Rechtsprechung
   BGH, 02.03.2011 - VIII ZR 209/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,842
BGH, 02.03.2011 - VIII ZR 209/10 (https://dejure.org/2011,842)
BGH, Entscheidung vom 02.03.2011 - VIII ZR 209/10 (https://dejure.org/2011,842)
BGH, Entscheidung vom 02. März 2011 - VIII ZR 209/10 (https://dejure.org/2011,842)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,842) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (16)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 536 Abs 1 S 2 BGB
    Wohnraummiete: Mietminderung wegen Wohnflächenabweichung einer möblierten Wohnung

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 536 Abs. 1 S. 2
    Mietminderung wegen Wohnflächenabweichung bei möblierter Wohnung

  • Kanzlei Prof. Schweizer

    Mietminderung wegen Wohnflächenabweichung

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Minderung der Bruttomiete bei einer Wohnflächenabweichung um mehr als zehn Prozent gegenüber der vereinbarten Wohnfläche bei möblierter Vermietung

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Abweichung der tatsächlichen Wohnfläche von der vertraglich vereinbarten Wohnfläche um mehr als 10 % stellt einen Mangel dar

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Minderung wegen Minderfläche bei möbliert vermieteter Wohnung; vereinbarte Wohnfläche; Möblierungszuschlag; Vorauszahlung für Stromkosten

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Minderung der Bruttomiete bei einer Wohnflächenabweichung um mehr als zehn Prozent gegenüber der vereinbarten Wohnfläche bei möblierter Vermietung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Minderung bei Flächenabweichung auch bei möblierter Wohnung!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (30)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Zur Mietminderung wegen Flächenunterschreitung bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mietminderung wegen Wohnflächenunterschreitung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Größenabweichung auch bei möblierter Wohnung möglich

  • lto.de (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Größenabweichung auch bei möblierter Wohnung möglich

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mietrecht - Mietminderung wegen Flächenunterschreitung bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Mietminderung wegen zu kleiner Fläche einer möblierten Wohnung

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Auch bei einer möbliert vermieteten Wohnung darf der Mieter die Miete kürzen, wenn die Wohnfläche zu klein ist

  • Berliner Mietergemeinschaft (Kurzmitteilung/Auszüge)

    Bruttomiete ist Ausgangspunkt für Minderung bei Wohnflächenabweichung auch bei möbliertem Wohnraum

  • haus-und-grund-bonn.de (Kurzinformation)

    Die 10 %-Grenze bei der Wohnflächenabweichung gilt auch bei möbliert vermieteter Wohnung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Flächenunterschreitung bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Wohnflächenabweichung bei möbliertem Wohnraum

  • mein-mietrecht.de (Kurzinformation)

    Flächenabweichung in vollständig möblierter Mietwohnung um mehr als 10 %

  • vermieter-ratgeber.de (Kurzinformation/Auszüge)

    Flächenunterschreitung bei möblierter Mietwohnung

  • mietkaution.org (Kurzinformation)

    Flächenunterschreitung berechtigt auch bei möbliert vermieteter Wohnung zur Mietminderung

  • hausundgrund-rheinland.de (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Flächenunterschreitung auch bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Ob möbliert oder nicht - bei zu geringer Wohnfläche darf Miete gemindert werden

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Wohnflächenunterschreitung und Mietminderung: Keine Sonderberechnung bei möbliertem Wohnraum

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Mieter kann auch bei möblierter Wohnung wegen zu geringer Wohnfläche mindern

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Mieter kann auch bei möblierter Wohnung wegen zu geringer Wohnfläche mindern

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Die Rechte des Vermieters und des Mieters bei Wohnflächenunterschreitung von mehr als 10 %

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Flächenunterschreitung ist ein Wohnungsmangel

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Flächenabweichung bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Flächenabweichung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Mietminderung bei Wohnflächenunterschreitung

  • infodienst-schuldnerberatung.de (Kurzinformation)

    Flächenunterschreitung bei einer möblierten Mietwohnung berechtigt zur Minderung

  • promietrecht.de (Kurzinformation)

    Möblierte Wohnung - wenn die Wohnfläche zu hoch, falsch ist

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Minderung: Bei einer Wohnflächenabweichung/-unterschreitung um mehr als 10 % gegenüber der vereinbarten Wohnfläche mindert sich die Miete entsprechend

  • promietrecht.de (Kurzinformation)

    Möblierte Mietwohnung - Wohnfläche ist zu hoch, falsch

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Mietminderung wegen Flächenunterschreitung auch bei möblierter Wohnung zulässig

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Rechte des Vermieters und des Mieters bei Wohnflächenunterschreitung von mehr als 10 %

Besprechungen u.ä. (3)

  • kanzlei-klumpe.de PDF, S. 10 (Entscheidungsbesprechung)

    Zur Frage der Mietminderung wegen Flächenunterschreitung bei einer möbliert vermieteten Wohnung

  • rechtsportal.de (Entscheidungsbesprechung)

    Mietminderung bei möblierter Wohnung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Möblierte Wohnung: Auch hier Minderung bei Wohnflächenunterschreitung! (IMR 2011, 175)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2011, 1282
  • MDR 2011, 474
  • NZM 2011, 309
  • ZMR 2011, 542
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Hamburg, 02.03.2016 - 49 C 91/13

    Auch bei repräsentativem Einfamilienhaus gilt: Mietminderung ab 10% zu kleiner

    Einer zusätzlichen Darlegung des Mieters, dass infolge der Flächendifferenz die Tauglichkeit der Wohnung zum vertragsgemäßen Gebrauch gemindert ist, bedarf es nicht (vgl. BGH NJW 2011, 1282; BGH NJW 2010, 2648; BGH NJW 2010, 292; BGH NJW 2010, 1745; BGH NJW 2005, 2773; BGH NJW 2004, 1947; BGH NJW 2005, 2152 (Gewerberaum) sowie AG Dortmund, Urteil v. 26.11.2013 zum Az.: 425 C 7773/12 bei juris).

    Bemessungsgrundlage der Minderung nach § 536 BGB ist grundsätzlich die Brutto-Miete einschließlich der geschuldeten Nebenkostenvorauszahlungen (vgl. BGH NJW 2005, 2773; BGH, Urteil v. 12.03.2011 zum Az. VIII ZR 209/10, Rn. 11 zitiert nach juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht