Weitere Entscheidung unten: FG Nürnberg, 10.04.2003

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 20.09.2004 - III-VI 6/03, III-VI - 6/03, VI 6/03, VI - 6/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,12654
OLG Düsseldorf, 20.09.2004 - III-VI 6/03, III-VI - 6/03, VI 6/03, VI - 6/03 (https://dejure.org/2004,12654)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 20.09.2004 - III-VI 6/03, III-VI - 6/03, VI 6/03, VI - 6/03 (https://dejure.org/2004,12654)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 20. September 2004 - III-VI 6/03, III-VI - 6/03, VI 6/03, VI - 6/03 (https://dejure.org/2004,12654)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,12654) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ablehnung des Antrags auf Erlaubnis zum Verlassen des Stadtgebiets durch die Führungsaufsichtsstelle; Übergeordnete Stellung und Entscheidungskompetenz des Gerichts im Rahmen der Führungsaufsicht; Senat als das der Führungsaufsichtsstelle übergeordnete Organ; Eingabe des ...

  • Judicialis

    StGB § 68a; ; StGB § 68b Abs. 1 Nr. 1; ; StGB § 68f Abs. 1; ; StGB § 68f Abs. 1 Satz 1; ; StGB § 68f Abs. 2; ; EGGVG § 23 Abs. 1; ; EGGVG § 23 Abs. 3; ; VereinsG § 20 Abs. 1; ; StPO § 304 Abs. 4

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gerichtliche Entscheidung bei Versagung der Erlaubnis für einen Aufenthaltsswechsel durch die Führungsaufsichtsstelle

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG München, 23.05.2006 - 3 VAs 35/06

    Anordnung der polizeilichen Beobachtung im Rahmen der Ausgestaltung der

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG München, 23.05.2006 - 3 VAs 35.06

    Anordnung polizeilicher Beobachtung bei Führungsaufsicht - Entscheidung über

    Demgemäß hat das Oberlandesgericht Düsseldorf (Beschluss vom 20.9.2004, StraFo 2004, 426) entschieden, dass der Verurteilte bei dem mit der Führungsaufsicht befassten Gericht um gerichtliche Entscheidung nachsuchen kann, wenn dieses eine Weisung nach § 68 b Abs. 1 Nr. 1 StGB erteilt hat und die Führungsaufsichtsstelle die Erlaubnis für einen beantragten Aufenthaltswechsel versagt hat.
  • OLG München, 23.08.2006 - 3 VAs 35/06
    Demgemäß hat das Oberlandesgericht Düsseldorf (Beschluss vom 20.9.2004, StraFo 2004, 426) entschieden, dass der Verurteilte bei dem mit der Führungsaufsicht befassten Gericht um gerichtliche Entscheidung nachsuchen kann, wenn dieses eine Weisung nach § 68b Abs. 1 Nr. 1 StGB erteilt hat und die Führungsaufsichtsstelle die Erlaubnis für einen beantragten Aufenthaltswechsel versagt hat.
  • OLG Jena, 15.04.2008 - 1 Ws 30/08

    Führungsaufsicht

    Ferner kann der Verurteilte gegen die Versagung der Erlaubnis zu einen Aufenthaltswechsel das Gericht anrufen, das mit der Führungsaufsicht befasst ist und die Weisung erteilt hat (OLG Düsseldorf StraFo 2004, 426).
  • OLG Jena, 23.08.2006 - 1 Ws 277/06

    Führungsaufsicht

    Auch kann der Verurteilte gegen die Versagung der Erlaubnis zu einen Aufenthaltswechsel das Gericht anrufen, das mit der Führungsaufsicht befasst ist und die Weisung erteilt hat (OLG Düsseldorf StraFo 2004, 426).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   FG Nürnberg, 10.04.2003 - VI 6/2003, VI 6/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,18952
FG Nürnberg, 10.04.2003 - VI 6/2003, VI 6/03 (https://dejure.org/2003,18952)
FG Nürnberg, Entscheidung vom 10.04.2003 - VI 6/2003, VI 6/03 (https://dejure.org/2003,18952)
FG Nürnberg, Entscheidung vom 10. April 2003 - VI 6/2003, VI 6/03 (https://dejure.org/2003,18952)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,18952) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de

    Antrag auf Verlegung der mündlichen Verhandlung "in letzter Minute"

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Antrag auf Verlegung der mündlichen Verhandlung "in letzter Minute"

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Darlegungsumfang bei Beantragung einer Terminsverlegung; Verletzung rechtlichen Gehörs durch Versagung einer Terminsverlegung wegen fehlender Glaubhaftmachung der krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit; Berücksichtigungsfähigkeit eines dem Gericht nach ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht