Rechtsprechung
   BFH, 16.11.2016 - V R 1/15   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 15 Abs 4 UStG 2005, § 24 Abs 1 UStG 2005, Art 17 Abs 5 EWGRL 388/77, Art 173 Abs 1 EGRL 112/2006, Abschn 2.5 UStAE
    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • Jurion

    Aufteilung der Vorsteuer aus den Anschaffungskosten sowie den laufenden Kosten für ein Blockheizkraftwerk

  • Betriebs-Berater

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • ponte-press.de PDF (Volltext/Auszüge)

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

  • datenbank.nwb.de

    Vorsteueraufteilung für ein Strom und Wärme produzierendes Blockheizkraftwerk

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Strom und Wärme vom Blockheizkraftwerk - und die Vorsteueraufteilung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Vorsteueraufteilung für Blockheizkraftwerk

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Vorsteueraufteilung für gemischt-genutztes Blockheizkraftwerk

  • derenergieblog.de (Kurzinformation)

    BFH erleichtert Vorsteuerabzug für Blockheizkraftwerke

  • ecovis.com (Kurzinformation)

    Sachgerechte Vorsteueraufteilung für Blockheizkraftwerke

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Land- und Forstwirtschaft
    Durchschnittssätze nach § 24 Abs. 1 UStG
    Anwendung der Durchschnittssätze und Vorsteuerabzug
    Vorsteuerabzug

Sonstiges (3)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 15 Abs 4, UStG § 24 Abs 1
    Vorsteueraufteilung, Strom, Blockheizkraftwerk, Landwirtschaft, Gärtnerei, Durchschnittsberechnung, Umsatzschlüssel

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "BFH konkretisiert Maßstäbe zur Vorsteueraufteilung bei einem Blockheizkraftwerk" von Dipl.-Wjur./Dipl.-Fw./StBin Dr. Stefanie Becker, original erschienen in: NWB 2017, 638 - 841.

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 255, 354
  • BB 2017, 86



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)  

  • BFH, 20.09.2018 - IV R 6/16  

    Betrieb eines Blockheizkraftwerks durch Wohnungseigentümergemeinschaft

    Denn bei gebotener wirtschaftlicher Zuordnung der Umsätze ist die Aufteilung nach dem Verhältnis der im Streitjahr bestehenden Marktpreise für Strom und Wärme vorzunehmen (BFH-Urteil vom 16. November 2016 V R 1/15, BFHE 255, 354, Rz 23 ff.).

    Zur weiteren Begründung verweist der Senat auf das BFH-Urteil in BFHE 255, 354 (Rz 23 ff.).

  • BFH, 31.05.2017 - XI R 2/14  

    Zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Wärmeabgabe aus einer sog. KWK-Anlage

    Dies richtet sich nach § 10 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 UStG gemäß den Grundsätzen der BFH-Urteile vom 12. Dezember 2012 XI R 3/10 (BFHE 239, 377, BStBl II 2014, 809) und vom 16. November 2016 V R 1/15 (BFHE 255, 354).
  • BFH, 01.03.2018 - V R 35/17  

    BFH versagt Gestaltungsmodell in der Landwirtschaft die Anerkennung

    Daher ist bei Auslegung von § 9 Abs. 2 Satz 1 UStG auch zu beachten, dass ein Pauschallandwirt mit Umsätzen nach § 24 Abs. 1 UStG aufgrund des Abzugsverbots nach § 24 Abs. 1 Satz 4 UStG nicht zum (weiteren) Vorsteuerabzug aus den von ihm bezogenen Leistungen berechtigt ist (BFH-Urteil vom 16. November 2016 V R 1/15, BFHE 255, 354, Rz 20, 23 zur Vorsteueraufteilung gemäß § 15 Abs. 4 UStG).
  • FG Baden-Württemberg, 09.02.2017 - 1 K 755/16  

    Unentgeltliche Wertabgabe, Blockheizkraftwerk

    Anders als die Klägerin meint, spricht hierfür auch nicht die Entscheidung des FG Baden-Württemberg, Urteil vom 7. Juli 2014 9 K 3180/11 n.v. (bestätigt durch BFH-Urteil vom 16. November 2016 V R 1/15, Deutsches Steuerrecht -DStR- 2017, 101).
  • FG Niedersachsen, 12.07.2018 - 11 K 276/17  

    Umsatzsteuer 2015; Bemessung des Umsatzes aufgrund einer Wärmelieferung nach dem

    Anders als die Klägerin meint, spricht hierfür auch nicht das BFH-Urteil vom 16.11.2016 V R 1/15 (BFHE 255, 354, BFH/NV 2017, 413), in dem es um die anders gelagerte Frage der Vorsteueraufteilung i. S. von § 15 Abs. 4 UStG geht (vgl. FG Baden-Württemberg Urteil vom 9. Februar 2017 1 K 755/16, EFG 2017, 945).
  • FG Schleswig-Holstein, 17.05.2018 - 4 K 15/17  

    Einheitliche Leistung; Hackschnitzelheizung; Miete; Vorsteuer

    Der Senat kann keine andere sachgerechtere wirtschaftliche Zurechnung erkennen (vgl. dazu auch BFH-Urteil vom 16. November 2016, V R 1/15, BFH/NV 2017, 153 ; FG Baden-Württemberg, Urteil vom 7. Juli 2014, 9 K 3180/11, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht