Weitere Entscheidung unten: BFH, 22.07.2021

Rechtsprechung
   BFH, 22.06.2021 - V R 16/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,41199
BFH, 22.06.2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41199)
BFH, Entscheidung vom 22.06.2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41199)
BFH, Entscheidung vom 22. Juni 2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41199)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,41199) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    § 13c UStG, MwStSystRL Art. 205
    UStG, MwStSystRL

  • rewis.io

    Haftung bei Forderungsabtretung

  • degruyter.com(kostenpflichtig, erste Seite frei)

    Auslegung des Tatbestandsmerkmals der Vereinnahmung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UStG § 13c; MwStSystRL Art. 205
    Haftung bei Forderungsabtretung

  • rechtsportal.de

    UStG § 13c; MwStSystRL Art. 205
    Haftung bei Forderungsabtretung

  • datenbank.nwb.de

    Haftung bei Forderungsabtretung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Haftung für Umsatzsteuer bei Forderungsabtretung

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Haftung bei Forderungsabtretung

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 13c, AO § 191 Abs 1 S 1
    Haftung, Forderungsabtretung, Bankenhaftung, Gutschrift, Kontoüberziehung, Vereinnahmung, Zugriffsmöglichkeit

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Sachsen-Anhalt, 08.07.2021 - 2 K 483/14

    Haftung einer Bank nach § 13c UStG bei Globalzession zur Sicherung einer

    Die Haftung ist der Höhe nach begrenzt auf die im Zeitpunkt der Fälligkeit festgesetzte und nicht oder nicht vollständig entrichtete Steuer, § 13c Abs. 2 Satz 3 UStG (vgl. BFH-Urteile vom 22. Juni 2021 V R 16/20, BFHE nn; vom 3. Juni 2009 XI R 57/07, DStR 2009, 2144; FG Münster, Urteil vom 23. April 2020 - 5 K 2400/17 U -, Rn. 28, juris; FG München, Urteil vom 22. Juni 2010 - 14 K 1707/07 -, Rn. 11, juris).

    Grundsätzlich liegt eine "Vereinnahmung" einer abgetretenen Forderung durch den Abtretungsempfänger i. S. von § 13c UStG -außer in dem ausdrücklich gesetzlich geregelten Fall einer (Weiter-)Abtretung der Forderung an einen Dritten, § 13c Abs. 1 Satz 3 UStG- unter den Voraussetzungen vor, wie sie allgemein im Rahmen der Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten (Ist-Besteuerung) gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 1a Satz 4 UStG oder § 13 Abs. 1 Nr. 1b UStG gelten (BFH-Urteile vom 22. Juni 2021 V R 16/20, BFHE nn; vom 20. März 2013 XI R 11/12, BFHE 241, 89, BStBl. II 2016, 107, Rn. 33 - 36, m.w.N.; vgl. auch Leipold in Sölch/Ringleb, Umsatzsteuer, § 13c Rz 38).

    Danach liegt eine Vereinnahmung i. S. von § 13c UStG vor, soweit der Abtretungsempfänger eine Zahlung aus der abgetretenen Forderung erhalten hat (BFH-Urteile vom 22. Juni 2021 V R 16/20, BFHE nn; vom 20. März 2013 XI R 11/12, BFHE 241, 89, BStBl. II 2016, 107, Rn. 33 - 36, jeweils m.w.N.; FG Münster-Urteil vom 23. April 2020 5 K 2400/17 U, EFG 2020, 946-951, m. w. N.).

    Denn dann entscheide der Zessionar, wie mit den Zahlungseingängen auf dem debitorisch geführten Konto umgegangen werde, sodass der Zessionar als wirtschaftlich Verfügungsberechtigter anzusehen sei (BFH, Urteil vom 22. Juni 2021 V R 16/20, BFHE nn, Rn. 23 - 24).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BFH, 22.07.2021 - V R 16/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,41407
BFH, 22.07.2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41407)
BFH, Entscheidung vom 22.07.2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41407)
BFH, Entscheidung vom 22. Juli 2021 - V R 16/20 (https://dejure.org/2021,41407)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,41407) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht