Rechtsprechung
   BGH, 16.12.1982 - VII ZR 55/82   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Voraussetzungen für einen Anwaltszwang - Anwaltszwang für einen einem Prozessvergleich im Anwaltsprozess beitretenden Dritten hinsichtlich der Rechtmäßigkeit eines Vollstreckungstitels

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Kein Anwaltszwang für den einem Prozeßvergleich beitretenden Dritten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 279; ZPO § 724
    Anwaltszwang für den Beitritt eines Dritten zum Abschluß eines Prozeßvergleichs; Erteilung der Vollstreckungsklausel

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zusammenfassung von "Anwaltszwang für den Streithelfer?" von RiLG Dr. Günter Prechtel, original erschienen in: DRiZ 2008, 84 - 86.

Papierfundstellen

  • BGHZ 86, 160
  • NJW 1983, 1433
  • ZIP 1983, 494
  • MDR 1983, 573
  • Rpfleger 1983, 286
  • Rpfleger 1983, 287
  • JR 1983, 369
  • BauR 1983, 294



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 20.06.2000 - X ZB 11/00

    Postulationsfähigkeit bei sofortiger Beschwerde

    Beides richtet sich nach § 78 ZPO nach rein formalen Gesichtspunkten (vgl. BGHZ 86, 160, 163).

    Seiner gesetzlichen Ausgestaltung nach ist der Anwaltszwang eine formale Ordnungsregelung; als dies zum Ausdruck bringende Vorschrift ist § 78 ZPO auch dann strikt anzuwenden, wenn es im Einzelfall im gerichtlichen Verfahren einer solchen Vertretung nicht bedürfte (vgl. BGHZ 86, 160, 163; Zöller/Vollkommer, § 78 ZPO Rdn. 2 a.E.).

  • OLG Köln, 11.06.2014 - 17 W 63/14

    Erstattungsfähigkeit der Kosten eines durch den privaten haftpflichtversicherer

    So ist der lediglich einem Prozessvergleich beitretende Dritte nicht Partei und wird auch nicht als solche behandelt (BGH NJW 1983, 1433 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht