Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.07.1980 - 5 U 174/79   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,3910
OLG Frankfurt, 14.07.1980 - 5 U 174/79 (https://dejure.org/1980,3910)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.07.1980 - 5 U 174/79 (https://dejure.org/1980,3910)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. Juli 1980 - 5 U 174/79 (https://dejure.org/1980,3910)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,3910) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1981, 1911
  • MDR 1981, 147
  • VersR 1981, 557
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 05.11.1985 - 5 U 261/84

    Bestimmung des Art. 20 Abs. 1 Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im

    Deshalb ist nicht nur auf die §§ 425-452 HGB abzustellen, sondern auf das für die betreffende Beförderungsart zwingend vorgeschriebene Frachtrecht, wie hier für die internationale Beförderung mit Kraftfahrzeugen auf die ... ( HGB -Großkommentar/Helm, a.a.O., § 412 Anm. 5, § 413 Anm. 7; Urteil des Senats vom 14.7.1980 - 5 U 147/79 = NJW 1981, 1911 = MDR 1981, 147 [OLG Frankfurt am Main 14.07.1980 - 5 U 174/79] ).

    Entgegen der Auffassung der Beklagten hat Art. 32 CMR auch den Vorrang gegenüber § 64 ADSp, weil die Haftungsvorschriften der CMR zwingend und unabdingbar sind und auch die Frage der Verjährung umfassen (BGH NJW 1972, 1003 [BGH 18.02.1972 - I ZR 103/70] ; Urteil des Senats vom 14.7.1980 - 5 U 174/79 = MDR 1981, 147 = NJW 1981, 1911).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 03.02.1981 - 4 U 142/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,2385
OLG Düsseldorf, 03.02.1981 - 4 U 142/80 (https://dejure.org/1981,2385)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 03.02.1981 - 4 U 142/80 (https://dejure.org/1981,2385)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 03. Februar 1981 - 4 U 142/80 (https://dejure.org/1981,2385)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,2385) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Schmerzensgeld; Kapitalentschädigung; Sehverlust

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 823, § 847

Papierfundstellen

  • NJW 1981, 1324 (Ls.)
  • VersR 1981, 557
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Düsseldorf, 11.10.2011 - 1 U 236/10

    Umfang des Schadens bei einem Motorradunfall

    Regelmäßig ist als Entschädigung für immaterielle Beeinträchtigungen eine einmalige Kapitalentschädigung und nur ausnahmsweise eine Rente festzusetzen (Senat, Urteil vom 7. Dezember 2010, Az.: I-1 U 57/10 mit Hinweis auf BGH VersR 1976, 967; OLG Düsseldorf VersR 1981, 557).
  • OLG Düsseldorf, 03.11.2011 - 1 W 32/11

    Angemessenheit eines Schmerzensgeldes für die Folgen des Verkehrsunfalls i.R.d.

    Regelmäßig ist als Entschädigung für immaterielle Beeinträchtigungen eine einmalige Kapitalentschädigung und nur ausnahmsweise eine Rente festzusetzen (Senat, Urteil vom 11.10.2011, Az. 1 U 236/10 und Urteil vom 7. Dezember 2010, Az.: I-1 U 57/10 mit Hinweis auf BGH, VersR 1976, 967; OLG Düsseldorf, VersR 1981, 557).
  • OLG Frankfurt, 24.06.1986 - 8 U 174/85

    Zum Mitverschulden des nichtangegurteten Insassen zum Haftungsverzicht bei

    Der Senat hat insoweit die - ansonsten willkürliche - Beschränkung des Zahlungsantrags auf den Zeitraum bis 30.9.1983 dahin aufgefaßt, daß hiermit die bis zum Abschluß der stationären Behandlung am 25.10.1983 erlittenen immateriellen Verletzungsfolgen abgegolten sein sollen, die am 30.9.1983 bereits ohne weiteres abzusehen waren (vgl. hierzu BGH NJW 1980, 2754 f., 2754 m.w.Nachw.; vgl. auch OLG Düsseldorf VersR 1981, 557).
  • OLG Düsseldorf, 07.12.2010 - 1 U 57/10
    Nach der herrschenden Rechtsprechung ist jedoch regelmäßig nur eine einmalige Kapitalentschädigung und nur ausnahmsweise eine Rente festzusetzen (vgl. BGH VersR 76, 967; OLG Düsseldorf VersR 81, 557).
  • LG Kleve, 03.07.1998 - 1 O 47/98

    Schmerzensgeldrente

    Grundsätzlich ist das Schmerzensgeld in Kapitalform zu gewähren (OLG Düsseldorf, NJW 1981, 1324).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 19.01.1981 - 17 W 1/81   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1981,6063
OLG Frankfurt, 19.01.1981 - 17 W 1/81 (https://dejure.org/1981,6063)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19.01.1981 - 17 W 1/81 (https://dejure.org/1981,6063)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19. Januar 1981 - 17 W 1/81 (https://dejure.org/1981,6063)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1981,6063) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Ablehnung eines gerichtlich bestellten Sachverständigen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • ZIP 1981, 209
  • VersR 1981, 557
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 03.07.1980 - 16 U 48/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1980,4930
OLG Frankfurt, 03.07.1980 - 16 U 48/80 (https://dejure.org/1980,4930)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 03.07.1980 - 16 U 48/80 (https://dejure.org/1980,4930)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 03. Juli 1980 - 16 U 48/80 (https://dejure.org/1980,4930)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1980,4930) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1981, 51
  • VersR 1981, 557
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 20.07.2006 - IX ZR 47/04

    Pflichten des Prozessanwalts bei Unklarheit des erteilten Auftrags

    Aufgabe des Verkehrsanwalts ist es demgegenüber, den Mandanten zu beraten und die notwendigen Informationen und den Schriftverkehr zwischen diesem und dem Prozessanwalt zu vermitteln (BGH, Urt. v. 17. Dezember 1987, aaO; OLG Frankfurt MDR 1981, 51; Vollkommer/Heinemann, Anwaltshaftungsrecht 2. Aufl. Rn. 446).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht