Rechtsprechung
   BFH, 11.02.2021 - VII S 3/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,11851
BFH, 11.02.2021 - VII S 3/21 (https://dejure.org/2021,11851)
BFH, Entscheidung vom 11.02.2021 - VII S 3/21 (https://dejure.org/2021,11851)
BFH, Entscheidung vom 11. Februar 2021 - VII S 3/21 (https://dejure.org/2021,11851)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,11851) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • openjur.de
  • Bundesfinanzhof

    FGO § 38 Abs 2a, FGO § 39 Abs 1 Nr 5, AO § 45, BGB § 426, BGB § 1967, BGB § 2058, EStG § 62, EStG VZ 2020
    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 38 Abs 2a FGO, § 39 Abs 1 Nr 5 FGO, § 45 AO, § 426 BGB, § 1967 BGB
    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • IWW
  • juris.de

    § 38 Abs 2a FGO, § 39 Abs 1 Nr 5 FGO, § 45 AO, § 426 BGB, § 1967 BGB, § 2058 BGB, § 62 EStG 2009, EStG VZ 2020
    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • Betriebs-Berater

    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • rewis.io

    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 38 Abs. 2a, § 39 Abs. 1 Nr. 5 ; AO § 45
    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • rechtsportal.de

    FGO § 38 Abs. 2a, § 39 Abs. 1 Nr. 5 ; AO § 45
    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • datenbank.nwb.de

    Haftung der Erben für Kindergeldrückforderungsanspruch - Bestimmung des örtlich zuständigen Gerichts durch den BFH

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Gerichtliche Zuständigkeit bei Rückforderungsanspruch auf Kindergeld gegen die Erben

Papierfundstellen

  • BStBl II 2021, 551
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Münster, 02.11.2021 - 1 K 3623/20
    Auf Antrag der Kläger hat der BFH mit Beschluss vom 11.2.2021 (VII S 3/21 V), auf den wegen der Einzelheiten Bezug genommen wird, das Finanzgericht Münster als das für den Rechtsstreit zuständige Gericht bestimmt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht