Rechtsprechung
   EuG, 30.09.2015 - T-364/13   

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse (20)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Geistiges und gewerbliches Eigentum - Das Gericht sieht in der Bekanntheit des Krokodils von Lacoste ein mögliches Eintragungshindernis für Formen von Krokodilen oder Kaimanen in Bezug auf Lederwaren, Bekleidungsstücke und Schuhe

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Lacoste-Krokodil schnappt zu

  • lexea.de (Kurzinformation)

    Bekannte Marke: Krokodil ist der Platzhirsch gegenüber einem Kaiman

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    "Lacoste"-Krokodil hindert Eintragung einer Wort-/Bildmarke mit Kaiman für Bekleidung

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Kaiman und Lacoste-Krokodil - Kaiman-Logo kann nicht als Marke eingetragen werden

  • mueller-roessner.net (Kurzinformation)

    Bekanntheit des Krokodils von Lacoste ist mögliches Eintragungshindernis für Formen von Krokodilen oder Kaimanen in Bezug auf Lederwaren, Bekleidungsstücke und Schuhe

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Kaiman unterliegt Lacoste-Krokodil

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kein Kaiman auf der Ledertasche

  • lto.de (Kurzinformation)

    EuG gibt Lacoste Recht - Krokodil besiegt Kaiman

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Lacoste-Krokodil muss keine Kaimane neben sich dulden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Lacoste-Krokodil muss keine Kaimane neben sich dulden

  • Jurion (Kurzinformation)

    Krokodil von Lacoste mögliches Eintragungshindernis

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    "Lacoste-Krokodil" stoppt Kaiman

  • spiegel.de (Pressemeldung, 30.09.2015)

    Markenrecht: Lacoste siegt im Streit ums Krokodil

  • raschlegal.de (Kurzinformation)

    KAJMAN zu ähnlich

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Bekanntheit des Lacoste-Krokodils führt zu Eintragungshindernis für Marken in Bezug auf Bekleidungsstücke

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Krokodil von Lacoste verdrängt markenrechtlich andere Reptilien

  • taylorwessing.com (Kurzinformation)

    Das Lacoste-Krokodil stellt für neue "Krokodil"-Marken im Bekleidungssektor ein mögliches Eintragungshindernis dar

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Markenrecht: Krokodil schnappt sich den Kaiman

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Lacoste siegt im Markenstreit um Krokodil-Logo über polnische Gesellschaft Mocek und Wenta - Abbildung des Kaimans der Firma Mocek und Wenta könnte als Variante der Abbildung des Krokodils von Lacoste wahrgenommen werden

Sonstiges (2)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Mocek, Wenta KAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna / OHMI - Lacoste (KAJMAN)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Anmelderinnen der Bildmarke in den Farben Grün, Weiß und Grau, die das Bild eines Krokodils darstellt, das das Wortelement "KAJMAN" enthält, für Waren und Dienstleistungen der Klassen 18, 20, 22, 25 und 36 auf Aufhebung der Entscheidung R 2466/2010-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 10. Mai 2013, die die Entscheidung der Widerspruchsabteilung, mit der der Widerspruch der Inhaberin der schwarz-weißen Gemeinschaftsbildmarke, die ein Bild eines Krokodils darstellt, und der Gemeinschaftswortmarke "CROCODILE" für Waren der Klassen 16, 18, 20, 24, 25 und 36 zurückgewiesen wurde, teilweise aufgehoben hat

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • EuG, 28.02.2019 - T-459/18

    Lotte/ EUIPO - Générale Biscuit-Glico France (PEPERO original)

    Par conséquent, il n'y a pas lieu d'examiner, de manière autonome, la perception phonétique d'une marque tridimensionnelle dépourvue d'éléments verbaux et de la comparer avec la perception phonétique d'autres marques [voir, en ce sens, arrêt du 30 septembre 2015, Mocek et Wenta KAJMAN Firma Handlowo-Us??ugowo-Produkcyjna/OHMI - Lacoste (KAJMAN), T-364/13, non publié, EU:T:2015:738, point 45 et jurisprudence citée].
  • EuG, 06.12.2018 - T-817/16

    Vans / EUIPO - Deichmann (V) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung

    Bei solchen Waren, die sich nicht vorrangig an ein Fachpublikum richten, ist der Aufmerksamkeitsgrad des Verbrauchers daher durchschnittlich (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 30. September 2015, Mocek und WentaKAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna/HABM - Lacoste [KAJMAN], T-364/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:738, Rn. 26, und vom 7. Oktober 2015, CBM/HABM - Aeronautica Militare [TRECOLORE], T-365/14, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:763, Rn. 29 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 16.10.2018 - T-548/17

    VF International/ EUIPO - Virmani (ANOKHI)

    Par conséquent, il n'y a pas lieu d'examiner, de manière autonome, la perception phonétique d'une marque figurative dépourvue d'éléments verbaux et de la comparer avec la perception phonétique d'autres marques [arrêts du 7 février 2012, Représentation d'éléphants dans un rectangle, T-424/10, EU:T:2012:58, point 46, et du 30 septembre 2015, Mocek et WentaKAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna/OHMI - Lacoste (KAJMAN), T-364/13, non publié, EU:T:2015:738, point 45].
  • EuGH, 21.06.2016 - C-619/15

    Mocek, Wenta KAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna / EUIPO

    Par son pourvoi, Eugenia Mocek, Jadwiga Wenta, KAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna demande l'annulation de l'arrêt du Tribunal de l'Union européenne du 30 septembre 2015, Mocek et Wenta KAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna/OHMI - Lacoste (KAJMAN) (T-364/13, non publié, ci-après l" «arrêt attaqué», EU:T:2015:738), par lequel celui-ci a rejeté son recours tendant à l'annulation de la décision de la quatrième chambre de recours de l'Office de l'Union européenne pour la propriété intellectuelle (EUIPO) du 10 mai 2013 (affaire R 2466/2010-4), concernant une procédure d'opposition entre, d'une part, Lacoste SA et, d'autre part, la requérante (ci-après la «décision litigieuse»).
  • EuG, 05.10.2017 - T-336/16

    Versace 19.69 Abbigliamento Sportivo / EUIPO - Gianni Versace (VERSACE 19.69

    À cet égard, il y a lieu d'observer que, au sein de la catégorie des «produits textiles» relevant de la classe 24, 1e «linge de maison» constitue une sous-catégorie cohérente et homogène qui désigne l'ensemble des produits textiles destinés à un usage domestique et, en particulier, le linge de table, le linge de cuisine et de ménage, le linge de lit, le linge de bain ou de toilette et les mouchoirs [voir, en ce sens, arrêts du 9 décembre 2010, Fédération internationale des logis/OHMI (Nuance de marron), T-329/09, non publié, EU:T:2010:510, point 31 ; du 6 mars 2014, Anapurna/OHMI - Annapurna (ANNAPURNA), T-71/13, non publié, EU:T:2014:105, point 53, et du 30 septembre 2015, Mocek et WentaKAJMAN Firma Handlowo-Uslugowo-Produkcyjna/OHMI - Lacoste (KAJMAN), T-364/13, non publié, EU:T:2015:738, point 81].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht