Rechtsprechung
   VGH Bayern, 04.04.2013 - 22 A 12.40048   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,7994
VGH Bayern, 04.04.2013 - 22 A 12.40048 (https://dejure.org/2013,7994)
VGH Bayern, Entscheidung vom 04.04.2013 - 22 A 12.40048 (https://dejure.org/2013,7994)
VGH Bayern, Entscheidung vom 04. April 2013 - 22 A 12.40048 (https://dejure.org/2013,7994)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,7994) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • erdigital.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    §§ 43 Satz 3, 43a Nr. 7, 43e Abs. 4, 43h, 18 Abs. 11 EnWG, §§ 3 Abs. 1 Satz 1, 3a, 3c, Anl. 1 Nr. 19.1.2 Spalte 2 UVPG, Art. 14 Abs. 1, 28 Abs. 2 Satz 1 GG
    Zur Rechtmäßigkeit der Einwendungspräklusion im energierechtlichen Planfeststellungsverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • UPR 2013, 312
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.09.2013 - 11 D 118/10

    Plangenehmigung für die Erneuerung von 110-kV-Hochspannungsfreileitungen

    vgl. auch Bay. VGH, Urteil vom 4. April 2013 - 22 A 12.40048 -, UPR 2013, 312 (316).
  • VGH Bayern, 14.10.2014 - 22 A 13.40069

    Widerruf des Einverständnisses mit einer Entscheidung ohne mündliche Verhandlung

    Die Präklusion bewirkt einen materiell-rechtlichen Rechtsverlust (vgl. BVerwG, B.v. 12.2.1996 - 4 A 38/95 - NVwZ 1997, 171/172; BVerwG, U.v. 24.5.1996 - 4 A 38/95 - NVwZ 1997, 489; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - UPR 2013, 312/313 Rn. 21).

    Auch hier gilt, dass eine Gemeinde sich nicht zum Sachwalter ihrer Bürger aufschwingen darf, deren private Belange nur sie selbst geltend machen können (vgl. BVerwG, U.v. 21.3.1996 - 4 C 26.94 - BVerwGE 100, 388/391; BVerwG, B.v. 15.4.1999 - VR 18/98 - NVwZ-RR 1999, 554; BVerwG, U.v. 6.11.2013 - 9 A 9/12 - UPR 2014, 223/224 Rn. 14, 29; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - UPR 2013, 312/315 Rn. 39 m.w.N.).

  • VGH Bayern, 27.08.2013 - 22 ZB 13.927

    Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für zwei Windkraftanlagen

    Sie ist weder berechtigt, sich über die Anrufung der Verwaltungsgerichte als Kontrolleur der zur Wahrung öffentlicher Belange jeweils berufenen staatlichen Behörden zu betätigen, noch ist sie befugt, sich zum Sachwalter privater Interessen aufzuschwingen (BVerwG, B.v. 15.4.1999 - 4 VR 18/98 u.a. - NVwZ-RR 1999, 554 m.w.N.; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - Rn. 39 m.w.N.).

    Dabei rechtfertigt der Schutz eines durch keinerlei hervorstechende Merkmale geschützten Ortsbildes nicht jeden Preis; gewisse ästhetische Einbußen als Folge für das Ortsbild nachteiliger, aber kostengünstiger Planungsmaßnahmen hat die Gemeinde hinzunehmen (BVerwG, B.v. 15.4.1999 - 4 VR 18/98 u.a. - NVwZ-RR 1999, 554/555 zur Planfeststellung für die Überführung statt Untertunnelung einer Bundesstraße; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - Rn. 40 m.w.N.).

  • VGH Bayern, 17.11.2014 - 22 ZB 14.1035

    Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für Mastschweineställe; Klage der

    Sie ist weder berechtigt, sich über die Anrufung der Verwaltungsgerichte als Kontrolleur der zur Wahrung öffentlicher Belange jeweils berufenen staatlichen Behörden zu betätigen, noch darf sie sich zum Sachwalter privater Interessen aufschwingen (vgl. BVerwG, B.v. 15.4.1999 - 4 VR 18/98 u.a. - NVwZ-RR 1999, 554 m.w.N.; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - Rn. 39 m.w.N.).
  • VG Neustadt, 10.03.2014 - 4 L 87/14

    Klage und Eilantrag der Stadt Landstuhl gegen geplante SAT-Anlage der

    Insoweit beruft sich zunächst die Antragsgegnerin zu Unrecht darauf, dass die Antragstellerin als Gemeinde nicht isoliert von einer eigenen wehrfähigen Rechtsposition eine Verletzung der Vorschriften des UVPG rügen könne (BayVGH, Urteil vom 4. April 2013 - Az. 22 A 12.40048 -, juris).
  • VGH Bayern, 13.10.2015 - 22 A 14.40037

    Planfeststellung, Selbstständige Betriebsanlage, Einheitlicher Beschluss, AEG

    Daraus folgt ein materiell-rechtlicher Rechtsverlust (vgl. BVerwG, B.v. 12.2.1996 - 4 A 38/95 - NVwZ 1997, 171/172; BVerwG, U.v. 24.5.1996 - 4 A 38/95 - NVwZ 1997, 489; BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - UPR 2013, 312/313 Rn. 21; BayVGH, U.v. 23.6.2015 - 22 A 14.40036 - Rn. 25).
  • VGH Bayern, 04.09.2013 - 22 AS 13.40052

    Berücksichtigung gemeindlicher Belange bei immissionsschutzrechtlicher

    Eine Einschränkung des Prüfungsumfangs hinsichtlich der von der Beigeladenen als Standortgemeinde geltend gemachten Belange ergibt sich daraus, dass die Beigeladene nur ihre eigenen städtebaulichen Belange zum Gegenstand der Prüfung machen darf, aber kein - auch kein aus Art. 28 Abs. 2 Satz 1 GG abzuleitendes - Recht auf eine umfassende Prüfung des Bescheids unter allen rechtlichen Gesichtspunkten hat; als rechtlich geschützte Positionen kommen vielmehr auch im Hinblick auf das Abwägungsgebot des § 38 Satz 1 2. Halbsatz BauGB nur solche Belange in Betracht, die sich als eigene Belange der Beigeladenen dem Schutzbereich des Art. 28 Abs. 2 Satz 1 GG zuordnen lassen (BayVGH, U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - UPR 2013, 312, juris Rn. 39; Nds. OVG, U.v. 22.1.2009 -KS 288/07 - a.a.O., juris Rn. 38, m.w.N.).
  • OVG Sachsen, 06.06.2013 - 4 A 434/12

    Wasserrechtliche Planfeststellung, Hochwasserschutzmauer, Präklusion; Europäische

    Wie bereits oben dargelegt, ist hingegen ober- und höchstrichterlich geklärt, dass Einwendungspräklusionen nicht im Widerspruch zu dem Urteil des EuGH vom 15. Oktober 2009 stehen (BVerwG, Urt. v. 14. Juli 2011 - 9 A 14/10 -, juris Rn. 24; jüngst: BayVGH, Urt. v. 4. April 2013 - 22 A 12.40048 - juris Rn. 30 ff.).
  • VG München, 08.04.2014 - M 2 K 12.4612

    Drittanfechtung Planfeststellung und Bewilligung für Wasserkraftanlage

    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Frage zuletzt offen gelassen (U.v. 4.4.2013 - 22 A 12.40048 - juris Rn. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht