Rechtsprechung
   BGH, 27.04.1967 - VI ZR 165/65   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1967,4971
BGH, 27.04.1967 - VI ZR 165/65 (https://dejure.org/1967,4971)
BGH, Entscheidung vom 27.04.1967 - VI ZR 165/65 (https://dejure.org/1967,4971)
BGH, Entscheidung vom 27. April 1967 - VI ZR 165/65 (https://dejure.org/1967,4971)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1967,4971) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Schaden durch Verabreichung von täglich zweimal 0,6 g Streptomycin - Tatsachenfeststellung de facie - Beurteilung von Krankenblättern als in jedem Falle zutreffend - Dosierung von Streptomycin nach Debré - Hinausschieben des Verjährungsbeginns durch Unkenntnis einer ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 08.06.1976 - VI ZR 216/74

    Voraussetzungen der Zubilligung einer Schmerzensgeldrente neben einem

    Was insbesondere die zu erwartende Beeinträchtigungen im Beruf angeht, so ist auch insoweit nur der immaterielle Nachteil auszugleichen, der darin liegt, dass ein nicht so gehobener und nicht so angesehener Beruf, wie ihn die Klägerin ohne den Unfall hätte ergreifen können, neben den hier außer Acht zu lassenden wirtschaftlichen Einbußen eine geringere Befriedigung vermittelt (vgl. dazu Senatsurteil vom 27. April 1967 - VI ZR 165/65 = VersR 1967, 775, 777).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht