Rechtsprechung
   OLG Hamm, 19.02.1973 - 8 U 206/72   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1973,2111
OLG Hamm, 19.02.1973 - 8 U 206/72 (https://dejure.org/1973,2111)
OLG Hamm, Entscheidung vom 19.02.1973 - 8 U 206/72 (https://dejure.org/1973,2111)
OLG Hamm, Entscheidung vom 19. Februar 1973 - 8 U 206/72 (https://dejure.org/1973,2111)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1973,2111) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1973, 2163
  • VersR 1974, 28
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 14.07.1983 - I ZR 128/81

    Verschulden i.S. von Art. 29 CMR

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG Saarbrücken, 23.08.1985 - 4 U 118/83

    Transportrechtliche Ausgestaltung der Haftung von Frachtführer und

    Der Sachverhalt unterscheidet sich auch von demjenigen des in VersR 1974/28 veröffentlichten Urteils des OLG Hamm, wo der Fahrer geholfen hatte, die Türen eines mit Schweinehälften beladenen Fahrzeugs durch Zurückstoßen gegen eine Mauer gewaltsam zu schließen; dort hatte der Fahrer auf Veranlassung und Bitten der Firma gehandelt, der das Verladen der Schweinehälften oblag, weswegen es sachgemäß war, das Handeln des Fahrers dem Absender zuzurechnen und den Fahrer als dessen Gehilfen anzusehen (OLG Hamm VersR 1974/28 ff m.w.N.; Helm in Großkomm. zum HGB, 3. Aufl., Art. 17 CMR Rdnr. 16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht