Weitere Entscheidung unten: EuG, 25.11.2005

Rechtsprechung
   EuG, 01.02.2005 - T-57/03   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung des Wortzeichens HOOLIGAN als Gemeinschaftsmarke - Ältere Wortmarken OLLY GAN - Sach- und Rechtsvortrag, der nicht gegenüber dem HABM vorgebracht wurde - Zulässigkeit - Verwechslungsgefahr

  • markenmagazin:recht

    Hooligan

  • Judicialis
  • aufrecht.de

    Hooligan als EU-Marke

  • Europäischer Gerichtshof

    SPAG / OHMI - Dann und Backer (HOOLIGAN)

  • EU-Kommission

    Société provençale d'achat et de gestion (SPAG) SA gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung des Wortzeichens HOOLIGAN als Gemeinschaftsmarke - Ältere Wortmarken OLLY GAN - Sach- und Rechtsvortrag, der nicht gegenüber dem HABM vorgebracht wurde - Zulässigkeit - Verwechslungsgefahr

  • EU-Kommission

    Société provençale d'achat et de gestion (SPAG) SA gegen Harmonisierungsamt

    Gemeinschaftsmarke , Gewerbliches und kommerzielles Eigentum

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Klage des Inhabers der älteren Wortmarke OLLY GAN gegen die Eintragung des Wortzeichens HOOLIGAN als Gemeinschaftsmarke für Bekleidungsstücke in Klasse 25 ; Berücksichtigung der Kennzeichnungskraft einer älteren Marke bei der Beurteilung der Verwechslungsgefahr von Amts wegen im Gegensatz zur Bekanntheit der älteren Marke; Begrenzung des Streitgegenstands vor dem Gericht durch das Vorbringen im Verfahren beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt ; Rechtsprechung zu den Voraussetzungen für das Vorliegen einer Verwechslungsgefahr und zu den entsprechenden Beurteilungskriterien ; Keine erhöhte originäre Kennzeichnungskraft einer Marke im Bekeidungssektor durch die Verbindung eines Vornamens mit einem Namen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Europäischer Gerichtshof (Leitsatz)

    SPAG / OHMI - Dann und Backer (HOOLIGAN)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung des Wortzeichens HOOLIGAN als Gemeinschaftsmarke - Ältere Wortmarken OLLY GAN - Sach- und Rechtsvortrag, der nicht gegenüber dem HABM vorgebracht wurde - Zulässigkeit - Verwechslungsgefahr

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Verwechslungsgefahr zwischen "HOOLIGAN" und "OLLY GAN"

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage der Société Provençale d'Achat et de Gestion (SPAG) gegen das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt, eingereicht am 20. Februar 2003

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • Slg. 2005, II-287
  • GRUR Int. 2005, 489
  • GRUR-RR 2005, 343 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (86)  

  • EuG, 11.12.2014 - T-12/13  

    Sherwin-Williams Sweden / OHMI - Akzo Nobel Coatings International (ARTI)

    Dans le cadre dudit règlement, en application de son article 76, 1e contrôle en cause doit se faire au regard du cadre factuel et juridique du litige tel qu'il a été porté devant la chambre de recours [voir, en ce sens, arrêt du 1 er février 2005, SPAG/OHMI - Dann et Backer (HOOLIGAN), T-57/03, Rec, EU:T:2005:29, point 17 et jurisprudence citée].

    Dès lors, des éléments de fait invoqués devant le Tribunal sans avoir été portés auparavant devant l'une des instances de l'OHMI doivent être écartés (voir, par analogie, arrêt HOOLIGAN, point 28 supra, EU:T:2005:29, points 19 et 20 et jurisprudence citée).

    Fait donc également partie des éléments de droit portés devant la chambre de recours une question de droit devant nécessairement être examinée pour l'appréciation des moyens invoqués par les parties et pour la satisfaction ou le rejet des demandes, même si ces dernières ne se sont pas exprimées sur cette question et même si l'OHMI a omis de se prononcer sur cet aspect (voir, par analogie, arrêt HOOLIGAN, point 28 supra, EU:T:2005:29, point 21).

    Il s'ensuit que lorsqu'une règle de droit doit être respectée ou une question de droit doit être tranchée pour assurer une correcte application du règlement n° 207/2009 au regard des moyens et demandes présentés par les parties, un élément de droit en rapport avec cette question peut être invoqué pour la première fois devant le Tribunal (voir, par analogie, arrêt HOOLIGAN, point 28 supra, EU:T:2005:29, point 22).

    Dès lors, l'OHMI est tenu d'examiner, éventuellement d'office, le caractère distinctif intrinsèque d'une marque antérieure, suite à une demande en opposition (arrêt HOOLIGAN, point 28 supra, EU:T:2005:29, point 32).

  • EuG, 23.02.2006 - T-194/03  

    Il Ponte Finanziaria / OHMI - Marine Enterprise Projects (BAINBRIDGE)

    Daher ist es nicht Aufgabe des Gerichts, die tatsächlichen Umstände im Licht erstmals ihm vorgelegter Beweismittel zu überprüfen (Urteile des Gerichts vom 6. März 2003 in der Rechtssache T-128/01, DaimlerChrysler/HABM [Kühlergrill], Slg. 2003, II-701, Randnr. 18, vom 3. Juli 2003 in der Rechtssache T-129/01, Alejandro/HABM - Anheuser-Busch [BUDMEN], Slg. 2003, II-2251, Randnr. 67, vom 4. November 2003 in der Rechtssache T-85/02, Díaz/HABM - Granjas Castelló [CASTILLO], Slg. 2003, II-4835, Randnr. 46, vom 13. Juli 2004 in der Rechtssache T-115/03, Samar/HABM - Grotto [GAS STATION], Slg. 2004, II-0000, Randnr. 13, und vom 1. Februar 2005 in der Rechtssache T-57/03, SPAG/HABM - Dann und Backer [HOOLIGAN], Slg. 2005, II-0000, Randnr. 20; vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 5. März 2003 in der Rechtssache T-237/01, Alcon/HABM - Dr. Robert Winzer Pharma [BSS], Slg. 2003, II-411, Randnrn.
  • EuG, 16.12.2008 - T-225/06  

    DAS GERICHT HEBT DIE ENTSCHEIDUNGEN DES HABM ÜBER DIE EINTRAGUNG DES ZEICHENS

    Es handele sich um eine Rechtsfrage, über die das HABM von Amts wegen zu entscheiden habe, selbst wenn die Parteien hierzu nichts vorgetragen hätten (Urteile des Gerichts vom 1. Februar 2005, SPAG/HABM - Dann und Backer [HOOLIGAN], T-57/03, Slg. 2005, II-287, Randnr. 21, und vom 13. Juni 2006, 1nex/HABM - Wiseman [Darstellung einer Kuhhaut], T-153/03, Slg. 2006, II-1677, Randnr. 40).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   EuG, 25.11.2005 - T-57/03 DEP   

Volltextveröffentlichungen (2)

Sonstiges

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht