Weitere Entscheidung unten: OLG Celle, 07.12.1988

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 07.12.1988 - 1 U 214/88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,6835
OLG Karlsruhe, 07.12.1988 - 1 U 214/88 (https://dejure.org/1988,6835)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07.12.1988 - 1 U 214/88 (https://dejure.org/1988,6835)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07. Dezember 1988 - 1 U 214/88 (https://dejure.org/1988,6835)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,6835) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Streupflicht; Einmündung; Kreuzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

Papierfundstellen

  • VersR 1989, 158
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 07.12.1988 - 9 U 264/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,6870
OLG Celle, 07.12.1988 - 9 U 264/87 (https://dejure.org/1988,6870)
OLG Celle, Entscheidung vom 07.12.1988 - 9 U 264/87 (https://dejure.org/1988,6870)
OLG Celle, Entscheidung vom 07. Dezember 1988 - 9 U 264/87 (https://dejure.org/1988,6870)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,6870) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • VersR 1989, 158
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 21.12.1988 - 9 U 270/87

    Verletzung der Verkehrssicherungspflicht durch Nichtbeachtung der Streupflicht

    Vielmehr sind nach der zitierten Entscheidung des Bundesgerichtshofs die normalen Gefahren, die sich aus den winterlichen Straßenverhältnissen ergeben und die gerade darin bestehen, daß beim Bremsen und Ändern der Fahrtrichtung besondere Vorsicht geboten ist, von den Verkehrsteilnehmern hinzunehmen; erst wenn dies aus besonderen Gründen nicht mehr erwartet werden kann, insbesondere weil die Gefährlichkeit durch Umstände erhöht ist, die der Kraftfahrer auch bei Beachtung der im Winter gebotenen besonderen Aufmerksamkeit leicht verkannt oder nicht ohne weiteres zu bewältigen vermag, setzt die Verkehrssicherungspflicht ein (ständige Rechtsprechung des Senats, z.B. Urteil vom 30.11.1983, 9 U 40/83; Urteil vom 30.7.1986, 9 U 278/85; Urteil vom 7.12.1988, 9 U 264/87; ebenso auch OLG Oldenburg, Urteil vom 14.10.1988, 6 U 206/88).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht