Rechtsprechung
   BFH, 27.09.2018 - V R 45/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,36243
BFH, 27.09.2018 - V R 45/16 (https://dejure.org/2018,36243)
BFH, Entscheidung vom 27.09.2018 - V R 45/16 (https://dejure.org/2018,36243)
BFH, Entscheidung vom 27. September 2018 - V R 45/16 (https://dejure.org/2018,36243)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,36243) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a des Umsatzsteuergesetzes (UStG), § ... 270 der Insolvenzordnung (InsO), § 17 UStG, § 68 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 240 der Zivilprozessordnung, § 155 FGO, § 80 Abs. 1 InsO, Richtlinie 77/388/EWG, § 126 Abs. 2 FGO, § 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a UStG, § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2, Abs. 1 Satz 1 UStG, § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO, § 17 Abs. 2 Nr. 1, § 251 Abs. 2 Satz 1 der Abgabenordnung, § 38 InsO, § 55 InsO, § 16 UStG, §§ 38, 55 InsO, § 17 Abs. 2 Nr. 1 UStG, Art. 3 der Verordnung (EWG) Nr. 1553/89, § 270 InsO, § 270 Abs. 1 InsO, § 270 Abs. 1 Satz 1 InsO, §§ 270 ff. InsO, § 55 Abs. 1 InsO, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

  • Wolters Kluwer
  • Betriebs-Berater

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

  • rechtsportal.de

    Umsatzsteuerliche Behandlung von durch den Insolvenzschuldner im Rahmen der Eigenverwaltung vereinnahmten Erlösen

  • datenbank.nwb.de

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Umsatzsteuer für nach Insolvenzeröffnung vereinnahmte Entgelte als Masseverbindlichkeit auch bei Eigenverwaltung

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Insolvenz in Eigenverwaltung - und die Zahlung eines Drittschuldners

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Insolvenzen und Steuern
    Wirkung der Eröffnung des Insolvenzverfahrens
    Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
    Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Sonstiges (4)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    InsO § 270 Abs 1, InsO § 35, InsO § 55, UStG § 17 Abs 1
    Insolvenz, Masseanspruch, Forderung, Uneinbringlichkeit

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Doppelberichtigung auch in der Eigenverwaltung - Rechtssicherheit und offene Fragen" von RA/FAStR/StB Dr. Arne Schmidt, original erschienen in: NZI 2018, 972 - 975.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Forderungseinzug in der Insolvenz - Umsatzsteuerinsolvenzrechtliche Auswirkungen im Lichte der jüngeren Rechtsprechung des BFH zum Eigenverwaltungsverfahren" von RA Dr. Alexander Witfeld und RA Christian Holzmann, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft ...

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2018, 2232
  • NZI 2018, 988
  • BB 2018, 2709
  • BB 2018, 2854
  • DB 2018, 2733
  • NZG 2019, 157
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Münster, 12.03.2019 - 15 K 1535/18

    Qualifizierung einer während des vorläufigen Insolvenzverfahrens unter

    Eine solche Sichtweise entspreche auch der Rechtsprechung des BFH, der im Falle eines eröffneten Insolvenzverfahrens davon ausgegangen sei, dass dem Insolvenzschuldner im Falle der Eigenverwaltung die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis in seiner Funktion als Amtswalter übertragen sei und er als solcher wie ein Insolvenzverwalter und gerade nicht mehr kraft eigener Privatautonomie tätig werde (BFH-Urteil vom 27.9.2018 V R 45/16, BFHE 262, 214).

    Eine Nichtanwendung des § 55 Abs. 4 InsO im vorliegenden Fall benachteilige den Beklagten evident, da im eröffneten Eigenverwaltungsverfahren Steuerforderungen nach der Rechtsprechung des BFH unzweifelhaft Masseverbindlichkeiten darstellten (BFH-Urteil vom 27.9.2018 V R 45/16, BFHE 262, 214).

    Dabei verkennt der Senat nicht, dass nach der Rechtsprechung sowohl des BGH, als auch des BFH, der sich der erkennende Senat anschließt, der Schuldner im Rahmen des (eröffneten) Eigenverwaltungsverfahrens nicht mehr kraft eigener Privatautonomie tätig wird, sondern vielmehr die ihm verbliebenen Befugnisse im Insolvenzverfahren als Amtswalter innerhalb der in §§ 270 ff. InsO geregelten Rechte und Pflichten ausübt (BFH-Urteil vom 27.9.2018 V R 45/16, BFHE 262, 214; BGH-Urteil vom 22.11.2018 IX ZR 167/16, DB 2018, 3043 jeweils m.w.N. aus dem Schrifttum).

  • FG Köln, 11.04.2019 - 12 K 2583/17

    Im Eröffnungsverfahren der Eigenverwaltung entstandene Umsatzsteuer keine

    Eine andere Beurteilung ergäbe sich auch nicht aus dem jüngst veröffentlichten Urteil des BFH vom 27.09.2018 V R 45/16.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht