Rechtsprechung
   EuG, 25.09.2014 - T-474/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,26868
EuG, 25.09.2014 - T-474/12 (https://dejure.org/2014,26868)
EuG, Entscheidung vom 25.09.2014 - T-474/12 (https://dejure.org/2014,26868)
EuG, Entscheidung vom 25. September 2014 - T-474/12 (https://dejure.org/2014,26868)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,26868) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    "Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Dreidimensionale Gemeinschaftsmarke - Form zweier verpackter Kelchgläser - Absolutes Eintragungshindernis - Fehlende Unterscheidungskraft - Keine durch Benutzung erworbene Unterscheidungskraft - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009"

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Dreidimensionale Marken, die aus der Verpackung einer Ware bestehen, müssen ohne vergleichende Betrachtung unterscheidbar sein

  • Europäischer Gerichtshof

    Giorgis / OHMI - Comigel (Forme de deux gobelets emballés)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Dreidimensionale Gemeinschaftsmarke - Form zweier verpackter Kelchgläser - Absolutes Eintragungshindernis - Fehlende Unterscheidungskraft - Keine durch Benutzung erworbene Unterscheidungskraft - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • kanzlei.biz

    Zur notwendigen Unterscheidungskraft von Warenverpackungen als Marke

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gemeinschaftsmarke - Nichtigkeitsverfahren - Dreidimensionale Gemeinschaftsmarke - Form zweier verpackter Kelchgläser - Absolutes Eintragungshindernis - Fehlende Unterscheidungskraft - Keine durch Benutzung erworbene Unterscheidungskraft - Art. 7 Abs. 1 Buchst. b und Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

  • rechtsportal.de

    Dreidimensionale Marke in Verpackungsform für Lebensmittel; fehlende Unterscheidungskraft eines dreidimensionalen Zeichens in Form zweier Glasbehältnisse als Pappgehäuse für Speiseeis; unbegründete Aufhebungsklage der Anmelderin gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt bei fehlender Abweichung von gewöhnlichen Darstellungen und unzureichender Darlegung des Erwerbs von Unterscheidungskraft durch Markengebrauch

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Dreidimensionale Marke in Verpackungsform für Lebensmittel; Fehlende Unterscheidungskraft eines dreidimensionalen Zeichens in Form zweier Glasbehältnisse als Pappgehäuse für Speiseeis; Aufhebungsklage der Anmelderin gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt bei fehlender Abweichung von gewöhnlichen Darstellungen und unzureichender Darlegung des Erwerbs von Unterscheidungskraft durch Markengebrauch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Verpackungen als Marken

  • Jurion (Kurzinformation)

    Dreidimensionale Marken aus Warenverpackung müssen Verbraucher Unterscheidung ohne vergleichende Betrachtung ermöglichen

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Giorgis / OHMI - Comigel (Forme de deux gobelets emballés)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage des Inhabers einer dreidimensionalen Marke in Form von zwei zusammen verpackten Kelchgläsern für Waren der Klasse 30 auf Aufhebung der Entscheidung R 1301/20111 der Ersten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 26. Juli 2012, mit der die Beschwerde gegen die Entscheidung der Nichtigkeitsabteilung, die dem Antrag der Comigel auf Nichtigerklärung dieser Marke stattgegeben hatte, zurückgewiesen wurde

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EuG, 12.02.2019 - T-231/18

    Et Djili Soy Dzhihangir Ibryam/ EUIPO - Lupu (Djili)

    En l'espèce, c'est à juste titre que la chambre de recours a constaté, au point 24 de la décision attaquée, que le public pertinent était le grand public, dont le niveau d'attention était moyen dans la mesure où les produits en cause sont des produits de grande consommation [voir, en ce sens, arrêts du 28 juin 2011, 0etker Nahrungsmittel/OHMI - Bonfait (Buonfatti), T-471/09, non publié, EU:T:2011:307, point 75 et jurisprudence citée, et du 25 septembre 2014, Giorgis/OHMI - Comigel (Forme de deux gobelets emballés), T-474/12, EU:T:2014:813, points 16 et 17 et jurisprudence citée].
  • EuGH, 02.09.2015 - C-531/14

    Giorgis / HABM

    Par son pourvoi, M. Giorgis demande l'annulation de l'arrêt du Tribunal de l'Union européenne Giorgis/OHMI - Comigel (Forme de deux gobelets emballés) (T-474/12, EU:T:2014:813, ci-après l"«arrêt attaqué»), par lequel celui-ci a rejeté son recours tendant à l'annulation de la décision de la première chambre de recours de l'Office de l'harmonisation dans le marché intérieur (marques, dessins et modèles) (OHMI) du 26 juillet 2012 (affaire R 1301/2011-1) relative à une procédure de nullité entre Comigel SAS (ci-après «Comigel») et M. Giorgis (ci-après la «décision litigieuse»).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht