Rechtsprechung
   BGH, 22.03.2019 - V ZR 105/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,10608
BGH, 22.03.2019 - V ZR 105/18 (https://dejure.org/2019,10608)
BGH, Entscheidung vom 22.03.2019 - V ZR 105/18 (https://dejure.org/2019,10608)
BGH, Entscheidung vom 22. März 2019 - V ZR 105/18 (https://dejure.org/2019,10608)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,10608) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 21 Abs 7 WoEigG, § 23 Abs 1 WoEigG
    Mehrheitsbeschluss über nicht dem WEG unliegender Angelegenheit mangels Beschlusskompetenz nichtig

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    WEG § 21 Abs. 7
    Keine Beschlusskompetenz der WEG zur Einführung einer Vertragsstrafe bei Verstoß gegen in GO bestimmte Vermietungsbeschränkungen

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Vertragsstrafen bei Verstößen gegen Unterlassungsverpflichtungen können nicht beschlossen werden; § 21 Abs. 7 WEG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    WEG § 21 Abs. 7

  • rechtsportal.de

    WEG § 21 Abs. 7 ; WEG § 23 Abs. 1
    Mehrheitsbeschluss zur Einführung von Vertragsstrafen für Verstöße gegen Vermietungsbeschränkungen hinsichtlich Nichtigkeit mangels Beschlusskompetenz

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Keine Beschlusskompetenz für die Einführung von Vertragsstrafen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Vertragsstrafe für unerlaubte Vermietung kann nicht per WEG-Beschluss eingeführt werden

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Vertragsstrafe für unerlaubte Vermietung kann nicht per Beschluss eingeführt werden

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Beschlusskompetenz für Vertragsstrafen! (IMR 2019, 244)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2019, 1673
  • MDR 2019, 659
  • NZM 2019, 414
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht