Rechtsprechung
   BFH, 21.03.1996 - VIII B 52/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,18049
BFH, 21.03.1996 - VIII B 52/95 (https://dejure.org/1996,18049)
BFH, Entscheidung vom 21.03.1996 - VIII B 52/95 (https://dejure.org/1996,18049)
BFH, Entscheidung vom 21. März 1996 - VIII B 52/95 (https://dejure.org/1996,18049)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,18049) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Klärungsbedürftigkeit der Frage, wann eine mehrgemeindliche Betriebsstätte nach dem Gewerbesteuergesetz anzunehmen ist

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Nürnberg, 28.10.2010 - 4 K 1962/08

    Beiladung des Gewerbesteuerpflichtigen zum Gewerbesteuerzerlegungsverfahren -

    Ob die folglich notwendige Differenzierung in der Stärke des räumlichen Zusammenhangs zu suchen ist (so Urteil des FG Nürnberg vom 08.02.1995 V 312/92, nv; in diesem Sinne evtl. auch BFH-Urteil vom 21.03.1996 VIII B 52/95, BFH/NV 1996, 707), oder ob das zusätzliche Erfordernis der Teilbetriebsstättenqualität in allen Gemeinden angesichts des sehr weitgehenden Betriebsstättenbegriffs nach § 12 AO (vgl z.B. BFH-Beschluss vom 19.06.1963 I B 352/60, HFR 1963, 459-460 Lagerraum für Werkzeug, BFH-Urteil vom 18.03.2009 III R 2/06, BFH/NV 2009, 1457-1458 Parkplatz für Lastkraftwagen, BFH-Urteil vom 16.12.2009 I R 56/08, DStR 2010, 481 Lärmmessstation) überhaupt zu einer trennscharfen Abgrenzung des räumlichen Umfangs einer Betriebsstätte in Grenzfällen behilflich ist (vgl. z.B. die Unterschiede zwischen dem BFH-Urteil vom 12.10.1977 I R 226/75 - Ölpipeline ist keine Betriebsstätte - und dem BFH-Urteil vom 30.10.1996 II R 12/92, BFHE 181, 356, BStBl II 1997, 12 - Ölpipeline ist Betriebsstätte), braucht hier nicht entschieden zu werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht