Weitere Entscheidung unten: BGH, 16.09.2015

Rechtsprechung
   BGH, 16.06.2016 - V ZR 292/14   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 49a Abs 1 GKG
    Wohnungseigentumssache: Bemessung des Gegenstandswerts bei Klage auf Abberufung des Verwalters und Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters

  • Jurion

    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der Grundlage wirtschaftlicher Betrachtungsweise

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Streitwert bei Abberufung und Neubestellung eines Verwalters; § 49a Abs. 1 GKG

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    GKG § 49a Abs. 1
    Zur Festsetzung des gerichtlichen Gegenstandswerts bei gleichzeitiger Abberufung des WEG-Verwalters und Bestellung eines neuen Verwalters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GKG § 49a Abs. 1
    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der Grundlage wirtschaftlicher Betrachtungsweise

  • rechtsportal.de

    GKG § 49a Abs. 1
    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der Grundlage wirtschaftlicher Betrachtungsweise

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gegenstandswert bei Klage auf Abberufung und Neubestellung eines Verwalters?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Gegenstandswert bei kombinierter Klage auf Abberufung und Bestellung eines Verwalters

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Neues zum Streitwert: Abberufung und Neubestellung eines Verwalters (IMR 2016, 397)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2016, 3104
  • MDR 2016, 1234
  • NZM 2017, 637
  • ZMR 2016, 918



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • BGH, 07.03.2019 - V ZR 208/18

    Zurückweisung der Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision

    Der Gegenstandswert des Beschwerdeverfahrens beträgt 29.453 EUR (§ 49a Abs. 1 Sätze 1 und 2 GKG; vgl. Senat, Beschluss vom 16. Juni 2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104 Rn. 5).
  • BGH, 15.03.2018 - V ZR 59/17

    Bestimmung der Rechtsmittelbeschwer beim Streit um die Neubestellung oder

    Der Anteil an dem Verwalterhonorar ist auch für die Bestimmung der Rechtsmittelbeschwer beim Streit um die Neu- oder - hier - Wiederbestellung des Verwalters maßgeblich (vgl. zur Bewertung des Interesses: Senat, Beschluss vom 16. Juni 2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104 Rn. 4).
  • LG Hamburg, 20.09.2017 - 318 T 49/17

    Wohnungseigentum: Streitwert eines Antrags auf Abberufung des Verwalters

    Die Kammer folgt der Rechtsprechung des BGH, dass sich das Gesamtinteresse im Rahmen des § 49a Abs. 1 Satz 1 GKG, wenn ein Wohnungseigentümer die sofortige Abberufung des Verwalters aus wichtigem Grund begehrt, anhand des in der restlichen Vertragslaufzeit anfallenden Verwalterhonorar geschätzt werden kann (BGH, Urteil vom 10.02.2012 - V ZR 105/11, NJW 2012, 1884, Rn. 18, zitiert nach juris; Beschluss vom 16.06.2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104, Rn. 4, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   BGH, 16.09.2015 - V ZR 292/14   

Volltextveröffentlichungen (10)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    2. Versäumnisurteil in der Berufungsinstanz

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Notanwalt

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2016, 124
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht