Rechtsprechung
   BFH, 30.06.2015 - VII R 52/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,23098
BFH, 30.06.2015 - VII R 52/13 (https://dejure.org/2015,23098)
BFH, Entscheidung vom 30.06.2015 - VII R 52/13 (https://dejure.org/2015,23098)
BFH, Entscheidung vom 30. Juni 2015 - VII R 52/13 (https://dejure.org/2015,23098)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,23098) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Keine Entnahme von Strom für die Elektrolyse, soweit dieser nicht an den Elektroden angelegt wird

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    Keine Entnahme von Strom für die Elektrolyse, soweit dieser nicht an den Elektroden angelegt wird

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 9a Abs 1 Nr 1 StromStG vom 18.12.2006, § 9a Abs 1 Nr 3 StromStG vom 18.12.2006, § 2 Nr 3 StromStG, Art 2 Abs 4 Buchst b EGRL 96/2003, § 17a Abs 5 StromStV vom 20.09.2011
    Keine Entnahme von Strom für die Elektrolyse, soweit dieser nicht an den Elektroden angelegt wird

  • Wolters Kluwer

    Steuerbegünstigung des für Elektrolyse entnommenen Stroms für die Herstellung von Kupfer und Edelmetallen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerbegünstigung des für Elektrolyse entnommenen Stroms für die Herstellung von Kupfer und Edelmetallen

  • datenbank.nwb.de

    Keine Entnahme von Strom für die Elektrolyse, soweit dieser nicht an den Elektroden angelegt wird

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Elektrolyse: Keine Entnahme von nicht an den Elektroden angelegtem Strom

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Steuerentlastung für Strom zur Wärmebehandlung von Kupfer

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Entnahme von Strom für die Elektrolyse

Besprechungen u.ä.

  • deloitte-tax-news.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kraftstrom bei Metallerzeugung und -bearbeitung sowie Elektrolyse nicht voll von der Stromsteuer entlastungfähig

Papierfundstellen

  • BFHE 250, 184
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG München, 14.03.2019 - 14 K 1773/17

    Energieerzeugnisse, Bundesfinanzhof, Befähigung zum Richteramt,

    Dementsprechend hat der BFH bereits entschieden, dass die Steuerentlastung für die Elektrolyse (§ 9a Abs. 1 Nr. 1 StromStG), für mineralogische Verfahren im Sinne des § 9a Abs. 1 Nr. 2 StromStG und für die Metallerzeugung und -bearbeitung (§ 9a Abs. 1 Nr. 3 StromStG) keinen Kraftstrom umfasst (BFH-Urteile vom 30. Juni 2015 VII R 52/13, BFH/NV 2015, 1523; in BFH/NV 2015, 1526).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht