Rechtsprechung
   BGH, 20.12.1977 - VI ZB 5/77   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1977,3414
BGH, 20.12.1977 - VI ZB 5/77 (https://dejure.org/1977,3414)
BGH, Entscheidung vom 20.12.1977 - VI ZB 5/77 (https://dejure.org/1977,3414)
BGH, Entscheidung vom 20. Dezember 1977 - VI ZB 5/77 (https://dejure.org/1977,3414)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1977,3414) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist - Verlängerungsantrag - Fristablauf - Wiedereinsetzungsantrag - Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung einer Berufungsbegründungsfrist - Gewährung einer Fristverlängerung - Glaubhaftmachung eines ...

Papierfundstellen

  • VersR 1978, 349
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BAG, 24.08.1979 - GS 1/78

    Verlängerung einer Rechtsmittelbegründungsfrist nach ihrem Ablauf - Eingang des

    Die Verlängerung einer bereits abgelaufenen Frist hält der Bundesgerichtshof für unmöglich (vgl.Beschluß vom 6. Oktober 1976 - VIII ZB 27/76 - VersR 1977, 80;Beschluß vom 19. September 1977 - II ZB 5/77 - AP Nr. 30 zu § 519 ZPO;Beschluß vom 20. Dezember 1977 - VI ZB 5/77 - VersR 1978, 349 m.w.N., unter Hinweis auf eine gefestigte Rechtsprechung;Beschluß vom 7. November 1978 - VI ZB 8/78 - VersR 1979, 180).
  • BGH, 20.06.1978 - VI ZB 7/78

    Berufungsbegründungsfrist - Verlängerung - Fristablauf - Organisation - Urlaub -

    Das entspricht der gefestigten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (vgl. hierzu Senatsbeschluß vom 20. Dezember 1977 - VI ZB 5/77 = VersR 1978, 349 m.w.Nachw.).
  • BGH, 07.11.1978 - VI ZB 8/78

    Zulässigkeit der Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist nach deren Ablauf

    Der Senat hat bereits mit Beschluß vom 20. Dezember 1977 (VI ZB 5/77) die sofortige Beschwerde der Beklagten gegen den Beschluß des Berufungsgerichts vom 7. Februar 1977 zurückgewiesen, mit dem dieses deren Wiedereinsetzungsantrag vom 1. Februar 1977 abgelehnt und die Berufung als unzulässig verworfen hatte.
  • BGH, 20.09.1978 - IV ZB 78/78

    Anwaltliche Sorgfalt - Frist - Verlängerungsantrag - Fristverlängerung -

    Die Ansicht, daß eine Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist nach deren Ablauf im Zivilprozeß nicht mehr möglich ist, entspricht der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (BGHZ 14, 148, 149; BGH VersR 1977, 80, 817; 1978, 349), der auch der erkennende Senat beigetreten ist (FamRZ 1976, 266 = MDR 1976, 650 = NJW 1976, 1796 (L); VersR 1977, 918) und von der abzuweichen kein Anlaß besteht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht