Rechtsprechung
   EuG, 16.12.2010 - T-345/08 und T-357/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,30425
EuG, 16.12.2010 - T-345/08 und T-357/08 (https://dejure.org/2010,30425)
EuG, Entscheidung vom 16.12.2010 - T-345/08 und T-357/08 (https://dejure.org/2010,30425)
EuG, Entscheidung vom 16. Dezember 2010 - T-345/08 und T-357/08 (https://dejure.org/2010,30425)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,30425) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof

    Rubinstein / OHMI - Allergan (BOTOLIST)

  • Europäischer Gerichtshof

    L'Oréal / OHMI - Allergan (BOTOCYL)

    (fremdsprachig)

  • EU-Kommission PDF

    Helena Rubinstein SNC (T-345/08) und L"Oréal SA (T-357/08) gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

    (fremdsprachig)

  • EU-Kommission

    Helena Rubinstein SNC (T-345/08) und L"Oréal SA (T-357/08) gegen Harmonisierungsamt für den Binnenma

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Gemeinschaftswortmarken BOTOLIST und BOTOCYL - Ältere nationale Wort- und -bildmarken BOTOX - Relatives Eintragungshindernis - Beeinträchtigung der Wertschätzung - Art. 8 Abs. 5 der Verordnung [EG] Nr. 40/94 [jetzt Art. 8 Abs. ...

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 22. August 2008 - Helena Rubinstein / HABM - Allergan (BOTOLIST)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Inhaberin der Gemeinschaftswortmarke "BOTOLIST" für Waren der Klasse 3 auf Aufhebung der Entscheidung R 863/2007-1 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 28. Mai 2008, mit der die Entscheidung der ...

  • EU-Kommission (Verfahrensmitteilung)

    Klage

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR Int. 2011, 420
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • EuG, 14.07.2021 - T-622/20

    Aldi/ EUIPO (Cachet) - Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke Cachet -

    Durch die Aufnahme dieses Begriffs in ein Wörterbuch kommt zum Ausdruck, dass die Öffentlichkeit ihn in einem gewissen Maß kennt (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 16. Dezember 2010, Rubinstein/HABM - Allergan [BOTOLIST], T-345/08 und T-357/08, nicht veröffentlicht, EU:T:2010:529, Rn. 56).
  • EuGH, 10.05.2012 - C-100/11

    Der Gerichtshof bestätigt die Nichtigerklärung der Gemeinschaftsmarken BOTOLIST

    Mit ihrem Rechtsmittel beantragen die Helena Rubinstein SNC (im Folgenden: Helena Rubinstein) und die L"Oréal SA (im Folgenden: L"Oréal) die Aufhebung des Urteils des Gerichts der Europäischen Union vom 16. Dezember 2010, Rubinstein und L"Oréal/HABM - Allergan (BOTOLIST und BOTOCYL) (T-345/08 und T-357/08, im Folgenden: angefochtenes Urteil), mit dem dieses - in der Rechtssache T-345/08 - die Klage von Helena Rubinstein auf Aufhebung der Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) vom 28. Mai 2008 (Sache R 863/2007-1) zu einem Nichtigkeitsverfahren zwischen der Allergan, Inc.

    und der Helena Rubinstein SNC sowie - in der Rechtssache T-357/08 - die Klage von L"Oréal auf Aufhebung der Entscheidung der Ersten Beschwerdekammer des HABM vom 5. Juni 2008 (Sache R 865/2007-1) zu einem Nichtigkeitsverfahren zwischen der Allergan, Inc.

    Durch Beschluss des Präsidenten der Dritten Kammer des Gerichts vom 11. Mai 2010 wurden die Rechtssachen T-345/08 und T-357/08 zu gemeinsamem mündlichen Verfahren und zu gemeinsamer Entscheidung verbunden.

  • EuG, 09.09.2020 - T-144/19

    Kludi/ EUIPO - Adlon Brand (ADLON)

    Auch wenn es sich um ein Online-Lexikon handelt, ist davon auszugehen, dass in der Aufnahme eines Wortes in ein Lexikon eine gewisse öffentliche Anerkennung zum Ausdruck kommt (Urteil vom 16. Dezember 2010, Rubinstein/HABM - Allergan [BOTOLIST], T-345/08 und T-357/08, nicht veröffentlicht, EU:T:2010:529, Rn. 56).

    Der Beweiswert eines solchen Dokuments kann davon abhängen, wie weit der Zeitraum, den es betrifft, vom Anmeldetag entfernt ist (Urteil vom 16. Dezember 2010, BOTOLIST, T-345/08 und T-357/08, nicht veröffentlicht, EU:T:2010:529, Rn. 52).

  • EuG, 16.12.2010 - T-357/08

    L'Oréal / OHMI - Allergan (BOTOCYL)

    Affaire T-345/08.

    Affaire T-345/08.

    2) Helena Rubinstein SNC est condamnée aux dépens dans l'affaire T-345/08.

  • EuG, 05.06.2018 - T-111/16

    Prada / EUIPO - The Rich Prada International (THE RICH PRADA) - Unionsmarke -

    Lorsque les trois premières conditions visées au point 26 ci-dessus sont réunies, la présence d'un seul de ces trois types d'atteinte suffit pour que l'article 8, paragraphe 5, du règlement n o 207/2009 soit d'application [voir, en ce sens, arrêts du 22 mars 2007, VIPS, T-215/03, EU:T:2007:93, point 36, et du 16 décembre 2010, Rubinstein/OHMI - Allergan (BOTOLIST), T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, point 41].

    Parmi ces facteurs figurent le degré de similitude entre les marques en conflit, la nature des produits ou des services pour lesquels les marques en conflit sont respectivement enregistrées, y compris le degré de proximité ou de dissemblance de ces produits ou de ces services ainsi que le public concerné, l'intensité de la renommée de la marque antérieure, le degré de caractère distinctif, intrinsèque ou acquis par l'usage de la marque antérieure, et l'existence d'un risque de confusion dans l'esprit du public [arrêts du 27 novembre 2008, 1ntel Corporation, C-252/07, EU:C:2008:655, point 42, et du 16 décembre 2010, BOTOLIST, T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, points 66 et 67 ; voir, également, arrêt du 22 janvier 2015, Tsujimoto/OHMI - Kenzo (KENZO), T-322/13, non publié, EU:T:2015:47, point 34 et jurisprudence citée].

    Il suffit que le degré de similitude entre la marque antérieure jouissant d'une renommée et la marque contestée ait pour effet que le public concerné établisse un lien entre elles, alors même qu'il ne les confond pas (voir arrêt du 16 décembre 2010, BOTOLIST, T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, point 65 et jurisprudence citée).

  • EuG, 16.10.2018 - T-548/17

    VF International/ EUIPO - Virmani (ANOKHI) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren

    À cet égard, il convient de rappeler que la renommée d'une marque antérieure doit être établie à la date de dépôt de la demande de marque contestée [arrêt du 16 décembre 2010, Rubinstein/OHMI - Allergan (BOTOLIST), T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, point 52 ; voir également, en ce sens, arrêt du 18 novembre 2014, Conrad Electronic/OHMI - British Sky Broadcasting Group et Sky IP International (EuroSky), T-510/12, non publié, EU:T:2014:966, point 67].

    La valeur probante d'un tel document est susceptible de varier en fonction de la proximité plus ou moins élevée de la période couverte avec la date de dépôt (voir arrêt du 16 décembre 2010, BOTOLIST, T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, point 52 et jurisprudence citée).

  • EuG, 21.03.2012 - T-63/09

    Volkswagen kann sich der Eintragung der von Suzuki angemeldeten

    Im Übrigen kommt bereits in der Aufnahme eines Wortes in eine Enzyklopädie zum Ausdruck, dass das Publikum es in gewissem Maß kennt (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 16. Dezember 2010, Rubinstein und L"Oréal/HABM - Allergan [BOTOLIST], T-345/08 und T-357/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnr. 56).
  • EuG, 06.07.2012 - T-60/10

    Das Theaterensemble The Royal Shakespeare Company erwirkt die Nichtigerklärung

    Such a conclusion may be established, in particular, on the basis of logical deductions made from an analysis of the probabilities and by taking account of the normal practice in the relevant commercial sector as well as all the other circumstances of the case (Joined Cases T 345/08 and T 357/08 Rubinstein v OHIM - Allergan (BOTOLIST) [2010] ECR I 0000, paragraph 82).
  • EuG, 21.10.2014 - T-453/11

    Szajner / OHMI - Forge de Laguiole (LAGUIOLE)

    Dieser Umstand unterscheidet übrigens die vorliegende Rechtssache von jener, in der das Urteil des Gerichts vom 16. Dezember 2010, Rubinstein und L"Oréal/HABM - Allergan (BOTOLIST und BOTOCYL), T-345/08 und T-357/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, ergangen ist, welches das HABM im Rahmen seiner Antwort auf die schriftlichen Fragen des Gerichts geltend gemacht hat.
  • EuG, 28.02.2019 - T-459/18

    Lotte/ EUIPO - Générale Biscuit-Glico France (PEPERO original) - Unionsmarke -

    Il ne saurait donc être exclu a priori qu'un document établi un certain temps avant ou après cette date puisse contenir des indications utiles compte tenu du fait que la renommée d'une marque s'acquiert, en général, progressivement [voir, en ce sens, arrêt du 16 décembre 2010, Rubinstein/OHMI - Allergan (BOTOLIST), T-345/08 et T-357/08, non publié, EU:T:2010:529, point 52 et jurisprudence citée].
  • EuG, 16.06.2015 - T-229/14

    Norma Lebensmittelfilialbetrieb / OHMI - Yorma's (Yorma Eberl) -

  • EuG, 30.06.2011 - T-463/08

    Imagion / HABM (DYNAMIC HD)

  • Generalanwalt beim EuGH, 16.02.2012 - C-100/11

    'Helena Rubinstein und L''Oréal / HABM' - Rechtsmittel - Gemeinschaftsmarke -

  • EuG, 10.06.2020 - T-718/18

    Boyer/ EUIPO - Philicon-97 (PHILIBON DEPUIS 1957 www.philibon.com)

  • EuG, 10.06.2020 - T-717/18

    B.D./ EUIPO - Philicon-97 (PHILIBON)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht