Weitere Entscheidungen unten: AG Berlin-Mitte, 13.02.1995 | OLG Karlsruhe, 08.03.1995

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 08.03.1995 - 20 U 226/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,9754
OLG Hamm, 08.03.1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,9754)
OLG Hamm, Entscheidung vom 08.03.1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,9754)
OLG Hamm, Entscheidung vom 08. März 1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,9754)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,9754) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • VersR 1996, 181
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Köln, 30.05.2000 - 9 U 1/99

    Überholen in einer Kurve als grobe Fahrlässigkeit, Versicherung,

    Im Bereich des Straßenverkehrs liegt sie vor, wenn das Verhalten des Versicherungsnehmers objektiv grob verkehrswidrig und subjektiv schlechthin unentschuldbar ist (vgl. OLG Hamm , VersR 1996, 181; OLG Köln, r + s 1989, 174; VersR 1990, 390; Knappmann in Prölss/Martin, VVG, 26 Aufl., § 12 AKB, Rn 68; Stiefel/Hofmann, AKB, 16. Aufl., § 12, Rn 90 ff , jeweils mit Einzelfällen).

    Ein solches Verhalten ist in subjektiver Hinsicht nicht entschuldbar (vgl. OLG Hamm, VersR 1996, 181; r + s 1995, 8; OLG Karlsruhe, r + s 1995, 47; OLG Köln, VersR 1990, 390).

  • OLG Saarbrücken, 23.12.2003 - 3 U 212/03

    Verkehrsunfallhaftung: Alleinverschulden des zur Vorbereitung eines Überholens

    Wer nur ausschert, um die Übersicht darüber zu gewinnen, ob eine Überholmöglichkeit besteht, überholt zwar noch nicht (vgl. BayObLG, DAR 1988, 366; Hentschel, aaO., § 5 StVO, Rdnr. 22), darf aber dennoch den auf Grund des Straßenverlaufs nicht sichtbaren Gegenverkehr nicht beeinträchtigen (vgl. OLG Hamm, VersR 1996, 181; Hentschel, aaO., § 5 StVO, Rdnr. 22).
  • OLG Düsseldorf, 28.09.2000 - 4 U 198/99

    Grob fahrlässige Herbeiführung des Kaskofalls - Überholen bei überhöhter

    Dazu gehört insbesondere, daß der Fahrer genau auf den Gegenverkehr und dessen Geschwindigkeit achtet, um abzuschätzen, ob ausreichend Strecke für das Abschließen des Überholvorganges zur Verfügung steht (vgl. Senat r + s 99, 311, 312; OLG Hamm OLGR 98, 280; OLG Hamm VersR 96, 181, 182; OLG Hamm r + s 95, 48, 49).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   AG Berlin-Mitte, 13.02.1995 - 113 C 517/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,10839
AG Berlin-Mitte, 13.02.1995 - 113 C 517/94 (https://dejure.org/1995,10839)
AG Berlin-Mitte, Entscheidung vom 13.02.1995 - 113 C 517/94 (https://dejure.org/1995,10839)
AG Berlin-Mitte, Entscheidung vom 13. Februar 1995 - 113 C 517/94 (https://dejure.org/1995,10839)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,10839) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • VersR 1996, 181
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 08.03.1995 - 20 U 226/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,18081
OLG Karlsruhe, 08.03.1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,18081)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 08.03.1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,18081)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 08. März 1995 - 20 U 226/94 (https://dejure.org/1995,18081)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,18081) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Grobe Fahrlässigkeit; Lkw; Uneinsehbare Kurve; Ausscheren auf die Gegenfahrbahn; Fahrbahnverlauf

Papierfundstellen

  • VersR 1996, 181
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht