Rechtsprechung
   BGH, 19.01.1965 - VI ZR 238/63   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1965,2603
BGH, 19.01.1965 - VI ZR 238/63 (https://dejure.org/1965,2603)
BGH, Entscheidung vom 19.01.1965 - VI ZR 238/63 (https://dejure.org/1965,2603)
BGH, Entscheidung vom 19. Januar 1965 - VI ZR 238/63 (https://dejure.org/1965,2603)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1965,2603) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Überprüfung der Lenkspindel - Anforderungen an die Pflicht eines KfZ Halters zum Sorgen für den verkehrssicheren Zustand seines Fahrzeugs - Entlastungsbeweis in Bezug auf die sorgfältige Auswahl eines Fahrers im Rahmen eines Schadensersatzprozesses infolge eines Verkehrsunfalles - Verdeckter Mangel an der Lenkspindel eines Autos als Unfallursache

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StVO (a.F.) § 7; StVZO §§ 29, 31
    Wartungspflicht des Kfz-Halters

Papierfundstellen

  • VersR 1965, 473
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 15.11.1983 - VI ZR 57/82

    Anforderungen an die Überwachung eines Kraftfahrers durch den Arbeitgeber

    Das entspricht der ständigen Rechtsprechung des erkennenden Senats (vgl. u.a.Urteile vom 22. November 1957 - VI ZR 185/56 = VersR 1958, 29, 30;vom 10. November 1959 - VI ZR 164/58 - VersR 1960, 473, 474 f;vom 19. Januar 1965 - VI ZR 238/63 = VersR 1965, 473, 474 undvom 20. Januar 1970 - VI ZR 132/68 = VersR 1970, 327).
  • BGH, 15.02.1966 - VI ZR 201/64

    Zusammenstoß von Pkw und Motorrad im Straßenverkehr - Versagung der

    Die bloße Ausführung der jeweils anfallenden Reparaturen ist deshalb wiederholt als unzureichend erachtet worden, desgleichen die Beschränkung auf die Pflichtuntersuchungen nach § 29 StVZO durch den TÜV (vgl. Urteile des erkennenden Senats vom 21. April 1956 - VI ZR 35/55 = VersR 56, 382; vom 19. Januar 1965 - VI ZR 238/63 = VersR 65, 473).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht