Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 09.08.1993 - 12 U 1132/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,8777
OLG Koblenz, 09.08.1993 - 12 U 1132/92 (https://dejure.org/1993,8777)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 09.08.1993 - 12 U 1132/92 (https://dejure.org/1993,8777)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 09. August 1993 - 12 U 1132/92 (https://dejure.org/1993,8777)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,8777) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Sonderrechtsfahrzeug; Sorgfaltspflichtanforderungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StVO § 1, § 35 Abs. 6

Papierfundstellen

  • VersR 1994, 1320
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LG Saarbrücken, 07.10.2016 - 13 S 35/16

    Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall: Kollision eines einbiegenden Kraftfahrers

    Die Pflicht zur Einhaltung der übrigen Verkehrsvorschriften bleibt hierdurch unberührt (vgl. nur OLG Koblenz, VersR 1994, 1320; OLG Thüringen, Zfs 2000, 98; Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 42. Aufl., § 35 StVO Rn. 13; Greger/Zwickel, Haftungsrecht des Straßenverkehrs, 5. Aufl., § 14 Rn. 201).
  • LG Saarbrücken, 17.04.2014 - 13 S 24/14

    Haftung bei Verkehrsunfall: Haftungsverteilung bei Kollision eines

    § 35 Abs. 6 StVO befreit nur von den in der Bestimmung genannten Beschränkungen in der Benutzung von Straßen zum Fahren und Halten, nicht hingegen von sonstigen Verkehrsvorschriften (vgl. OLG Jena, DAR 2000, 65 zu § 8 StVO; OLG München, Urteil vom 1. Dezember 2006 - 10 U 4707/06, zu § 7 StVO; Saarländisches Oberlandesgericht NJW 2013, 3659; OLG Koblenz VersR 1994, 1320, BayObLG, Beschluss vom 6. Februar 1996 - 1St RR 11/96, juris, jeweils zu § 1 StVO).
  • OLG Celle, 08.11.2001 - 14 U 267/00

    Haftung bei Kfz-Unfall: Wartepflicht bei Passieren von Engstellen im Gegenverkehr

    Schließlich entband auch die Tatsache, dass es sich bei dem Schneepflug um ein Sonderrechtsfahrzeug i. S. v. § 35 Abs. 6 StVO handelte, den Zeugen ####### nicht von seiner Wartepflicht nach § 6 StVO (vgl. OLG Koblenz VersR 1994, 1320 f. [ = Bl. 122] ).
  • OLG Jena, 10.08.1999 - 3 U 1357/97

    Haftungsverteilung bei Kollision einer Straßenbahn mit einer Kehrmaschine im

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht