Rechtsprechung
   BGH, 11.03.1965 - VII ZR 102/63   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1965,2891
BGH, 11.03.1965 - VII ZR 102/63 (https://dejure.org/1965,2891)
BGH, Entscheidung vom 11.03.1965 - VII ZR 102/63 (https://dejure.org/1965,2891)
BGH, Entscheidung vom 11. März 1965 - VII ZR 102/63 (https://dejure.org/1965,2891)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1965,2891) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Klage aus einer abgetretenen Darlehensforderung und aus einer Bürgschaft - Wirksamkeit der Abtretung - Wirksamkeit der Bürgschaft - Vornahme eines Blankettmissbrauchs - Aufrechnung mit einer durch Erfüllung übergeganenen Bürgschaft und mit Schadensersatzansprüchen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 16.01.2003 - IX ZR 171/00

    Formularmäßiger Ausschluß der Aufrechenbarkeit mit unbestrittenen

    Falls die Beklagten wegen der Gegenforderung der Hauptschuldnerin nur ein Leistungsverweigerungsrecht gemäß § 273 BGB geltend machen könnten, würde dies gemäß § 274 BGB nur zu einer Verurteilung Zug um Zug führen (BGH, Urt. v. 11. März 1965 - VII ZR 102/63, WM 1965, 578, 579; Staudinger/Horn, BGB 13. Bearb. § 768 Rn. 10; MünchKomm-BGB/Habersack, § 768 Rn. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht