Weitere Entscheidung unten: BGH, 16.09.2015

Rechtsprechung
   BGH, 16.06.2016 - V ZR 292/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,22876
BGH, 16.06.2016 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2016,22876)
BGH, Entscheidung vom 16.06.2016 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2016,22876)
BGH, Entscheidung vom 16. Juni 2016 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2016,22876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,22876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 49a Abs 1 GKG
    Wohnungseigentumssache: Bemessung des Gegenstandswerts bei Klage auf Abberufung des Verwalters und Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters

  • Wolters Kluwer

    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der ...

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Streitwert bei Abberufung und Neubestellung eines Verwalters; § 49a Abs. 1 GKG

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    GKG § 49a Abs. 1
    Zur Festsetzung des gerichtlichen Gegenstandswerts bei gleichzeitiger Abberufung des WEG-Verwalters und Bestellung eines neuen Verwalters

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GKG § 49a Abs. 1
    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der ...

  • rechtsportal.de

    GKG § 49a Abs. 1
    Festsetzung des Gegenstandswerts einer Klage bzgl. der Abberufung des Verwalters und gleichzeitiger Bestellung eines namentlich bezeichneten neuen Verwalters; Ermittlung des die Abberufung überschießenden Interesses an der Bestellung eines neuen Verwalters auf der ...

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gegenstandswert bei Klage auf Abberufung und Neubestellung eines Verwalters?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Gegenstandswert bei kombinierter Klage auf Abberufung und Bestellung eines Verwalters

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Neues zum Streitwert: Abberufung und Neubestellung eines Verwalters (IMR 2016, 397)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2016, 3104
  • MDR 2016, 1234
  • NZM 2017, 637
  • ZMR 2016, 918
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 15.03.2018 - V ZR 59/17

    Bestimmung der Rechtsmittelbeschwer beim Streit um die Neubestellung oder

    Der Anteil an dem Verwalterhonorar ist auch für die Bestimmung der Rechtsmittelbeschwer beim Streit um die Neu- oder - hier - Wiederbestellung des Verwalters maßgeblich (vgl. zur Bewertung des Interesses: Senat, Beschluss vom 16. Juni 2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104 Rn. 4).
  • LG Hamburg, 20.09.2017 - 318 T 49/17

    Wohnungseigentum: Streitwert eines Antrags auf Abberufung des Verwalters

    Die Kammer folgt der Rechtsprechung des BGH, dass sich das Gesamtinteresse im Rahmen des § 49a Abs. 1 Satz 1 GKG, wenn ein Wohnungseigentümer die sofortige Abberufung des Verwalters aus wichtigem Grund begehrt, anhand des in der restlichen Vertragslaufzeit anfallenden Verwalterhonorar geschätzt werden kann (BGH, Urteil vom 10.02.2012 - V ZR 105/11, NJW 2012, 1884, Rn. 18, zitiert nach juris; Beschluss vom 16.06.2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104, Rn. 4, zitiert nach juris).
  • BGH, 07.03.2019 - V ZR 208/18

    Zurückweisung der Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision

    Der Gegenstandswert des Beschwerdeverfahrens beträgt 29.453 EUR (§ 49a Abs. 1 Sätze 1 und 2 GKG; vgl. Senat, Beschluss vom 16. Juni 2016 - V ZR 292/14, NJW 2016, 3104 Rn. 5).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 16.09.2015 - V ZR 292/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,33602
BGH, 16.09.2015 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2015,33602)
BGH, Entscheidung vom 16.09.2015 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2015,33602)
BGH, Entscheidung vom 16. September 2015 - V ZR 292/14 (https://dejure.org/2015,33602)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,33602) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    2. Versäumnisurteil in der Berufungsinstanz

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Notanwalt

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2016, 124
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht