Weitere Entscheidung unten: OLG Oldenburg, 21.05.1996

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 19.04.1996 - 22 U 259/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,5146
OLG Düsseldorf, 19.04.1996 - 22 U 259/95 (https://dejure.org/1996,5146)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19.04.1996 - 22 U 259/95 (https://dejure.org/1996,5146)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19. April 1996 - 22 U 259/95 (https://dejure.org/1996,5146)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,5146) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • unalex.eu

    Art. 17 Rom II-VO
    Sicherheits- und Verhaltensregeln - Regelungsinhalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unfall im Ausland; Deutsche Haftungsnormen; Handlungsort; Skiunfall; Skiverband

  • kirchhoff-anwalt.de (Leitsatz)

    Skiunfälle zwischen Deutschen in Österreich

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    OLG Düsseldorf zur Frage der Haftung bei einem Skiunfall zweier deutscher Skifahrer auf einer österreichischen Skipiste - Unfall auf Skipiste: "Verkehrsregeln" des internationalen Ski-Verbandes FIS müssen beachtet werden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    EGBGB Art. 38; BGB §§ 823, 254

Papierfundstellen

  • VersR 1997, 193
  • SpuRt 1997, 31
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LG Bonn, 21.03.2005 - 1 O 484/04

    Haftungsverteilung bei Kollision zwischen einem Ski- und einem Snowboard-Fahrer -

    Nach österreichischem Recht ist für das Verhalten von Ski- Fahrern insoweit auf die Regeln des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) abzustellen, sog. FIS-Regeln 1 - 10 (so auch OLG Düsseldorf, SpuRt 1997, 31 = VersR 1997, 193; vergleiche auch ÖstOGH, SpuRt 2004, 17; OLG Graz, SpuRt 1994, 139; OLG Innsbruck, VersR 1987, 294).
  • OLG Brandenburg, 16.04.2008 - 7 U 200/07

    Haftung bei Skiunfall: Verletzung prozessualer Wahrheitspflicht durch

    Demzufolge richten sich die Verhaltens- und Sorgfaltspflichten der Parteien hier nach den FIS-Regeln; denn diese stellen in den Alpenländern und insbesondere in Österreich geltendes Gewohnheitsrecht dar (Brandenbg. OLG [6. ZS] NJW-RR 2006, 1558, 1559; OLG Hamm NJW-RR 2001, 1537; OLG Düsseldorf VersR 1997, 193, 194; Dambeck, Piste und Recht, 3. Aufl., Rn. 29).
  • OLG München, 30.11.2016 - 3 U 2750/16

    Kollision zweier deutscher Skifahrer auf österreichischer Skipiste - Vorfahrt

    Nach österreichischem Recht ist bezüglich des geforderten Verhaltens von Skifahrern insoweit auf die Regeln des internationen Skiverbandes (FIS) abzustellen (so auch OLG Düsseldorf, VersR 1997, 193, OLG Hamm NJW-RR 2001, 1537; Brandenburgisches OLG NJW-RR 2006, 1558 f.).
  • OLG Koblenz, 02.03.2011 - 5 U 1273/10

    Skiunfall - Haftungsmaßstab - FIS-Regeln

    Diese Regeln stellen nämlich in den Alpenländern, insbesondere in Österreich geltendes Gewohnheitsrecht dar (vgl. OLG Brandenburg in NJW-RR 2006, 1558, 1559; OLG Hamm in NJW-RR 2001, 1537 und OLG Düsseldorf in VersR 1997, 193, 194).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 21.05.1996 - 5 U 7/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,3572
OLG Oldenburg, 21.05.1996 - 5 U 7/96 (https://dejure.org/1996,3572)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21.05.1996 - 5 U 7/96 (https://dejure.org/1996,3572)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21. Mai 1996 - 5 U 7/96 (https://dejure.org/1996,3572)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,3572) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Schwangerschaft; Zwilling; Schwangerschaftsabbruch; Aufklärungspflicht

Verfahrensgang

  • LG Osnabrück - 4 O 472/92
  • OLG Oldenburg, 21.05.1996 - 5 U 7/96

Papierfundstellen

  • NJW 1996, 2432
  • MDR 1996, 1132
  • VersR 1997, 193
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht