2010, 820
  • DB 2010, 2493
  • K&R 2010, 741



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Celle, 17.11.2011 - 13 U 168/11

    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eine Anwaltskanzlei "Kanzlei Niedersachsen"

    (4) Dieser - neueren - Rechtsprechung ist bereits deswegen der Vorzug zu geben, weil sie im Einklang mit einer ebenfalls neueren Entscheidung des Bundesgerichtshots steht (vgl. BGH, Urteil vom 01.09.2010, StbSt (R) 2/10, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht