Rechtsprechung
   BGH, 13.10.1970 - VI ZR 34/69   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1970,2221
BGH, 13.10.1970 - VI ZR 34/69 (https://dejure.org/1970,2221)
BGH, Entscheidung vom 13.10.1970 - VI ZR 34/69 (https://dejure.org/1970,2221)
BGH, Entscheidung vom 13. Januar 1970 - VI ZR 34/69 (https://dejure.org/1970,2221)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1970,2221) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Individualgeschehen - Sachkunde - Erfahrungssätze

Papierfundstellen

  • VersR 1971, 129
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 21.03.2000 - VI ZR 158/99

    Organisation der Aufsicht in einem Freibad

    Es ist zwar grundsätzlich dem pflichtgemäßen Ermessen des Gerichts überlassen, ob es die eigene Sachkunde für ausreichend erachtet (vgl. Senatsurteil vom 13. Oktober 1970 - VI ZR 34/69 - VersR 1971, 129, 130).
  • BGH, 16.01.2007 - VI ZR 166/06

    Beurteilung eines Sachverhalts aufgrund eigener Sachkunde des Gerichts

    Doch muss die eigene Sachkunde des Richters, die die Einholung eines Sachverständigengutachtens entbehrlich macht, den Parteien bekannt und im Urteil im Einzelnen dargelegt werden (vgl. Senatsurteile vom 21. März 2000 - VI ZR 158/99 - VersR 2000, 984, 985 und vom 13. Oktober 1970 - VI ZR 34/69 - VersR 1971, 129, 130).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht