Rechtsprechung
   BGH, 30.05.2018 - VIII ZR 220/17   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 556a Abs 1 BGB, § 558a Abs 1 BGB, § 7 Abs 1 HeizkostenV

  • Jurion

    Umlage der Betriebskosten nach gesetzlichen Vorgaben ganz oder teilweise nach Wohnflächenanteilen; Maßgeblichkeit des jeweiligen Anteils der tatsächlichen Wohnfläche der betroffenen Wohnung an der in der Wirtschaftseinheit tatsächlich vorhandenen Gesamtwohnfläche für die Abrechnung im Allgemeinen

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Heizkosten müssen nach tatsächlicher Wohnfläche abgerechnet werden; §§ 556a, 558a BGB

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB § 558a Abs. 1; HeizkostenVO § 7 Abs. 1
    Abrechnung der Betriebskosten auf Grundlage der tatsächlichen, nicht der vereinbarten, (Wohn-)Fläche

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 558a Abs. 1 ; HeizkostenVO § 7 Abs. 1
    Umlage der Betriebskosten nach gesetzlichen Vorgaben ganz oder teilweise nach Wohnflächenanteilen; Maßgeblichkeit des jeweiligen Anteils der tatsächlichen Wohnfläche der betroffenen Wohnung an der in der Wirtschaftseinheit tatsächlich vorhandenen Gesamtwohnfläche für die Abrechnung im Allgemeinen

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Betriebskosten: Umlage immer nach der tatsächlichen Wohnfläche!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Daryai & Kuo - Rechtsanwälte (Kurzinformation)

    Auch die Betriebskosten sind nach der tatsächlichen Fläche abzurechnen

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Die Wohnfläche bei der Betriebskostenabrechnung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die falsche Wohnungsgröße bei den Nebenkosten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Betriebskosten - und die Umlage nach Wohnflächenanteilen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mietrecht - Betriebskostenabrechnung - es gilt nur tatsächliche Wohnfläche!

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Betriebskostenabrechnung: Es gilt die tatsächliche Wohnfläche

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Bei Betriebs- und Heizkostenabrechnungen zählt die tatsächliche Wohnfläche

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Betriebskostenabrechnung immer nach tatsächlicher Fläche

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bei nach Wohnflächenanteil abzurechnenden Heizkosten ist die tatsächliche Wohnfläche maßgeblich - Mietvertraglich vereinbarte Wohnfläche sowie Höhe der eventuellen Flächenabweichung unerheblich

Besprechungen u.ä. (2)

  • juris.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die maßgebliche Fläche bei Betriebs- und Heizkostenabrechnungen (jurisPR-BGHZivilR 13/2018 Anm. 1)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Umlage der Betriebskosten bei Unklarheit über die Wohnfläche: Änderung der Rechtsprechung ! (IMR 2018, 317)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 2317
  • MDR 2018, 984
  • NZM 2018, 671
  • ZMR 2018, 746
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht