Weitere Entscheidung unten: BFH, 03.08.2017

Rechtsprechung
   BFH, 27.03.2019 - V R 10/19 (V R 60/16), V R 10/19, V R 60/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,11487
BFH, 27.03.2019 - V R 10/19 (V R 60/16), V R 10/19, V R 60/16 (https://dejure.org/2019,11487)
BFH, Entscheidung vom 27.03.2019 - V R 10/19 (V R 60/16), V R 10/19, V R 60/16 (https://dejure.org/2019,11487)
BFH, Entscheidung vom 27. März 2019 - V R 10/19 (V R 60/16), V R 10/19, V R 60/16 (https://dejure.org/2019,11487)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,11487) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 25 des Umsatzsteuergesetzes (UStG), § ... 25 UStG, § 12 Abs. 2 UStG, Artikel 306 MwStSystRL, Artikel 98 Absatz 2 MwStSystRL, Art. 306 bis 310 der Richtlinie 2006/112/EG, Art. 98 Abs. 2 der Richtlinie 2006/112, § 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 25 Abs. 1 UStG, § 3a Abs. 1 UStG, Art. 306 Abs. 1 MwStSystRL, Art. 79 Abs. 1 Buchst. c MwStSystRL, Art. 306 ff. MwStSystRL, Art. 306 MwStSystRL, § 12 Abs. 2 Nr. 11 UStG, Art. 98 Abs. 1 MwStSystRL, Art. 98 Abs. 2 Unterabs. 1 MwStSystRL, Anhang III Nr. 12 zur MwStSystRL, Art. 98 Abs. 2 MwStSystRL, Art. 307 MwStSystRL, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 12 Abs 2 Nr 11 UStG 2005, § 25 UStG 2005, Art 306 Abs 1 EGRL 112/2006, Art 98 Abs 2 UAbs 1 EGRL 112/2006, Anh 3 Nr 12 EGRL 112/2006
    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • juris.de

    § 12 Abs 2 Nr 11 UStG 2005, § 25 UStG 2005, Art 306 Abs 1 EGRL 112/2006, Art 98 Abs 2 UAbs 1 EGRL 112/2006, Anh 3 Nr 12 EGRL 112/2006, UStG VZ 2011
    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • rechtsportal.de

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Vermietung angemieteter Ferienwohnungen

  • datenbank.nwb.de

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 25, UStG § 12 Abs 2 Nr 11
    Ermäßigter Steuersatz, Regelsteuersatz, Sonstige Leistung, Vermittlungsleistung, Vermietung, Margenbesteuerung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BFH, 03.08.2017 - V R 60/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,35064
BFH, 03.08.2017 - V R 60/16 (https://dejure.org/2017,35064)
BFH, Entscheidung vom 03.08.2017 - V R 60/16 (https://dejure.org/2017,35064)
BFH, Entscheidung vom 03. August 2017 - V R 60/16 (https://dejure.org/2017,35064)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,35064) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz - EuGH-Vorlage

  • IWW

    Artikel 306 der Richtlinie 2006/112/EG, Artikel 98 Absatz 2 der Richtlinie 2006/112/EG, § 25 des Umsatzsteuergesetzes (UStG), Richtlinie 77/388/EWG, § ... 25 UStG, § 12 Absatz 2 UStG, § 12 Absatz 2 Nummer 11 UStG, § 25 Absatz 1 UStG, § 25 Absatz 3 UStG, Artikel 26 der Richtlinie 77/388/EWG, Abschnitt 12.16 Absatz 3 Satz 3 des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses, § 12 Absatz 2 Nummer 1 UStG, § 12 Absatz 2 Nummer 11 Satz 2 UStG, § 121 Satz 1 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 74 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz - EuGH-Vorlage

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 98 Abs 1 EGRL 112/2006, Art 306 EGRL 112/2006, Art 308 EGRL 112/2006, § 12 Abs 2 Nr 11 UStG 2005, § 25 UStG 2005
    Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz - EuGH-Vorlage

  • Wolters Kluwer

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Vermietung einer Ferienwohnung; Anwendbarkeit der Sonderregelung für Reisebüros gemäß Art. 306 MwStSystRL; Anwendbarkeit der Steuersatzermäßigung für die Beherbergung gemäß Art. 98 Absatz 2 MwStSystRL

  • rechtsportal.de

    Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz

  • rechtsportal.de

    Umsatzsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Vermietung einer Ferienwohnung

  • datenbank.nwb.de

    Margenbesteuerung und ermäßigter Steuersatz

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Überlassung von Ferienwohnungen: Ermäßigter Steuersatz trotz Margenbesteuerung?

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Umsatzsteuer: EuGH-Vorlagen zur Sollbesteuerung und zur Margenbesteuerung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Margenbesteuerung bei Ferienwohnungen - und der Umsatzsteuersatz

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    EuGH-Vorlagen zur Sollbesteuerung und zur Margenbesteuerung

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    UStG § 25, UStG § 12 Abs 2 Nr 11
    Ermäßigter Steuersatz, Regelsteuersatz, Sonstige Leistung, Vermittlungsleistung, Vermietung, Margenbesteuerung

  • juris (Verfahrensmitteilung)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 258, 558
  • NZM 2017, 818
  • BB 2017, 2262
  • BB 2018, 931
  • DB 2017, 2208
  • BStBl II 2018, 37
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 27.03.2019 - V R 10/19

    Ferienwohnungsvermietung als Reiseleistung

    Im Revisionsverfahren hat der erkennende Senat mit Beschluss vom 3. August 2017 V R 60/16 (BFHE 258, 558, BStBl II 2018, 37) den EuGH um Vorabentscheidung zur Klärung folgender Fragen zur Auslegung der MwStSystRL ersucht:.

    Der EuGH hat dies ausdrücklich damit begründet, dass er entgegen den Bedenken, die der erkennende Senat in seinem Vorlagebeschluss in BFHE 258, 558, BStBl II 2018, 37 formuliert hat, an seiner bisherigen Rechtsprechung zu dieser Sonderregelung festhält.

  • BFH, 13.12.2017 - XI R 4/16

    Zur Berufung auf das Unionsrecht bei Bezug von Reisevorleistungen aus einem

    Für die Streitjahre sind unionsrechtlich Art. 306 ff. MwStSystRL ohne inhaltliche Änderung an die Stelle von Art. 26 der Richtlinie 77/388/EWG getreten (vgl. BFH-Beschluss vom 3. August 2017 V R 60/16, BFHE 258, 558, BFH/NV 2017, 925, Rz 13), der entgegen der in § 25 Abs. 1 Satz 1 UStG getroffenen Regelung ebenso wenig darauf abstellte, ob die Reiseleistung an einen Endverbraucher erbracht worden ist.
  • FG Hessen, 22.02.2018 - 6 K 2400/17

    Umsätze mit Geldspielautomaten

    Gegenteiliges ergibt sich für den erkennenden Senat insofern auch nicht aus dem Hinweis des Klägers auf den Neutralitätsgrundsatz und auf die Vorlagebeschlüsse des BFH vom 21.06.2017 (V R 51/16, BFH/NV 2017, 1576-1581 - zur Sollbesteuerung) sowie vom 03.08.2017 (V R 60/16, BFH/NV 2017, 1581-1584 - zur Anwendbarkeit der Margenbesteuerung und des ermäßigten Steuersatzes) und auch nicht unter dem Aspekt einer Vorfinanzierung der geschuldeten Steuer und der nach klägerischer Ansicht fehlenden Möglichkeit zu Abwälzung.
  • FG Berlin-Brandenburg, 28.11.2018 - 7 K 7314/16

    Umsatzsteuer 2011 und 2012

    Auch insoweit normiert § 12 Abs. 2 Nr. 11 Satz 2 UStG nach Auffassung des BFH ein Aufteilungsgebot (BFH, Urteil vom 24.04.2013 XI R 3/11, Bundessteuerblatt - BStBl - II 2014, 86, II. 4. der Gründe; BFH, Beschluss vom 03.08.2017 V R 60/16, BStBl II 2018, 37, II. 4. der Gründe).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht