Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 05.02.1982 - 5 Ss (OWi) 634/81 I   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,2943
OLG Düsseldorf, 05.02.1982 - 5 Ss (OWi) 634/81 I (https://dejure.org/1982,2943)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 05.02.1982 - 5 Ss (OWi) 634/81 I (https://dejure.org/1982,2943)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 05. Februar 1982 - 5 Ss (OWi) 634/81 I (https://dejure.org/1982,2943)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,2943) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Gegenverkehr; Abbiegeverkehr; Fahrstreifenbegrenzungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StVO § 41 Abs. 2 Nr. 3a (Zeichen 295)

Papierfundstellen

  • VRS 63, 60
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Karlsruhe, 20.05.2003 - 2 Ss 216/01

    Verkehrsordnungswidrigkeit: Teilnahme am fließenden Verkehr auch bei langen

    Ein Verkehrsteilnehmer überholt, wenn er von hinten an einem anderen vorbeifährt, der sich auf derselben Fahrbahn in derselben Richtung bewegt oder nur mit Rücksicht auf die Verkehrslage oder auf Grund einer Anordnung anhält (OLG Düsseldorf VRS 63, 60 ff).

    Wer nicht verkehrsbedingt hält, insbesondere parkt oder sonstwie zum Stillstand gekommen ist, wird nicht überholt; er verlässt die Stellung eines Teilnehmers am fließenden Verkehr und scheidet vorübergehend aus ihm aus (BGH VRS 6, 155 f; BayObLG VRS 9, 151 ff; VRS 58, 450 f; OLG Düsseldorf VRS 63, 60 f; Heß in Janiszewski/Jagow/Burmann, Straßenverkehrsrecht 17. Aufl. § 5 StVO Rdn. 2a, § 12 Rdnrn. 3 f); an ihm wird lediglich vorbeigefahren (Hentschel aaO § 5 StVO Rdn. 18).

  • LG Osnabrück, 17.05.2016 - 10 S 86/16

    Verkehrsunfall - Überholen bei unklarer Verkehrslage - Haftung

    Nicht überholt wird, wer nicht verkehrsbedingt hält (OLG Düsseldorf VRS 59, 294), insbesondere parkt oder sonst wie zum Stillstand gekommen ist (OLG Düsseldorf VRS 63, 60).
  • LG Stade, 03.02.2004 - 1 S 42/03

    Wer von einer vorfahrtberechtigten in eine nachrangige Straße abbiegen will, darf

    Der Schutzzweck von § 6 StVO erstreckt sich jedoch lediglich auf die Verkehrsteilnehmer, die dem Vorbeifahrenden zum Zeitpunkt des Fahrstreifenwechsels auch tatsächlich entgegen kommen (vgl. OLG Düsseldorf, VRS 63, 60-62).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht