Rechtsprechung
   BFH, 19.05.2008 - V B 29/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,657
BFH, 19.05.2008 - V B 29/07 (https://dejure.org/2008,657)
BFH, Entscheidung vom 19.05.2008 - V B 29/07 (https://dejure.org/2008,657)
BFH, Entscheidung vom 19. Mai 2008 - V B 29/07 (https://dejure.org/2008,657)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,657) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Nichtzulassungsbeschwerde: Geltendmachung von Verfahrensmängeln, sachliche und örtliche Zuständigkeit des FG und des FA, Verstoß gegen den Geschäftsverteilungsplan, Heranziehung der ehrenamtlichen Richter, Aufklärungsrüge, Aussetzung des Verfahrens, Einwendungen gegen ...

  • Judicialis

    AO § 16; ; AO § ... 17; ; AO § 17 Abs. 2 Satz 3; ; AO § 21; ; AO § 21 Abs. 1 Satz 3; ; AO § 24; ; AO § 26; ; AO § 26 Satz 1; ; AO § 127; ; UStG 1993 § 14 Abs. 2; ; UStG 1993 § 14 Abs. 3; ; FGO § 4; ; FGO § 38 Abs. 1; ; FGO § 41 Abs. 1; ; FGO § 41 Abs. 2 Satz 1; ; FGO § 63; ; FGO § 63 Abs. 1; ; FGO § 63 Abs. 2; ; FGO § 63 Abs. 2 Nr. 1; ; FGO § 63 Abs. 3; ; FGO § 68; ; FGO § 70 Satz 1; ; FGO § 73 Abs. 1 Satz 1; ; FGO § 74; ; FGO § 76 Abs. 2; ; FGO § 93 Abs. 3 Satz 2; ; FGO § 108; ; FGO § 115 Abs. 2; ; FGO § 115 Abs. 2 Nr. 2 Alternative 2; ; FGO § 115 Abs. 2 Nr. 3; ; FGO § 116 Abs. 3 Satz 3; ; FGO § 116 Abs. 5 Satz 2; ; FGO § 119 Nr. 1; ; FGO § 124 Abs. 2; ; GVG § 17 Abs. 1 Satz 1; ; GVG § 17a Abs. 3 Satz 2; ; GVG § 17a Abs. 5; ; GVG § 21e Abs. 1 Satz 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • datenbank.nwb.de

    Örtliche Zuständigkeit des FG bei Klageerhebung gegen eine bestimmte Behörde; Verstoß gegen den gerichtlichen Geschäftsverteilungsplan als Verfahrensfehler; Anfechtungsbeschränkung des § 127 AO bei fehlender örtlicher Zuständigkeit; Rüge eines Verfahrensmangels; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (82)

  • BFH, 26.04.2016 - I B 77/15

    Tatsächliche Durchführung eines Gewinnabführungsvertrages

    Insbesondere sind Ausführungen erforderlich, aus denen sich ergibt, in welchem Umfang, von welcher Seite und aus welchen Gründen die Beantwortung der Rechtsfrage zweifelhaft und umstritten ist (z.B. BFH-Beschlüsse vom 22. Januar 2008 X B 185/07, BFH/NV 2008, 603, und vom 19. Mai 2008 V B 29/07, BFH/NV 2008, 1501, unter III.B.1.).
  • BFH, 21.07.2009 - VII R 52/08

    Bundesfinanzhof bestätigt Rechtmäßigkeit eines Beitreibungsersuchens in das

    Das FG allerdings spricht, indem es die Beklagtenstellung des FA gemäß § 63 Abs. 1 FGO bejaht, offensichtlich in Anlehnung an die Gleichstellung der Begriffe "Passivlegitimation (Prozessführungsbefugnis des Beklagten)" im BFH-Beschluss vom 19. Mai 2008 V B 29/07 (BFH/NV 2008, 1501) davon, das FA sei "passivlegitimiert".
  • BFH, 04.10.2012 - XI B 46/12

    Die Durchführung von Yogakursen ist regelmäßig keine von der Umsatzsteuer

    Außerdem muss dargelegt werden, dass die angefochtene Entscheidung --ausgehend von der insoweit maßgebenden materiell-rechtlichen Auffassung des FG-- auf dem geltend gemachten Verfahrensmangel beruhen kann, sie also ohne den Verfahrensmangel möglicherweise anders ausgefallen wäre (ständige Rechtsprechung, vgl. z.B. Beschlüsse des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 19. Mai 2008 V B 29/07, BFH/NV 2008, 1501, unter III.A.; vom 23. November 2010 XI B 67/09, BFH/NV 2011, 290, unter 3., jeweils m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht