Rechtsprechung
   EuG, 21.10.1998 - T-100/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,15416
EuG, 21.10.1998 - T-100/96 (https://dejure.org/1998,15416)
EuG, Entscheidung vom 21.10.1998 - T-100/96 (https://dejure.org/1998,15416)
EuG, Entscheidung vom 21. Januar 1998 - T-100/96 (https://dejure.org/1998,15416)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,15416) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Vicente Nuñez / Kommission

  • EU-Kommission

    Miguel Vicente-Nuñez gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften.

    [fremdsprachig] Beamte - Einstufung - Verbesserung hinsichtlich der Dienstaltersstufe - Vor der Einstellung erworbene Berufserfahrung und Hochschulausbildung.

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Beamte - Einstufung - Verbesserung hinsichtlich der Dienstaltersstufe - Vor der Einstellung erworbene Berufserfahrung und Hochschulausbildung.

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • EuGH, 29.04.2004 - C-496/99

    Kommission / CAS Succhi di Frutta

    Somit kann die von der Klägerin erhobene Klage nicht aus diesem Grund für unzulässig erklärt werden (vgl. Urteile des Gerichts vom 3. März 1994 in der Rechtssache T-82/92, Cortes Jimenez u. a./Kommission, Slg. ÖD 1994, II-237, Randnr. 14, vom 15. Oktober 1997 in der Rechtssache T-331/94, IPK/Kommission, Slg. 1997, II-1665, Randnr. 24, vom 8. Juli 1998 in der Rechtssache T-130/96, Aquilino/Rat, Slg. ÖD 1998, II-1017, Randnr. 34, und vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96, Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, II-1779, Randnrn. 37 bis 42).
  • EuG, 14.10.1999 - T-191/96

    CAS Succhi di Frutta / Kommission

    Somit kann die von der Klägerin erhobene Klage nicht aus diesem Grund für unzulässig erklärt werden (vgl. Urteile des Gerichts vom 3. März 1994 in der Rechtssache T-82/92, Cortes Jimenez u. a./Kommission, Slg. ÖD 1994, II-237, Randnr. 14, vom 15. Oktober 1997 in der Rechtssache T-331/94, IPK/Kommission, Slg. 1997, II-1665, Randnr. 24, vom 8. Juli 1998 in der Rechtssache T-130/96, Aquilino/Rat, Slg. ÖD 1998, II-1017, Randnr. 34, und vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96, Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, II-1779, Randnrn. 37 bis 42).
  • EuG, 07.09.2005 - T-358/03

    Krahl / Kommission

    p. II-235, point 35 ; Tribunal 3 mars 1994, Cortes Jimenez e.a./Commission, T-82/92, RecFP p. I-A-69 et II-237, point 14 ; Tribunal 9 juin 1998, Biedermann e.a./Cour des comptes, T-173/95, RecFP p. I-A-273 et II-831, point 39 ; Tribunal 21 octobre 1998, Nuñez/Commission, T-100/96, RecFP p. I-A--591 et II-1779, point 37 ; Tribunal 27 juin 2000, Plug/Commission, T-608/97, RecFP p. I-A-125 et II-569, points 22 et 23 ; Tribunal 17 mars 2004, Lebedef/Commission, T-175/02, non encore publié au Recueil, point 20 ; Tribunal 15 juillet 2004, Valenzuela Marzo/Commission, T-384/02, non encore publié au Recueil, point 32.

    Une décision est purement confirmative d'une décision antérieure lorsqu'elle ne contient aucun élément nouveau par rapport à un acte antérieur et qu'elle n'a pas été précédée d'un réexamen de la situation du destinataire de cet acte antérieur (arrêts de la Cour du 9 mars 1978, Herpels/Commission, 54/77, Rec. p. 585, point 14, et du 10 décembre 1980, Grasselli/Commission, 23/80, Rec. p. 3709, point 18 ; arrêts du Tribunal du 21 octobre 1998, Nuñez/Commission, T-100/96, RecFP p. I-A-591 et II-1779, point 37, et du 15 juillet 2004, Valenzuela Marzo/Commission, T-384/02, non encore publié au Recueil, point 32).

  • EuG, 15.01.2009 - T-306/08

    Braun-Neumann / Parlament - Rechtsmittel - Öffentlicher Dienst - Ruhegehälter -

    Eine Entscheidung bestätigt lediglich eine frühere Entscheidung, wenn sie gegenüber dieser früheren Maßnahme nichts Neues enthält und ihr keine erneute Prüfung der Lage des Adressaten dieser Maßnahme vorausgegangen ist (Urteil des Gerichtshofs vom 10. Dezember 1980, Grasselli/Kommission, 23/80, Slg. 1980, 3709, Randnr. 18; Urteile des Gerichts vom 21. Oktober 1998, Vicente-Nuñez/Kommission, T-100/96, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 37, und vom 15. Juli 2004, Valenzuela Marzo/Kommission, T-384/02, Slg. ÖD 2004, I-A-235 und II-1035, Randnr. 32).
  • Generalanwalt beim EuGH, 29.11.2007 - C-16/06

    Éditions Albert René / HABM - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke - Wortmarke

    31 - Urteile des Gerichts vom 21. Oktober 1998, Vicente-Nufiez/Kommission (T-100/96, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 51), und vom 2. Juni 2005, Strohm/Kommission (T-177/03, Slg. ÖD 2005, I-A-147 und II-651, Randnr. 21).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.12.2005 - C-105/02

    Kommission / Deutschland - Vertragsverletzungsverfahren - Eigenmittel der

    18 - Siehe die Urteile des Gerichts vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96 (Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, IA-591 und II-1779, Randnr. 51) und vom 2. Juni 2005 in der Rechtssache T-177/03 (Andreas Strohm/Kommission, noch nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 21).
  • EuG, 11.12.2006 - T-290/05

    Weber / Kommission - Zugang zu Dokumenten der Gemeinschaftsorgane - Verweigerung

    22 Das Gericht lässt allerdings eine Umformulierung der ursprünglichen Klageanträge zu, wenn sie die Anträge in der Klageschrift nur präzisiert oder die umformulierten Anträge hinter den ursprünglichen Anträgen zurückbleiben (Urteile des Gerichts vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96, Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 51, und vom 2. Juni 2005 in der Rechtssache T-177/03, Strohm/Kommission, Slg. ÖD 2005, I-A-0000 und II-0000, Randnr. 21).
  • EuG, 02.06.2005 - T-177/03

    Strohm / Kommission

    21 Eine Umformulierung der ursprünglichen Klageanträge ist unter der Voraussetzung zulässig, dass sie die Anträge in der Klageschrift nur präzisiert oder dass die umformulierten Anträge hinter den ursprünglichen Anträgen zurückbleiben (Urteil des Gerichts vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96, Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 51).
  • EuGöD, 09.07.2009 - F-104/07

    Hoppenbrouwers / Kommission

    Gericht erster Instanz: 18. September 1992, X/Kommission, T-121/89 und T-13/90, Slg. 1992, II-2195, Randnrn. 4, 5, 7, 11 und 12; 23. Februar 1995, F/Rat, T-535/93, Slg. ÖD Slg. 1995, I-A-49 und II-163, Randnrn. 4, 5, 7 bis 9 und 11; 15. Oktober 1997, IPK/Kommission, T-331/94, Slg. 1997, II-1665, Randnr. 24; 21. Oktober 1998, Vicente-Nuñez/Kommission, T-100/96, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 37; 18. Januar 2001, Ioannou/Rat, T-65/00, Slg. ÖD 2001, I-A-15 und II-67, Randnrn. 5, 8 und 13 bis 15; 3. April 2001, Zaur-Gora und Dubigh/Kommission, T-95/00 und T-96/00, Slg. ÖD 2001, I-A-79 und II-379, Randnrn. 24 und 27.
  • Generalanwalt beim EuGH, 22.11.2001 - C-171/00

    Libéros / Kommission

    Hinsichtlich des Beschlusses vom 1. September 1983 wird auf die Urteile des Gerichts vom 7. Februar 1991 in der Rechtssache T-2/90 (Ferreira de Freitas/Kommission, Slg. 1991, II-103, Randnr. 61) und vom 21. Oktober 1998 in der Rechtssache T-100/96 (Vicente-Nuñez/Kommission, Slg. ÖD 1998, I-A-591 und II-1779, Randnr. 67) verwiesen.
  • EuGöD, 07.07.2009 - F-99/07

    Bernard / Europol

  • EuG, 29.09.1999 - T-68/97

    Neumann und Neumann-Schölles / Kommission

  • EuG, 03.04.2001 - T-95/00

    Zaur-Gora / Kommission

  • EuG, 08.11.2000 - T-44/97

    Ghignone u.a. / Rat

  • EuGöD, 11.12.2008 - F-83/06

    Schell / Kommission

  • EuG, 09.07.2003 - T-22/01

    Efthymiou / Kommission

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht