Rechtsprechung
   OLG Hamm, 18.06.2007 - 1 Ss OWi 265/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,23690
OLG Hamm, 18.06.2007 - 1 Ss OWi 265/07 (https://dejure.org/2007,23690)
OLG Hamm, Entscheidung vom 18.06.2007 - 1 Ss OWi 265/07 (https://dejure.org/2007,23690)
OLG Hamm, Entscheidung vom 18. Juni 2007 - 1 Ss OWi 265/07 (https://dejure.org/2007,23690)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,23690) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Formelle Anforderungen an die Rüge der Verletzung der Aufklärungspflicht; Anforderungen an die tatrichterlichen Feststellungen bei Verurteilung wegen einer fahrlässigen Geschwindigkeitsübertretung

Verfahrensgang

  • AG Dortmund - 95 OWi 14623/05
  • OLG Hamm, 18.06.2007 - 1 Ss OWi 265/07

Papierfundstellen

  • VRS 113, 112
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 11.03.2013 - 322 SsBs 69/13

    Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren: Geschwindigkeitsmessung durch

    Dies gilt umso mehr, je größer der Abstand im Einzelfall ist, insbesondere bei Abständen von 100 m und mehr außerhalb geschlossener Ortschaften werden zum Teil eingehende Feststellungen zu den Sichtverhältnissen und zu eventuellen Orientierungspunkten zur Überprüfung der Messbedingungen verlangt (so insb. OLG Hamm a. a. O. VRR 2012, 36; OLG Hamm VRS 113, 112; OLG Hamm a. a. O. NJW 2007, 1298; einschränkend OLG Jena a. a. O.; OLG Düsseldorf VRR 2008, 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht