Weitere Entscheidung unten: BGH, 13.12.2016

Rechtsprechung
   BGH, 14.11.2017 - VI ZR 534/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,52832
BGH, 14.11.2017 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2017,52832)
BGH, Entscheidung vom 14.11.2017 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2017,52832)
BGH, Entscheidung vom 14. November 2017 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2017,52832)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,52832) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • ra-skwar.de

    Zivilrecht: Zur Frage des Schmerzensgeldanspruches bei wechselseitig getätigten groben Beleidigungen

  • rabüro.de

    Zur Frage des Schmerzensgeldanspruches bei wechselseitig getätigten groben Beleidigungen

  • BRAK-Mitteilungen

    Berufsrechte und Pflichten: Kein Schmerzensgeld für abfällige Äußerung gegen Ex-Sozius

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: BRAK-Mitt. 2018, 83

  • Anwaltsblatt

    § 823 BGB, § 1004 BGB
    "Dummes Arschloch" - trotzdem kein Schmerzensgeld für gehässigen Sozius

  • Anwaltsblatt

    § 823 BGB, § 1004 BGB
    "Dummes Arschloch" - trotzdem kein Schmerzensgeld für gehässigen Sozius

  • rewis.io

    Schmerzensgeld bei schwerer Persönlichkeitsrechtsverletzung: Schwere Beleidigung eines aus einer Rechtsanwalts- und Steuerberatergesellschaft ausscheidenden Sozius; Kompensation einer Erstbeleidigung; Ausschluss der Wiederholungsgefahr

  • ra.de
  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Keine Geldentschädigung bei vorangegangener Ehrverletzung

  • Anwaltsblatt (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    § 823 BGB, § 1004 BGB
    "Dummes Arschloch" - trotzdem kein Schmerzensgeld für gehässigen Sozius

Besprechungen u.ä.

  • Anwaltsblatt (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    § 823 BGB, § 1004 BGB
    "Dummes Arschloch" - trotzdem kein Schmerzensgeld für gehässigen Sozius

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • AnwBl 2018, 168
  • AnwBl Online 2018, 181
  • AnwBl Online 2018, 243
  • ZUM 2018, 440
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (45)

  • BGH, 29.07.2021 - III ZR 179/20

    Facebooks Regeln gegen "Hassrede" verstoßen gegen AGB-Recht

    Vorliegend folgt aus den bereits begangenen Pflichtverletzungen der Beklagten eine tatsächliche Vermutung für das Vorliegen einer Wiederholungsgefahr (vgl. BGH, Urteile vom 14. November 2017 - VI ZR 534/15, NJOZ 2018, 194 Rn. 17 [zu Persönlichkeitsrechtsverletzungen] und vom 16. Januar 1992 - I ZR 84/90, GRUR 1992, 318, 319 [zu Wettbewerbsverstößen]; jew. mwN).
  • BGH, 10.01.2019 - IX ZR 89/18

    Verstoß eines Rechtsanwalts gegen das Verbot der Vertretung widerstreitender

    Dies muss sich allerdings klar und eindeutig aus den Gründen des Urteils ableiten lassen (st. Rspr.; vgl. etwa BGH, Urteil vom 15. Mai 2014 - III ZR 368/13, NJW 2014, 2857 Rn. 11; vom 14. November 2017 - VI ZR 534/15, AnwBl. 2018, 168 Rn. 10; je mwN).
  • BGH, 29.07.2021 - III ZR 192/20

    Zu Ansprüchen gegen die Anbieterin eines sozialen Netzwerks, die unter dem

    Zwar kann ein einmal erfolgter Vertragsverstoß die tatsächliche Vermutung für seine Wiederholung begründen (vgl. BGH, Urteile vom 14. November 2017 - VI ZR 534/15, NJOZ 2018, 194 Rn. 17 [zu Persönlichkeitsrechtsverletzungen] und vom 16. Januar 1992 - I ZR 84/90, GRUR 1992, 318, 319 [zu Wettbewerbsverstößen]; jew. mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 13.12.2016 - VI ZR 534/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,54249
BGH, 13.12.2016 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2016,54249)
BGH, Entscheidung vom 13.12.2016 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2016,54249)
BGH, Entscheidung vom 13. Dezember 2016 - VI ZR 534/15 (https://dejure.org/2016,54249)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,54249) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Zurückweisung einer Revision auf Kosten des Klägers

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    ZPO § 349 Abs. 2
    Zurückweisung einer Revision auf Kosten des Klägers

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht