Weitere Entscheidung unten: OLG Köln, 31.05.1996

Rechtsprechung
   BGH, 12.11.1996 - VI ZR 270/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,446
BGH, 12.11.1996 - VI ZR 270/95 (https://dejure.org/1996,446)
BGH, Entscheidung vom 12.11.1996 - VI ZR 270/95 (https://dejure.org/1996,446)
BGH, Entscheidung vom 12. November 1996 - VI ZR 270/95 (https://dejure.org/1996,446)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,446) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer

    Verkehrsicherungspflicht - Architekt - Bauunternehmer - Bauordnungswidrige Anlage - Gefährdung von Kindern - Unumfriedeter Löschwasserteich

  • rabüro.de

    Zur Verkehrssicherungspflicht von Architekt und Bauherrn wegen für Kinder gefährliche bauliche Anlagen

  • RA Kotz

    Löschwasserteich - Haftung bei fehlender Umfriedung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 823
    Verkehrssicherungspflicht des Architekten und des Bauunternehmers; Sicherung eines nicht umfriedeten Löschwasserteichs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Haftungsrecht - Verkehrssicherungspflicht des Architekten und des Bauunternehmer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Bürgermeister wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, weil Dorfteich nicht gesichert war

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Bauvertrag; Verkehrssicherungspflicht bei bauordnungswidrig errichteter baulicher Anlage

Besprechungen u.ä. (3)

  • baunetz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kind ertrinkt auf Baugrundstück: Architekt haftet

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Die Verkehrssicherungspflicht endet nicht mit der Abnahme! (IBR 1997, 17)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Löschwasserteich als haustechnische Anlage - Objektüberwachung und Verkehrssicherungspflicht (IBR 1997, 26)

Papierfundstellen

  • NJW 1997, 382
  • NJW 1997, 582
  • MDR 1997, 356
  • FamRZ 1997, 608 (Ls.)
  • VersR 1997, 249
  • VersR 1997, 250
  • DB 1997, 1026
  • BauR 1997, 148
  • ZfBR 1997, 85
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BGH, 19.01.2021 - VI ZR 210/18

    Haftung der Eltern bei nicht ausreichender Aufsicht über ihr Kind

    An die Pflicht zur Gefahrenabwehr sind umso strengere Anforderungen zu stellen, je größer der Anreiz ist, den die vom Sicherungspflichtigen geschaffene oder unterhaltene Gefahrenquelle auf Kinder ausübt, und je weniger diese selbst in der Lage sind, die für sie bestehenden Gefahren zu erkennen (vgl. Senat, Urteile vom 12. November 1996 - VI ZR 270/95, NJW 1997, 582, juris Rn. 12; vom 14. März 1995 - VI ZR 34/94, NJW 1995, 2631, juris Rn. 9 mwN).
  • BGH, 22.08.2019 - III ZR 113/18

    Schutzpflichten von Wohnheimen für Menschen mit einer geistigen Behinderung

    Da sie jedoch die widerlegliche Vermutung in sich tragen, den Stand der allgemein anerkannten Regeln der Technik wiederzugeben (BGH, Urteil vom 24. Mai 2013 aaO Rn. 25), sind sie zur Bestimmung des nach der Verkehrsauffassung Gebotenen in besonderer Weise geeignet und können regelmäßig zur Feststellung von Inhalt und Umfang bestehender Verkehrssicherungspflichten herangezogen werden (BGH, Urteile vom 1. März 1988 - VI ZR 190/87, BGHZ 103, 338, 341 f; vom 12. November 1996 - VI ZR 270/95, NJW 1997, 582, 583; vom 13. März 2001 - VI ZR 142/00, NJW 2001, 2019, 2020; vom 15. Juli 2003 - VI ZR 155/02, NJW-RR 2003, 1459, 1460 und vom 3. Februar 2004 - VI ZR 95/03, NJW 2004, 1449, 1450).
  • BGH, 15.07.2003 - VI ZR 155/02

    Verkehrssicherungspflicht des Betreibers eines Sägewerks

    Gesetzliche oder andere Anordnungen, einschlägige Unfallverhütungsvorschriften und DIN-Normen enthalten im allgemeinen nämlich keine abschließenden Verhaltensanforderungen (vgl. Senatsurteile vom 30. April 1985 - VI ZR 162/83 - VersR 1985, 781; vom 12. November 1996 - VI ZR 270/95 - VersR 1997, 249, 250; vom 26. Mai 1998 - VI ZR 183/97 - VersR 1998, 1029, 1030; vom 4. Mai 1999 - VI ZR 379/98 - VersR 1999, 1033, 1034 und vom 13. März 2001 - VI ZR 142/00 - VersR 2001, 1040 jeweils m.w.N.).

    Dient hingegen die Unfallverhütungsvorschrift gerade der Vermeidung der Gefahren, die sich später in einem Unfall verwirklicht haben, so kann dem Verkehrssicherungspflichtigen nicht zum Vorwurf gemacht werden, daß er keine weitergehenden Schutzmaßnahmen ergriffen hat, als in der einschlägigen Unfallverhütungsvorschrift gefordert (vgl. Senatsurteile vom 30. April 1985 - VI ZR 162/83 - aaO und vom 12. November 1996 - VI ZR 270/95 - aaO, jeweils m.w.N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 31.05.1996 - 19 U 243/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2686
OLG Köln, 31.05.1996 - 19 U 243/95 (https://dejure.org/1996,2686)
OLG Köln, Entscheidung vom 31.05.1996 - 19 U 243/95 (https://dejure.org/1996,2686)
OLG Köln, Entscheidung vom 31. Mai 1996 - 19 U 243/95 (https://dejure.org/1996,2686)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2686) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Scheckaussteller; Schecknehmer; Scheckerklärung; Willenserklärung; Scheckurkunde; Währungsbezeichnung; Schuldner; Ersetzungsbefugnis; Fremdwährungsschuld; Landeswährung; Gläubiger; Wahlrecht

Besprechungen u.ä.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1997, 940
  • VersR 1997, 249
  • WM 1997, 2030
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht