Rechtsprechung
   BGH, 11.04.2017 - VI ZR 454/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,17093
BGH, 11.04.2017 - VI ZR 454/16 (https://dejure.org/2017,17093)
BGH, Entscheidung vom 11.04.2017 - VI ZR 454/16 (https://dejure.org/2017,17093)
BGH, Entscheidung vom 11. April 2017 - VI ZR 454/16 (https://dejure.org/2017,17093)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,17093) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 116 Abs 1 S 1 SGB 10, § 3 Abs 1 GHBG NW
    Blindengeldleistung in Nordrhein-Westfalen: Regress des Sozialleistungsträgers beim Schädiger aus übergegangenem Recht

  • Wolters Kluwer

    Regressbegehren des Sozialleistungsträgers gegen einen Augenarzt wegen der Zahlung von Blindengeld aus übergegangenem Recht; Anrechnung von auf bürgerlich-rechtlichen Rechtsvorschriften beruhenden Schadensersatzleistungen zum Ausgleich der durch die Blindheit bedingten ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Regressbegehren des Sozialleistungsträgers gegen einen Augenarzt wegen der Zahlung von Blindengeld aus übergegangenem Recht; Anrechnung von auf bürgerlich-rechtlichen Rechtsvorschriften beruhenden Schadensersatzleistungen zum Ausgleich der durch die Blindheit bedingten ...

  • datenbank.nwb.de

    Blindengeldleistung in Nordrhein-Westfalen: Regress des Sozialleistungsträgers beim Schädiger aus übergegangenem Recht

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Kein Regress des Sozialleistungsträgers beim Schädiger aus übergegangenem Recht bei Blindenhilfe

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 880
  • NZS 2017, 840
  • VersR 2017, 909
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Münster, 30.08.2017 - 16 O 434/16

    Hemmung der Verjährung durch Verhandlungen, Einziehungsermächtigung des

    Solche Ansprüche des Klägers sind auch möglich, soweit nicht das Blindengeld betroffen ist, welches nicht mit einer Schadensposition des Geschädigten kongruent ist (BGH, Urteil vom 11.04.2017 - VI ZR 454/16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht