Weitere Entscheidung unten: OLG Hamm, 22.05.1984

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 02.04.1984 - 8 U 187/83   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1984,7658
OLG Hamm, 02.04.1984 - 8 U 187/83 (https://dejure.org/1984,7658)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02.04.1984 - 8 U 187/83 (https://dejure.org/1984,7658)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02. April 1984 - 8 U 187/83 (https://dejure.org/1984,7658)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,7658) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1984, 2298
  • VersR 1985, 296
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 22.05.1984 - 9 U 275/83   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1984,8867
OLG Hamm, 22.05.1984 - 9 U 275/83 (https://dejure.org/1984,8867)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22.05.1984 - 9 U 275/83 (https://dejure.org/1984,8867)
OLG Hamm, Entscheidung vom 22. Mai 1984 - 9 U 275/83 (https://dejure.org/1984,8867)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,8867) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • VersR 1985, 296
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 01.04.2003 - VI ZR 321/02

    Haftungsausschluß für Fahrzeugschäden bei einem Autorennen

    (2) In der Rechtsprechung der Oberlandesgerichte wird ein Haftungsausschluß bei sportlicher Betätigung für den Fall, daß kein oder kein gewichtiger Regelverstoß bzw. kein grob fahrlässiges Verhalten des Schädigers feststellbar ist, vielfach auch außerhalb des Bereichs sportlicher Kampfspiele bejaht (vgl. OLG Celle, VersR 1980, 874 - Motorsport mit Gelände-Motorrädern - OLG Düsseldorf, OLGR 1995, 210 - Trabrennen - VersR 1996, 343 - organisierte Radwanderung - NJW-RR 1997, 408 - GoKart-Fahrt - OLG Düsseldorf, DAR 2000, 566 - ADAC-500 km-Rennen auf dem Nürburgring - OLG Hamm, VersR 1985, 296 - Squash-Trainingsspiel - OLG Saarbrücken, VersR 1992, 248 - Gokart-Rennen -, der erkennende Senat hat die Revision gegen dieses Urteil mit Beschluß vom 16. April 1991 - VI ZR 260/90 - nicht angenommen; OLG Zweibrücken, VersR 1994, 1366 - Radtrainingsfahrt -, der erkennende Senat hat die Revision gegen dieses Urteil mit Beschluß vom 14. Juni 1994 - VI ZR 242/93 - nicht angenommen; anders etwa: OLG Hamm, NJW-RR 1990, 925 - Segelwettkampf - OLG Karlsruhe, NJW 1978, 705 - Hochgebirgstour - VersR 1990, 1405 - Abschlußtraining bei Fahrerlehrgang eines Motorsportclubs - OLG Koblenz, NJW-RR 1994, 1369 - Motorradrallye auf dem Nürburgring -).
  • OLG Hamm, 05.11.2013 - 9 U 124/13

    Schwerer Kletterunfall - Sicherungspartner haftet umfassend

    Diese Rechtsprechung ist auf Wettkämpfe in Parallelsportarten ohne Körperkontakt ausgedehnt worden (BGH, Urteil vom 01.04.2003, Az.: VI ZR 321/02; zustimmend Wagner, in: Münchener Kommentar, a.a.O., § 823 Rdn. 570) und zum Teil auch auf sonstige Sportausübungen außerhalb eines Wettkampfes mit erheblichem Gefährdungspotential (OLG Stuttgart, Urteil vom 14.02.2006, Az.: 1 U 106/05 - Fahrrad-Rallye; OLG Hamm, Urteil vom 31.01.1990, Az.: 13 U 28/89; OLG Hamm, Urteil vom 22.05.1984, Az.: 9 U 275/83 - Squash; ähnlich auch für gefährliche Bergklettertouren OLG Karlsruhe, Urteil vom 01.12.1977, Az.: 4 U 146/76; Spindler, in: Bamberger / Roth, Beck'scher Online-Kommentar zum BGB, Stand: 01.05.2013, § 823 Rdn. 393).
  • OLG Hamm, 20.09.2013 - 9 U 124/13

    Schwerer Kletterunfall - Sicherungspartner haftet umfassend

    Diese Rechtsprechung ist auf Wettkämpfe in Parallelsportarten ohne Körperkontakt ausgedehnt worden (BGH, Urteil vom 01.04.2003, Az.: VI ZR 321/02; zustimmend Wagner, in: Münchener Kommentar, a.a.O., § 823 Rdn. 570) und zum Teil auch auf sonstige Sportausübungen außerhalb eines Wettkampfes mit erheblichem Gefährdungspotential (OLG Stuttgart, Urteil vom 14.02.2006, Az.: 1 U 106/05 - Fahrrad-Rallye; OLG Hamm, Urteil vom 31.01.1990, Az.: 13 U 28/89; OLG Hamm, Urteil vom 22.05.1984, Az.: 9 U 275/83 - Squash; ähnlich auch für gefährliche Bergklettertouren OLG Karlsruhe, Urteil vom 01.12.1977, Az.: 4 U 146/76; Spindler, in: Bamberger / Roth, Beck'scher Online-Kommentar zum BGB, Stand: 01.05.2013, § 823 Rdn. 393).
  • OLG München, 22.03.1989 - 3 U 5067/88

    Verletzung eines Gegenspielers; Haftungsausschluß; Einwilligung des Verletzten;

    Ein die Gefahr vermeidendes Verhalten muß im gegebenen Fall zumutbar sein (BGH, NJW 1976, 957 ; OLG Hamm, VersR 1985, 296).
  • AG Wiesloch, 20.03.1987 - 1 C 495/86
    Im übrigen handelt es sich bei Squash um eine gefährliche Sportart, weil sich zwei Spieler in einem abgegrenzten, relativ engen Raum bewegen und der Gegner durch kraftvolles und schnelles Schlagen eines kleinen, hohe Geschwindigkeiten erzielenden Balls außerstand gesetzt werden soll, den Ball zu erreichen (OLG Hamm, VersR 85, 296).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht