Rechtsprechung
   BGH, 09.12.1986 - VI ZR 279/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,3215
BGH, 09.12.1986 - VI ZR 279/85 (https://dejure.org/1986,3215)
BGH, Entscheidung vom 09.12.1986 - VI ZR 279/85 (https://dejure.org/1986,3215)
BGH, Entscheidung vom 09. Dezember 1986 - VI ZR 279/85 (https://dejure.org/1986,3215)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,3215) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • VersR 1987, 589
  • VersR 1987, 590
  • BauR 1987, 238
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 03.11.1992 - VI ZR 362/91

    Mängel der Anwendung sachlichen Rechts als Verfahrensfehler

    Denn die Frage, ob das Verfahren des ersten Rechtszuges an einem erheblichen Fehler leidet, ist vom materiell-rechtlichen Standpunkt des Erstrichters aus zu beurteilen (st. Rspr., vgl. BGHZ 18, 107, 109; 31, 358, 362; 86, 218, 221 [BGH 12.01.1983 - IVa ZR 135/81]; Senatsurteile vom 4. Februar 1986 a.a.O. und vom 9. Dezember 1986 - VI ZR 279/85 - VersR 1987, 590 m.w.N.; BGH, Urteil vom 30. Oktober 1990 - XI ZR 173/89 - BGHR ZPO § 539 Verfahrensmangel 7).
  • BGH, 17.01.1990 - XII ZR 27/89

    Sachlich-rechtliche Meinungsunterschiede als Berechtigung zur Zurückverweisung -

    Diese Frage ist nicht von dem Standpunkt, den das Berufungsgericht in der Sache einnimmt, sondern vom materiell-rechtlichen Standpunkt des erstinstanzlichen Richters aus zu beurteilen, und zwar ohne Rücksicht darauf, ob dieser zutrifft oder nicht (ständige Rechtsprechung, vgl. zuletzt BGHZ 86, 218, 221 [BGH 12.01.1983 - IVa ZR 135/81]; BGH VersR 1986, 655; 1987, 590).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht