Weitere Entscheidung unten: EuG, 05.05.2015

Rechtsprechung
   EuG, 05.05.2015 - T-423/12, T-183/13, T-184/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,9430
EuG, 05.05.2015 - T-423/12, T-183/13, T-184/13 (https://dejure.org/2015,9430)
EuG, Entscheidung vom 05.05.2015 - T-423/12, T-183/13, T-184/13 (https://dejure.org/2015,9430)
EuG, Entscheidung vom 05. Mai 2015 - T-423/12, T-183/13, T-184/13 (https://dejure.org/2015,9430)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9430) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse (24)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Geistiges und gewerbliches Eigentum - Das Gericht der EU bestätigt, dass zwischen den Wort- und Bildzeichen SKYPE und der Wortmarke SKY Verwechslungsgefahr besteht

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Wortmarke Sky und Wort-/Bildmarke Skype - Markeneintragung der Skype-Marke vom HABM zu Recht abgelehnt

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Wortmarke Sky und Wort-/Bildmarke Skype - Markeneintragung der Skype-Marke vom HABM zu Recht ablegehnt

  • heise.de (Pressebericht, 05.05.2015)

    "Sky" und "Skype" zum Verwechseln ähnlich

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Wort- und Bildzeichen SKYPE und Wortmarke SKY

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Wort- und Bildzeichen SKYPE und Wortmarke SKY

  • archive.is (Pressebericht, 05.05.2015)

    EU-Markenstreit: "Skype" ist "Sky" zu ähnlich

  • mueller.legal (Kurzinformation)

    Das Gericht der EU bestätigt, dass zwischen den Wort- und Bildzeichen SKYPE und der Wortmarke SKY Verwechslungsgefahr besteht

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen den Wort- und Bildzeichen SKYPE und der Wortmarke SKY V

  • spiegel.de (Pressemeldung, 05.05.2015)

    Streit um Namensrechte: Sky gewinnt gegen Skype

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Markenstreit Skype gegen Sky: Muss Skype seinen Namen aufgeben?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Markenrechtliche Verwechslungsgefahr zwischen "SKYPE" und "SKY"

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Skype wegen Verwechslungsgefahr mit Sky-Fernsehen nicht als Marke eintragbar

  • taylorwessing.com (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen "SKY" und "SKYPE"

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Eine wolkige Entscheidung

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Verwechselungsgefahr zwischen Skype und Sky bejaht - Klage von Skype" abgewiesen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Buchstabe Y - Sky vs. Skype

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Wort-/Bildzeichen SKYPE und Wortmarke SKY

  • anwalt.de (Pressemitteilung)

    Zwischen den Wort- und Bildzeichen "Skype" und der Wortmarke "Sky" besteht Verwechslungsgefahr

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Skype und Sky?

  • noerr.com (Kurzinformation)

    Skype und Sky sind sich zu ähnlich

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Sky und Skype

  • tw-law.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Sky und Skype

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Wort- und Bildzeichen SKYPE darf wegen Verwechslungsgefahr mit SKY nicht als Gemeinschaftsmarke eingetragen werden - Bildliche, klangliche und begriffliche Ähnlichkeit der einander gegenüberstehenden Zeichen schließt friedliche Koexistenz aus

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Skype / OHMI - Sky und Sky IP International (skype)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Anmelders der Bildmarke mit dem Wortbestandteil "skype" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 9, 38 und 42 auf Aufhebung der Entscheidung R 1561/2010-4 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • EuGH, 20.01.2016 - C-383/15

    Skype / HABM

    Par son pourvoi, Skype Ultd (ci-après «Skype») demande l'annulation de l'arrêt du Tribunal de l'Union européenne du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (skype) (T-423/12, EU:T:2015:260, ci-après l"«arrêt attaqué»), par lequel celui-ci a rejeté son recours tendant à l'annulation de la décision de la quatrième chambre de recours de l'Office de l'harmonisation dans le marché intérieur (marques, dessins et modèles) (OHMI) du 26 juillet 2012 (affaire R 1561/2010-4) relative à une procédure d'opposition entre British Sky Broadcasting Group plc, devenue Sky plc, et Sky IP International Ltd (ci-après, ensemble, les «sociétés Sky»), d'une part, et Skype, d'autre part.
  • EuG, 12.07.2019 - T-467/18

    Audimas/ EUIPO - Audi (AUDIMAS) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Sollte das Vorbringen der Klägerin schließlich dahin zu verstehen sein, dass damit eine friedliche Koexistenz der älteren Marke mit anderen Marken, die den Wortbestandteil "audimas" verwenden, auf dem Markt geltend gemacht wird, was die Gefahr einer Verwechslung im vorliegenden Fall mindern oder sogar ausschließen könnte, ist darauf hinzuweisen, dass eine solche Möglichkeit nur dann in Betracht gezogen werden kann, wenn zumindest in dem vor dem EUIPO geführten Verfahren betreffend relative Eintragungshindernisse der Anmelder der Unionsmarke hinreichend nachgewiesen hatte, dass diese Koexistenz auf einer aus der Sicht der maßgeblichen Verkehrskreise fehlenden Verwechslungsgefahr beruhte, unter dem Vorbehalt, dass die Marken, die koexistiert haben, mit den einander gegenüberstehenden Marken identisch sind (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 5. Mai 2015, Skype/HABM - Sky und Sky IP International [skype], T-423/12, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:260, Rn. 66 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 10.10.2019 - T-454/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OO)

    En outre, s'il est vrai, ainsi que le requérant le fait valoir, que les marques en conflit doivent être appréciées dans leur intégralité en tenant dûment compte de leurs éléments figuratifs, cela n'exclut pas que certains de leurs éléments retiennent moins l'attention que d'autres, notamment leur élément verbal, et soient, par conséquent, moins à même d'influencer l'impression visuelle d'ensemble créée par elles [voir, en ce sens, arrêt du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (skype), T-423/12, non publié, EU:T:2015:260, point 31].
  • EuG, 07.03.2018 - T-230/17

    Rstudio/ EUIPO - Embarcadero Technologies (RSTUDIO) - Unionsmarke -

    À cet égard, il y a lieu de rappeler qu'une telle éventualité ne saurait être prise en considération que si, à tout le moins, au cours de la procédure concernant des motifs relatifs de refus devant l'EUIPO, le demandeur de la marque de l'Union européenne avait dûment démontré que ladite coexistence reposait sur l'absence d'un risque de confusion, dans l'esprit du public pertinent, et sous réserve que les marques ayant coexisté soient identiques aux marques en conflit [voir, en ce sens, arrêt du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (skype), T-423/12, non publié, EU:T:2015:260, point 66 et jurisprudence citée].
  • EuG, 10.10.2017 - T-382/16

    Asna / EUIPO - Wings Software (ASNA WINGS) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren

    En effet, s'il n'est pas totalement exclu que, dans certains cas, la coexistence de marques antérieures sur le marché puisse éventuellement amoindrir le risque de confusion constaté par les instances de l'EUIPO entre deux marques en conflit, il résulte de la jurisprudence qu'une telle éventualité ne saurait être prise en considération que si, à tout le moins, au cours de la procédure concernant des motifs relatifs de refus devant l'EUIPO, le demandeur de la marque de l'Union européenne a dûment démontré que ladite coexistence reposait sur l'absence d'un risque de confusion, dans l'esprit du public pertinent, entre les marques antérieures dont il se prévaut et la marque antérieure de l'intervenante qui fonde l'opposition et sous réserve que les marques ayant coexisté soient identiques aux marques en conflit [voir arrêt du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (skype), T-423/12, non publié, EU:T:2015:260, point 66 et jurisprudence citée].
  • EuG, 10.10.2019 - T-453/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OOF)

    Premièrement, s'agissant de l'argument par lequel le requérant reproche à la chambre de recours d'avoir apprécié les différents éléments de la marque demandée individuellement mais non dans leur impression globale, contestant par là le caractère distinctif et dominant de l'élément verbal «OOF» au sein de cette marque, il convient de rappeler que, s'il est vrai, ainsi que le requérant le fait valoir, que la marque demandée doit être appréciée dans son intégralité en tenant dûment compte de ses éléments figuratifs, cela n'exclut pas que certains de ses éléments retiennent moins l'attention que d'autres, notamment son élément verbal, et soient, par conséquent, moins à même d'influencer l'impression visuelle d'ensemble créée par elle [voir, en ce sens, arrêt du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (skype), T-423/12, non publié, EU:T:2015:260, point 31].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   EuG, 05.05.2015 - T-184/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,9428
EuG, 05.05.2015 - T-184/13 (https://dejure.org/2015,9428)
EuG, Entscheidung vom 05.05.2015 - T-184/13 (https://dejure.org/2015,9428)
EuG, Entscheidung vom 05. Mai 2015 - T-184/13 (https://dejure.org/2015,9428)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,9428) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse (7)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr: Blöd für Skype - Wolken sind im Himmel

  • archive.is (Pressebericht, 05.05.2015)

    EU-Markenstreit: "Skype" ist "Sky" zu ähnlich

  • mueller.legal (Kurzinformation)

    Das Gericht der EU bestätigt, dass zwischen den Wort- und Bildzeichen SKYPE und der Wortmarke SKY Verwechslungsgefahr besteht

  • spiegel.de (Pressemeldung, 05.05.2015)

    Streit um Namensrechte: Sky gewinnt gegen Skype

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Markenstreit Skype gegen Sky: Muss Skype seinen Namen aufgeben?

  • taylorwessing.com (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen "SKY" und "SKYPE"

  • tw-law.de (Kurzinformation)

    Verwechslungsgefahr zwischen Sky und Skype

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Skype / OHMI - Sky und Sky IP International (SKYPE)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Anmelderin der Wortmarke "SKYPE" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 9, 38 und 42 auf Aufhebung der Entscheidung R 121/20114 der Vierten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 30. Januar 2013, mit der ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EuG, 05.04.2017 - T-361/14

    HB u.a. / Kommission - Institutionelles Recht - Europäische Bürgerinitiative -

    Was das Vorbringen der Kläger zu auf den Tierschutz gerichteten Initiativen der Union betrifft, so ist dieses zu ungenau; es ist nicht Sache des Gerichts, in den Akten die Gesichtspunkte zu suchen und zu bestimmen, auf die sich das Vorbringen der Kläger möglicherweise stützen lässt (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 30. Januar 2007, France Télécom/Kommission, T-340/03, EU:T:2007:22, Rn. 30, und vom 5. Mai 2015, Skype/HABM - Sky und Sky IP International [SKYPE], T-184/13, nicht veröffentlicht, EU:T:2015:258, Rn. 54).
  • EuGH, 20.01.2016 - C-384/15

    Skype / HABM

    Par son pourvoi, Skype Ultd (ci-après «Skype») demande l'annulation de l'arrêt du Tribunal de l'Union européenne du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (SKYPE) (T-184/13, EU:T:2015:258, ci-après l"«arrêt attaqué»), par lequel celui-ci a rejeté son recours tendant à l'annulation de la décision de la quatrième chambre de recours de l'Office de l'harmonisation dans le marché intérieur (marques, dessins et modèles) (OHMI) du 30 janvier 2013 (affaire R 121/2011-4) relative à une procédure d'opposition entre British Sky Broadcasting Group plc, devenue Sky plc, et Sky IP International Ltd (ci-après, ensemble, les «sociétés Sky»), d'une part, et Skype, d'autre part.
  • EuG, 01.03.2016 - T-61/15

    1&1 Internet / OHMI - Unoe Bank (1e1)

    D'autre part, ils présentent en partie un caractère technique et spécialisé [voir, en ce sens et par analogie, arrêt du 5 mai 2015, Skype/OHMI - Sky et Sky IP International (SKYPE), T-184/13, EU:T:2015:258, point 22].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht