Rechtsprechung
   BFH, 01.03.2001 - VII R 79/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,4833
BFH, 01.03.2001 - VII R 79/99 (https://dejure.org/2001,4833)
BFH, Entscheidung vom 01.03.2001 - VII R 79/99 (https://dejure.org/2001,4833)
BFH, Entscheidung vom 01. März 2001 - VII R 79/99 (https://dejure.org/2001,4833)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,4833) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Simons & Moll-Simons

    KraftStG § 3 Nr. 7

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Kraftfahrzeugsteuer - Steuerbefreiung - Fahrzeug - Land- und Forstwirtschaft - Betrieb - Inhaber - Verwendung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KraftStG § 3 Nr. 7
    Kfz-Steuer: Land- und Forstwirtschaftlich genutzte Fahrzeuge

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    § 3 Nr. 7 KraftStG
    Kraftfahrzeugsteuer; gewerbliche Vermietung landwirtschaftlicher Zugmaschinen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 194, 473
  • BB 2001, 1138
  • DB 2001, 1130
  • BStBl II 2001, 424
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • FG Niedersachsen, 08.01.2014 - 14 K 164/12

    Kraftfahrzeugsteuer: Steuerbefreiung einer Zugmaschine gem. § 3 Nr. 7a KraftStG

    Nicht erforderlich ist, dass das Fahrzeug zu dem Betriebsvermögen eines land- oder forstwirtschaftlichen Betriebes gehört oder verkehrsrechtlich für ein solches Unternehmen zugelassen ist (vgl. BFH-Urteil vom 01.03.2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • BFH, 16.07.2014 - II R 39/12

    Kraftfahrzeugsteuerbefreiung von Sonderfahrzeugen der Land- oder Forstwirtschaft

    Der Steuervergünstigung steht zwar nicht der Umstand entgegen, dass das streitige Fahrzeug nicht zum Betriebsvermögen eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs, sondern eines Lohnunternehmens und damit eines Gewerbebetriebs gehört (vgl. § 3 Nr. 7 Satz 1 Buchst. b KraftStG; BFH-Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • BFH, 12.06.2012 - II R 40/11

    Steuerbefreiung für Straßenreinigungsfahrzeuge - Anfechtungsklage

    Die vorzulegenden Unterlagen müssen jedoch hinreichend geeignet sein, dem FG nach den gesamten Umständen die Überzeugung zu vermitteln, dass keine zweckfremde Fahrzeugnutzung erfolgt war (vgl. auch BFH-Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • FG Saarland, 26.08.2003 - 2 K 237/00

    Kraftfahrzeugsteuerbefreiung für Fahrzeuge, die ausschließlich in land- und

    Ma�geblich ist dabei die tatsächliche Verwendung des jeweiligen Fahrzeugs (vgl. BFH, Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BStBl. II 2001, 424).

    An diesen Nachweis müssen strenge Anforderungen gestellt werden, wenn der Betrieb des Halters nicht ausschlie�lich die in § 3 Nr. 7 Buchst. b KraftStG genannten Arbeiten oder Beförderungsleistungen zum Gegenstand hat (BFH, Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BStBl. II 2001, 424 [426]).

    Dabei ist der Klägerin zuzugeben, dass das Gesetz dem Fahrzeughalter für den Nachweis keine bestimmten Förmlichkeiten - zum Beispiel das Führen eines Fahrtenbuches - auferlegt (BFH, Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BStBl. II 2001, 424 [426]).

  • FG Münster, 18.01.2018 - 6 K 389/17

    Befreiung einer Zugmaschine in Form eines sog. Ackerschleppers von der

    Nicht erforderlich ist, dass das Fahrzeug zu dem Betriebsvermögen eines land- oder forstwirtschaftlichen Betriebes gehört oder verkehrsrechtlich für ein solches Unternehmen zugelassen ist (vgl. BFH-Urteil vom 01.03.2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • BFH, 12.06.2012 - II R 41/11

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12. 06. 2012 II R 40/11 -

    Die vorzulegenden Unterlagen müssen jedoch hinreichend geeignet sein, dem FG nach den gesamten Umständen die Überzeugung zu vermitteln, dass keine zweckfremde Fahrzeugnutzung erfolgt war (vgl. auch BFH-Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • BFH, 05.11.2008 - II B 96/08

    Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 7 KraftStG

    Die Vorentscheidung weicht nicht vom Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 1. März 2001 VII R 79/99 (BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424) ab.
  • FG Düsseldorf, 08.05.2008 - 8 K 5316/05

    Ausschluss der Steuerbefreiung bei Nutzung einer Zugmaschine duch den

    Dazu hat der BFH - worauf der Kläger zu Recht hinweist - ausgeführt, es komme nicht darauf an, dass der Halter der Zugmaschine sie in einem eigenen land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb oder in einem eigenen Lohnunternehmen einsetze (BFH-Urteil vom 01. März 2001 VII R 79/99, BStBl II 2001, 424).
  • FG Münster, 07.10.2015 - 13 K 347/15
    Nicht erforderlich ist, dass das Fahrzeug zu dem Betriebsvermögen eines land- oder forstwirtschaftlichen Betriebes gehört oder verkehrsrechtlich für ein solches Unternehmen zugelassen ist (vgl. BFH-Urteil vom 1.3.2001 VII R 79/99, BFHE 194, 473, BStBl II 2001, 424).
  • FG Sachsen, 17.07.2012 - 3 K 224/11

    Kraftfahrzeugsteuerbefreiung für landwirtschaftlich genutzten selbstfahrenden

    Grund hierfür ist, dass die steuerliche Begünstigung im Allgemeinen über die günstigere Kalkulation des von ihnen verlangten Entgelts für den Einsatz des Fahrzeugs den land- oder forstwirtschaftlichen Betrieben zugute kommen wird (vgl. BFH, Urteil vom 1. März 2001 VII R 79/99, BStBl. II 2001, 424).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht